Firmennachricht • 14.10.2010

Messerückblick: Dallmeier auf der Security 2010

Small, smart, green.
Small, smart, green.

Gute Gespräche, interessante Kontakte und vielversprechende Projekte: Das war die Security 2010 für Dallmeier. Als besonderer Publikumsmagnet am Stand erwies sich neben der VideoNetBox die neue VideoIP-Appliance „Smatrix“, die vor allem durch ihr umweltschonendes und kostensparendes Energieverhalten überzeugte.

Small, smart, green.
Was in der IT schon lange Trend ist, hält nun auch in anderen Bereichen Einzug: „Green" heißt das neue Schlagwort. Hier zeigt sich nicht nur ein gesteigertes Umweltbewusstsein, sondern auch die Erkenntnis, dass sich durch energiesparende Produkte viel Geld sparen lässt.

Umweltschutz wird bei Dallmeier seit jeher groß geschrieben und geht weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus. Abfallvermeidung und geringer Energieverbrauch während des Produktionsprozesses sowie der Einsatz recyclebarer Materialien gehören dabei ebenso zur „Green Global Security“-Philosophie wie die komplette Ausrichtung der Produktentwicklung auf umweltschonende und ökologisch effiziente Geräte.

Die neue Smatrix, die auf der Security erstmals einem breiten Fachpublikum vorgestellt wurde, fügt sich perfekt in diese Philosophie ein. Sie zeichnet sich insbesondere durch ihre hohe Energieeinsparung aus: Eine ausgefeilte Systemarchitektur und die Verwendung von 2,5" Festplatten ermöglichen einen äußerst geringen Stromverbrauch – bis zu 70% weniger als herkömmliche DVR/NVR mit Storage. Und durch die geringe Wärmeabgabe können auch bei Kühlung und Klimaanlage Kosten gespart werden – im Vergleich zu Standard DVR/NVR-Geräten beträgt die durchschnittliche Ersparnis innerhalb von fünf Jahren etwa 30.000 €.

Eine Appliance speziell für die Videoüberwachung
Vergleichbar zu Standard-Appliances in der IT-Welt (z.B. Mail-, Spam- oder Firewall-Appliances), hat Dallmeier mit der Smatrix eine VideoIP-Appliance entwickelt, die speziell für die Bedürfnisse der Videoüberwachung ausgelegt ist. Beispielsweise durch ein ausgeklügeltes Hardwarekonzept mit äußerst ausfallsicheren Komponenten oder mit Festplatten, die für den Dauerbetrieb (24/7) und die Speicherung von Bilddaten optimiert sind. Bei der Smatrix wurde kein Server oder kein Storage „von der Stange" genommen und für die Videoüberwachung zweckentfremdet, sondern das Gerät von Grund auf für sein spezifisches Aufgabengebiet entwickelt und konzipiert. Natürlich wird auch die Smatrix, wie das komplette Dallmeier-Produktangebot, in Deutschland gefertigt.

Mit der Smatrix schafft Dallmeier den Spagat zwischen physikalischer Sicherheit und IT-Security – zwei Bereiche, die immer stärker zusammenwachsen. CCTV und IT, vormals zwei getrennte Bereiche, verschmelzen immer mehr (sog. „Konvergenz“). Dazu hat nicht zuletzt die Öffnung der Videosysteme, etwa über offene Schnittstellen wie ONVIF, und der Betrieb über Standard-Netzwerkinfrastrukturen anstelle von abgeschlossenen CCTV-Netzwerken beigetragen. Video wird also immer häufiger als ein weiterer Baustein gesehen, der über ein bereits vorhandenes Netzwerk beim Kunden betrieben wird. Mit der neuen VideoIP-Appliance Smatrix hat Dallmeier dieser Entwicklung Rechnung getragen und ein Produkt entwickelt, das sowohl den Anforderungen der Videosicherheitstechnik als auch der IT-Welt genügt.
 

Anbieter
Logo: Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Cranachweg 1
93051 Regensburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die...
04.05.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkout-Lösungen im Handel – wo stehen wir und was bringt die Zukunft?

Neues Whitepaper „Selfcheckout im Lebensmitteleinzelhandel: Status und Ausblick“ veröffentlicht

Kein Kunde steht gerne in der Schlange, das erkannte der Schweizer Händler Migros schon im Jahr 1965. Die sogenannten Selbsttippkassen konnten sich allerdings nicht durchsetzen. Im Jahr 2022 sieht der Markt ganz anders aus: Verschiedene ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Thumbnail-Foto: ESL auf dem Vormarsch in Dänemark
14.07.2022   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

ESL auf dem Vormarsch in Dänemark

Wie ein Bottleshop in Kopenhagen mit elektronischen Regaletiketten für einen besonderen Blickfang sorgt

POPL ist eine Burgerbar, die 2020 ursprünglich als Noma Pop-up-Konzept begann. Alle Erwartungen wurden weit übertroffen: es gab lange Warteschlagen und gab begeisterte Kritiken. Die Burger wurden schnell als die “Noma Burger” ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren...
12.04.2022   #Tech in Retail #Kundenanalyse

Kölner Start-up will den Duft-Markt revolutionieren

Einzigartig wie ein Fingerabdruck: Bei The Scentist entwickeln Kund*innen mit digitaler Technologie ihr Unikat-Parfum in Eigenregie

Eine komplexe Symbiose aus künstlicher Intelligenz und Duft-Knowhow ermöglicht ein individuelles Duftprofil für jeden Menschen. Durch einen digitalen Persönlichkeitstest werden Kund*innen zum Entwickler ihres eigenen ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Coronavirus

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn