News • 15.12.2021

Match optimiert Arbeitsabläufe mit Scannern von Honeywell

Französisch-belgische Einzelhandelskette nutzt moderne Technik zur Optimierung des Bestandsverwaltungssystems

Eine Person trägt einen Warenscanner am Arm
Quelle: Match

Die Supermarktkette Match besitzt über 220 Filialen in Belgien, Frankreich und Luxemburg. Um den wachsenden Anforderungen und Erwartungen seiner Kunden gerecht zu werden, begann Match mit der Überprüfung seines Lagerbetriebs und des dazugehörigen Managementsystems. Match verwendet die VNA-Methode (very-narrow-aisle), ein Verfahren, bei dem die Lagergänge 1 Meter schmaler sind als herkömmliche Gänge. Damit nutzt der Betreiber jeden verfügbaren Quadratmeter Bodenfläche optimal aus, um seinen Bestand zu maximieren. Das VNA-Lagermodell erfordert ein besonderes Augenmerk auf die Organisation des Kommissionierungsprozesses sowie eine dynamische Auffüllung der Kommissionierungsplätze, um die Gesamtlaufwege zu reduzieren und eine optimale Produktverfügbarkeit zu gewährleisten.

Bestandsoptimierung erfordert moderne Technologie

Match begann mit der Suche nach einer langfristigen Lösung zur Automatisierung des manuellen Bestandsverwaltungssystems und zur Optimierung des Arbeitsablaufs. Das Interesse lag besonders darin, die Produktivität und die Leistung der Mitarbeiter*innen zu steigern. Gleichzeitig sollte zu deren Unterstützung ein vielseitiges, langlebiges und benutzerfreundliches Gerät zum Einsatz kommen, das in allen Bereichen des Arbeitsablaufs verwendet werden kann. Gefragt waren robuste Full-Touch-PDAs, Wearables sowie Scanner und Terminals mit großer Reichweite, die sich gut vom Gabelstapler aus bedienen lassen. Zudem mussten die Geräte in unterschiedlichen Einsatzbereichen hervorragende Leistungen erbringen: vom Wareneingang bis zur Lagerhaltung sowie von der Kommissionierung bis zum Vertrieb. Die Verteilung der Geräte an die Mitarbeiter*innen war nicht die einzige Herausforderung, denn das Unternehmen benötigte ein Gerät, das mit seiner Lagerverwaltungssoftware zusammenarbeitet.

Gerät von Honeywell-Partner erfüllt Anforderungen

Nach der Untersuchung mehrerer Geräte und Unternehmen entschied sich Match dafür, dass der Honeywell-Partner Reverse IT mit dem CT60 XP sofort eine langfristig geeignete Lösung anbieten konnte, die direkt auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten war. Die Vielseitigkeit des Geräts ermöglichte den Einsatz in einer tragbaren oder handgehaltenen Scan-Pistolen-Konfiguration, so dass die Mitarbeiter*innen bequem und einfach Gegenstände aus kurzer und langer Entfernung aufnehmen und scannen konnten. Dies war besonders wertvoll für die VNA-Aktivitäten von Match, bei denen die Mitarbeiter*innen Barcodes aus einer Entfernung von bis zu 10 Metern scannen mussten. Das Angebot auf der Android-Plattform bedeutete auch, dass die Geräte für die kommenden Jahre im Betrieb relevant bleiben würden. Mit dem CT60 XP, der von der Mobility Edge™-Plattform, die auf Android läuft, unterstützt wird, konnte Match seine Gesamtbetriebskosten noch weiter senken, da die Geräte auch in Zukunft über Android aktualisiert werden. Darüber hinaus ermöglichte diese Lösung die Verfolgung von Lagerbeständen und Mitarbeiterproduktivität in Echtzeit.

Verbesserte Produktivität durch intelligente Aufgabenverwaltung 

Das CT60 XP harmonierte gut mit dem Lagerverwaltungssystem des Supermarkteinzelhändlers, so dass die Geräte schnell und ohne längere Ausfallzeiten für die Umstellung der Betriebssystemumgebung eingesetzt werden konnten. Die Funktionen des Gerätes präsentieren dem Lagermitarbeiter u. a. automatisch eine Liste von Aufgaben, geordnet nach Priorität und Laufweg. Seit der Einführung beobachtet das Unternehmen, dass die Mitarbeiter*innen motivierter arbeiten, da ihnen die Arbeit mit dem CT60 XP wirklich Spaß macht. Gleichzeitig verschaffte die Modernisierung des Lagers Match die benötige Flexibilität zu wettbewerbsfähigen Kosten.

Quelle: Match

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“...
26.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“

Axis präsentiert den ARTPEC System-on-Chip der 8. Generation

Axis Communications, der Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, kündigt die 8. Generation seines System-on-Chips (SoC) für Netzwerk-Video an. Der ARTPEC-8 SoC wurde in erster Linie entwickelt, um Analyseanwendungen auf Grundlage ...

Thumbnail-Foto: Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht...
13.10.2021   #Self-Checkout-Systeme #Lebensmitteleinzelhandel

Dank künstlicher Intelligenz: ALDI testet kassenlosen Markt in Utrecht

ALDI Nord eröffnet Anfang 2022 in den Niederlanden ein neues Ladenkonzept mit KI

Dort testet der Discounter unter realen Bedingungen, wie mittels künstlicher Intelligenz (KI) der Einkauf für die Kundinnen und Kunden noch einfacher werden kann.Täglich ermöglicht ALDI Nord für Kundinnen und Kunden einen ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie...
19.10.2021   #Digitalisierung #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie es geht

Neuer Leitfaden mit konkreten Hilfestellungen

Der neue Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, wie die Digitalisierung des stationären Verkaufsorts gelingen kann. Im Fokus: Die Wahl der passenden Technologien, Planung und Umsetzung von ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit geht nur digital
16.11.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit geht nur digital

Wie Deutschland mit KI & Co. die Zukunft gestaltet

Der Klimawandel hat das Thema Nachhaltigkeit auch in vielen Unternehmen ganz oben auf die Agenda gesetzt – und eine breite Mehrheit hofft auf digitale Technologien, um die gesteckten Ziele zu erreichen. So geben sieben von zehn ...

Thumbnail-Foto: EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2022
12.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

EHI Inventur- und Sicherheitskongress 2022

22.06.-23.06.2022 | Köln

Das alljährliche EHI-Sicherheitsevent für den HandelMit dem EHI Inventur- und Sicherheitskongress stellen wir am 22.06.-23.06.2022 aktuelle Herausforderungen vor und zeigen Lösungsansätze auf, um Risiken für Kunden, ...

Thumbnail-Foto: eTail 2022 – Die eCommerce & Omnichannel Retail Konferenz...
12.10.2021   #E-Commerce #Handel

eTail 2022 – Die eCommerce & Omnichannel Retail Konferenz

28.02.-02.03.2022 | Palm Springs, CA, Vereinigte Staaten

Transforming Retail. Together.Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass eTail vom 28. Februar bis 2. März 2022 im wunderschönen JW Marriott Desert Springs wieder persönlich stattfinden wird.eTail ist eine dreitägige ...

Thumbnail-Foto: MWC Barcelona 2022 – Mobile World Congress
13.10.2021   #E-Commerce #Handel

MWC Barcelona 2022 – Mobile World Congress

28.02. - 03.03.2022 | Barcelona

Es ist an der Zeit, sich neu zu vernetzen, neu zu denken und neu zu erfindenDie MWC Barcelona ist die weltweit einflussreichste Veranstaltung für die Konnektivitätsbranche. Vom 28. Februar bis 03. März 2022 tauschen sich weltweit ...

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
11.08.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Thumbnail-Foto: Müller führt Müller Pay mit Bluecode ein
06.11.2021   #Mobile Payment #App

Müller führt Müller Pay mit Bluecode ein

Neues Bezahlsystem bei Drogeriemarktbetreiber

Die Drogeriemarktkette Müller startet Anfang November 2021 mit ihrer hauseigenen App „Müller Pay“. Mit 1. November 2021 können sich Müller-Kund*innen nun in Deutschland und Österreich für „Müller ...

Thumbnail-Foto: Technologische Innovationen bei Kassensystemen voranbringen...
18.10.2021   #Kassensysteme #POS-Systeme

Technologische Innovationen bei Kassensystemen voranbringen

Frank Schlesinger von der IGZTK über Fiskalisierung, Clouds, Big Data und den Kassenmarkt

Im Bereich Kasse und Payment schreitet die Digitalisierung rasch voran. Die „Interessengemeinschaft Zukunftsweisende Technologiehersteller für Kassensysteme“ (IGZTK) will den Zugang zu innovativen Technologien wie der Cloud ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart