Produkt • 20.01.2015

MFT10 jetzt mit resistivem Touchscreen

ACD verbessert Fahrzeugterminal für Flurförderfahrzeuge

Ein Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP65 schützt die neue Version des MFT10...
Ein Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP65 schützt die neue Version des MFT10 dauerhaft vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit.
Quelle: ACD Elektronik GmbH

Entwickelt für den Einsatz in rauer Lagerumgebung, vereint das MFT10 mit resistivem Touchscreen den modernen Stil eines Tablets mit gewohnter Strapazierfähigkeit. Dank der 10 Zoll großen, berührungssensitiven Oberfläche, deren Trägerglas chemisch gehärtet und extrem robust ist, gestaltet sich auch die Bedienung mit Arbeitshandschuhen problemlos. 

Selbst die Betauung im Tiefkühlumfeld oder hohe Temperaturen in der industriellen Produktion stellen keine Probleme dar, denn das MFT10 hält Temperaturen von -30 Grad Celsius bis +45 Grad Celsius aus. Das schlanke Design wartet mit den geringen Abmessungen von 270 x 235 x 62 Millimetern (B x H x T) auf. Zudem haben die Produktdesigner von ACD alle Gerätekanten abgerundet. „Das MFT10 ist demnach nicht nur ein zuverlässiger Begleiter auf Gabelstaplern und Flurförderfahrzeugen, sondern auch etwas fürs Auge“, erklärt ACD-Geschäftsführer Andreas Zwißler.

Ein Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP65 schützt die neue Version des MFT10 dauerhaft vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit, so dass selbst eine relative Luftfeuchte von bis zu 95 Prozent den Betrieb nicht behindert. Auch das Innenleben ist mit dem Betriebssystem Windows 7 embedded standard, einem Atom Dual Core Prozessor mit 2 x 1,6 GHz Leistung sowie einer integrierten Graphikeinheit mit DirectX9-Unterstützung up to date. Bei der Standardversion des MFT10 stehen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung, der jedoch auf vier Gigabyte erweitert werden kann.

Der industrietaugliche Massenspeicher nimmt standardmäßig eine Datenmenge von 8 Gigabyte auf, kann jedoch über SSD auf 128 Gigabyte erweitert werden. Für eine schnelle Datenübertragung setzen die Ingenieure von ACD auf Wireless LAN 802.11 a/b/g/n. Das Gerät verfügt zudem über eine große Vielfalt von Schnittstellen: Neben vier USB 2.0-Anschlüssen, einem Audio-Ausgang und Mikrofon-Eingang sind ein Interface für RS232 sowie Ethernet (100-BaseT/10-BaseT Auto-switch) vorhanden. Optional kann das Terminal mit einem USB 3.0-Port sowie verschiedenen Datenfunkeinheiten wie GSM, UMTS, HSPA, LTE, Bluetooth V2.1 EDR (Class 1) ausgestattet werden.

Außerdem steht auf Wunsch ein Akku zur Verfügung, der einen Betrieb von rund 1,5 Stunden gewährleistet. Zudem wartet das MFT10 mit einem integrierten Energiepuffer auf, der bis zu drei Sekunden Spannungsausfall überbrückt. Sollte das Terminal einmal zu Boden stürzen oder „hart ausgeschaltet“ werden, bleibt die Systemstabilität dennoch erhalten. Noch in diesem Jahr werden  Varianten des Fahrzeugterminals mit 12 und 15 Zoll großem Touchscreen erhältlich sein.

Quelle: ACD Elektronik GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Salto mit frischem Markenauftritt und neuen Lösungen für die ...
08.05.2024   #Logistik #Zutrittskontrolle

Salto mit frischem Markenauftritt und neuen Lösungen für die Zutrittskontrolle auf der SicherheitsExpo 2024

Der diesjährige Auftritt von Salto auf der SicherheitsExpo München (Halle 1, Stand C04) steht ganz im Zeichen der Erneuerung und der Synergien. Präsentiert werden die jüngsten Innovationen aus der Zutrittskontrolle ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche...
29.04.2024   #Digital Signage #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Neues digitales Kundenerlebnis auf der Verkaufsfläche

Vernetzung des stationären Einzelhandels durch Omnichannel Digital-Signage

Die Dynamik des digitalen Wandels und die Schnelllebigkeit der Kundenerwartungen verstärken den Bedarf ...

Thumbnail-Foto: Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft...
08.05.2024   #Drucker #POS-Drucker

Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft

Zusammenarbeit mit Mehrwert für Kunden

Citizen Systems, Anbieter von Etiketten-, POS- und mobilen Druckern und Delfi Technologies, dänischer Auto ID-Vertriebspartner und Experte für Barcode-Lösungen ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund