Firmennachricht • 16.09.2014

Neue Hardware-Familie von primion auf der Security

Modulares Hardware-Konzept und neue Software für die Besucherverwaltung werden auf der Security in Essen vorgestellt

pimion zeigt unter anderem das Multifunktionsterminal ADT 1200....
pimion zeigt unter anderem das Multifunktionsterminal ADT 1200.
Quelle: primion Technology AG

Die primion Technology AG präsentiert auf der Security in Essen vom 23. bis 26. September in Halle 3 am Stand 704 ihre neuen Soft- und Hardware-Lösungen für Zutritt, Zeit und Sicherheit.

Die Terminal Familie wurde nach neuesten Erkenntnissen designt und vereint eine klare und elegante Formsprache mit leistungsstarker Benutzerfreundlichkeit. Die formschönen Terminals und Leser bilden neben der erfolgreichen prime crystal-Line bereits die zweite Design-Familie bei primion. Die Kombination aus Consumer Design Trends und klassischen Industrie-Elementen ist hochwertig und dabei gleichzeitig robust. Die Terminals und Leser können in jedem Umfeld platziert werden, vom repräsentativen Verwaltungsgebäude bis zur Industrieproduktion.

Die Multifunktionsterminals können als reine Zeiterfassungs-Terminals oder je nach Kombination zusätzlich für die Zutrittskontrolle eingesetzt werden. Einzelne Funktionen können modular ergänzt werden, z.B. durch einen biometrischen Fingerprint-Leser. Im Display können alle Elemente und Icons frei platziert und die Farbe gewählt werden. So kann der Kunde das firmeneigene Corporate Design umsetzen. Das 7“ Touch Display bietet fast alle Möglichkeiten: Von der klassischen Zeiterfassungs-App bis zur komplexen App für die Betriebsdatenerfassung oder für eine Hochsicherheitslösung mit Zutrittsanfrage durch Bildvergleich mittels Kamera oder audiovisueller Kontaktaufnahme zu einer Serviceleitstelle (z.B. für Rechenzentren) ist alles möglich.

LED-Leuchtstreifen signalisieren eindeutig die jeweilige Buchungsaktion, z.B. Kommen, Gehen, Dienstgang usw. Das neu konzipierte modulare Konzept erlaubt zügige Service- oder Wartungsleistungen ohne viel Aufwand. Das Terminal ermöglicht darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen.

Übersichtlich, intuitiv und funktionell in modernem Design präsentiert sich die neue primion-Software „prime Visit“ für die schnelle und unkomplizierte Besucherverwaltung. „prime Visit“ wurde von der belgischen primion-Tochter GET entwickelt. GET ist in Belgien und den Niederlanden Marktführer im Bereich Zeiterfassung und Personalverwaltungs-Software, wie z.B. Personaleinsatzplanung usw.

„prime Visit“ ermöglicht neben einer schnellen und flexiblen Registrierung der Besucherdaten auch die Anbindung an die Zutrittskontrolle, z.B. zur zeitlichen Vergabe von Zutrittsrechten. Es generiert Listen für große Besuchergruppen und beinhaltet eine logische Such-Funktion. „prime Visit“ zeigt übersichtlich und filterbar an, wie viele Besucher sich im Gebäude aufhalten und wie dessen Status ist: auf einen Blick ist sichtbar, welcher Besucher überfällig ist bzw. seinen Ausweis noch nicht abgegeben hat. Es verfügt über einen User-Self-Service für Besucher oder Fremdfirmen, z.B. über Outlook. Schnittstellen zu verschiedenen Geräten wie einem Check-In Kiosk, einem QR-Code Scanner oder einem Ausweis-Scanner sind implementiert.

Neu im Produktportfolio von primion ist auch der 2-Tür Controller „IDT 2x“, ein modernes High End-Steuergerät für die Zutrittskontrolle, das den Anforderungen an eine leicht skalierbare Zugangskontroll-Infrastruktur ermöglicht. Das System kann weitreichende Logik-Funktionen übernehmen und als frei programmierbare Steuereinheit eingesetzt werden. Die flexible DIN-Schienenmontagetechnik ermöglicht die optimale Integration in die genormte Elektroinstallationstechnik.

Quelle: primion Technology AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: Auch nach der Krise wird Corona Einfluss auf den Handel haben...
08.07.2021   #Coronavirus #Bargeld

Auch nach der Krise wird Corona Einfluss auf den Handel haben

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Vor einem Jahr haben wir uns mit Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY, über den Einfluss der Corona-Krise auf den Handel unterhalten. Jetzt möchten wir von ihm wissen, wo der Handel heute steht und mit welchen ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora...
11.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora

Arvato Supply Chain Solutions baut die Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen Sephora aus. Im polnischen Pruszków hat der Supply-Chain-Management- und E-Commerce-Dienstleister dazu ein neues Distributionszentrum zur Unterstützung des E-Commerce- und B2B-Geschäfts für Sephora in Betrieb genommen.

Das neue Lager umfasst eine Fläche von 7.000 Quadratmetern und ist damit um fast 2.000 Quadratmeter größer als das bisherige. Eine der innovativen Lösungen, die hier für Sephora eingesetzt werden, sind selbstfahrende Fahrzeuge namens ...

Thumbnail-Foto: Sortimentsplanung: Was Kunden wollen
19.04.2021   #Kundenanalyse #Künstliche Intelligenz

Sortimentsplanung: Was Kunden wollen

Bonprix setzt auf KI-gestützte Sortimentsgestaltung

Welcher Rock ist aktuell besonders beliebt? Sollte das Kleid weiter im Angebot bleiben oder nicht? Wie hat sich der Pullover im vergangenen Monat verkauft? Diese und weitere Fragen stellen sich Produktmanager in der Fashion-Branche Tag für ...

Thumbnail-Foto: Compliance im Einzelhandel in disruptiven Zeiten...
21.07.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Compliance im Einzelhandel in disruptiven Zeiten

Compliance mit digitalen Filialrundgängen und Checklisten verbessern

In der Pandemie waren Einzelhändler gezwungen schnell zu handeln. Sie mussten Arbeitsabläufe in den Filialen spontan verändern: Von der Implementierung neuer Hygiene- und Reinigungsverfahren bis hin zu Änderungen bei ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Integriertes Shop-System statt Datensilo
19.04.2021   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Integriertes Shop-System statt Datensilo

Wie Händler 2021 ihre Effizienz steigern

Das neue Jahr ist für Händler voller Herausforderungen gestartet: Während der stationäre Einzelhandel im Lockdown mit geschlossenen Geschäften und fehlenden Umsätzen kämpft, muss der Onlinehandel das gesteigerte ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal