Produkt • 27.08.2021

Leistungsstarker Desktop-Printer im Kleinformat

Citizen präsentiert kompakten Etikettendrucker CL–E300

Eine echte Alternative zu Laserdruckern stellt der POS-Thermodrucker CT-S4500 von Citizen Systems dar. Der Drucker ist für unterschiedliche Anwendungen geeignet und bringt serienmäßig einen Kompressionstreiber mit. Er arbeitet mit hoher Wirtschaftlichkeit, weil er Belege und Etiketten mit einer Breite von bis zu 4 Zoll (ca. 10 cm) schneller druckt als jedes andere Gerät auf dem aktuellen POS-Markt.

Dokumente, mit mehreren Spalten in einer Zeile, in präzise Ausdrucke auf 4-Zoll-Bonrollen und Etiketten. Der Standard-Kompressionstreiber des Druckers skaliert automatisch und sorgt so für bequemes und kosteneffizientes Drucken in Bereichen wie Autovermietung, Wettbüros und Casinos und im Einzelhandel z.B. in Baumärkten, Gastronomie und Apotheken.

Anbieter
Logo: Citizen Systems Europe GmbH

Citizen Systems Europe GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland
Der CT-S4500 Drucker
Quelle: Citizen Systems Europe GmbH
„Mit seinem Kompressionstreiber ist der neue Drucker sehr vielseitig einsetzbar“, erklärt Jӧrk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. „Wir haben unseren bewährten CT-S4000 noch weiter verbessert und mit innovativen Funktionalitäten für unsere Kunden weiterentwickelt.“

Das Flat-Top-Design mit Frontausgang ist eine Neuheit in der 4-Zoll POS-Reihe von Citizen, die besonders in der Gastronomiebranche und beim Einbau in Kioske und Selbstbedienungsterminals von Vorteil ist. Die geringe Stellfläche und die Fähigkeit des CT-S4500, hochwertige Drucke auf dickeren, luxuriösen Materialien zu produzieren, sind auch für gehobene Einzelhandelsgeschäfte wie Schmuck- und Designerkleidung interessant. 

Der CT-S4500 ist in Schwarz oder Weiß erhältlich. Aufgrund seines modernen Designs passt er in eine Vielzahl von Arbeitsumgebungen. Seine Leistungsfähigkeit ist für den täglichen Gebrauch entwickelt, wobei sich die Zuverlässigkeit der 4-Zoll POS-Druckerserie bewährt. Der Thermodruckkopf des Druckers spart wertvolle Zeit und Geld, weil er ohne Aufwärmphase funktioniert und keinen Toner oder Tinte braucht (im Unterschied zu Laserdruckern). Da er sofort druckbereit ist, Material bei niedrigeren Betriebskosten erstellt und den Druck in einer Qualität von 203 dpi mit einer Geschwindigkeit von 200 mm/Sekunde ausführt, kann er an Stelle von Standard-Laserdruckern am Arbeitsplatz eingesetzt werden. 

Die Funktionalität, wird durch den geräuscharmen, umweltfreundlichen Betrieb und einen sehr geringen Platzbedarf unterstützt. Damit ist der neue CT-S4500 eine gute Lösung für Unternehmen, die einen POS-Drucker suchen, der mehr kann, als nur Quittungen drucken.

Der CT-S4500 bietet vollständige Hard- und Software-Konnektivität. Die Standard-USB-Schnittstellen werden durch optionale Schnittstellen wie Wi-Fi, Ethernet, seriell oder Bluetooth erweitert, die eine einfache Integration in bestehende Kassensysteme ermöglichen. Die Softwarekompatibilität umfasst Windows-Treiber, Max OS X, Linux CUPS und SDKs für iOS, Android und Windows Mobile sowie die branchenübliche ESC/POS™®-Emulation. Mit den ESC/POS-Befehlen oder einem Windows-Treiber kann der CT-S4500 Etiketten drucken, ohne die Komplexität herkömmlicher Etikettendrucker mitzubringen. Dies ermöglicht es den Anwendern, Systeme einzuführen, die ihnen möglicherweise vertrauter sind.

Der Drucker hat eine USB-Ladefunktion, d.h. er kann andere Geräte wie Tablets oder Scanner aufladen. Außerdem ist er für effiziente Materialnutzung mit einem Voll- und Teil-Guillotinen-Abschneider mit Papiersparfunktion sowie mit Label Gap und Black Mark Sensor ausgestattet, was bei Ticketing- und Etikettenanwendungen wichtig ist. 

„Mit seinem Kompressionstreiber ist der neue Drucker sehr vielseitig einsetzbar“, erklärt Jӧrk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe. „Wir haben unseren bewährten CT-S4000 noch weiter verbessert und mit innovativen Funktionalitäten für unsere Kunden weiterentwickelt.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen...
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Mit dem richtigen Tech-Stack einen Online-Shop erstellen

Wie KMU einen E-Commerce Shop erstellen oder ausbauen können und welche Kernbereiche ein E-Commerce Toolset dabei abdecken sollte

Der Umsatz im E-Commerce ist 2020 im Vergleich zum Vorjahr um 15 % gestiegen, 2021 um weitere 19 %. Die COVID-19-Krise hat das Wachstum beschleunigt und fast jeder fünfte Euro, der im Einzelhandel ausgegeben wird, wird heutzutage über das ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
05.05.2022   #Handel #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 öffnet die EuroCIS zum 25. Mal ihre Tore und auch GLORY ist im Jubiläumsjahr dabei

Unter dem Motto „The Optimised Checkout Experience – Hybrid, contactless and secure” zeigt das Unternehmen in Halle 9, Stand A04 innovative Technologien, die auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbraucher*innen ...

Thumbnail-Foto: Ein kluger Spiegel klärt auf
04.04.2022   #Digital Signage #Nachhaltigkeit

Ein kluger Spiegel klärt auf

Designabsolventin hat für den Smart Mirror ein Konzept für Textilien entwickelt

Kleidung aus Kunstfasern hinterlassen Spuren. Bei der Produktion und danach: Es werden viele Chemikalien verwendet, die dem Menschen und der Natur schaden, der Wasser- und Energieverbrauch ist enorm, und riesige Mengen an Kleidungsmüll landen ...

Thumbnail-Foto: Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI...
16.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Personal sinnvoll planen – mit Empathie und KI

Interview mit Maximilian Thost, Country Manager DACH bei Quinyx

Wie kaum ein anderes Ereignis zuvor hat die Pandemie dem Einzelhandel gezeigt, wie wichtig eine funktionierende Personaleinsatzplanung ist. Ausfälle durch Krankheit oder Quarantäne und eine dadurch entstehende Mehrbelastung für die im ...

Thumbnail-Foto: Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule
01.06.2022   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Kontaktlos bezahlen an der E-Zapfsäule

Die Zukunftsmobilität für den stationären Einzelhandel

Nachhaltigkeit und E-Mobilität sind große Themen zur Zeit. Kombiniert man dies mit kontaktlosem Bezahlen, hat man ein Zukunftsmodell für den stationären Einzelhandel. TeleCash from Fiserv geht das an. Wie? Das erzählt uns ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce-Apps boomen
06.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

E-Commerce-Apps boomen

Mobile App Trends Report von Adjust

Adjust veröffentlichte ihren jährlichen Mobile App Trends Report, der zeigt, dass sich das Wachstum von Mobile Apps 2021 weltweit weiter beschleunigt hat.Nach einem Jahr voller Veränderungen in der Branche und regelrechten ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Brother International GmbH
Brother International GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 1-11
61118 Bad Vilbel
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris