Produkt • 05.12.2016

Neue Shopping Ära durch Virtual Reality

Fast Forward Imaging präsentiert Virtual Commerce Lösungen für den Einzelhandel

Foto: Neue Shopping Ära durch Virtual Reality
Quelle: panthermedia.net/Monkeybusiness

Der Produktfotografie-Anbieter Fast Forward Imaging präsentiert ein Virtual Reality-Pilotprojekt zur Digitalisierung von Shops und deren Produkten. Das Unternehmen zeigt im ersten Schritt drei browserbasierte Showcases, die tatsächlich existierenden Retail Spaces – einen Weinladen und eine Modeboutique in Berlin, sowie einen Concept Store in Düsseldorf – in den virtuellen Raum übersetzen: der Betrachter kann sich durch die Ladengeschäfte bewegen, einzelne Produkte betrachten und kaufen.

Laut Deloitte werden allein in Deutschland in 2020 Umsätze bis zu 1 Milliarde mit Virtual Reality prognostiziert. Virtual Reality und somit auch der Virtual Commerce sind auf dem Vormarsch und werden demnächst ihren Weg in den Massenmarkt finden. Bislang wurde die Technologie vor allem in der Gaming-Industrie eingesetzt. Nun ebnet Fast Forward Imaging gemeinsam mit Partner-Agenturen den Weg für Virtual Commerce. Für das Berliner Unternehmen ist dies der Beginn vollkommen neuer Shopping-Konzepte und einer neuen Ära des digitalen Commerce. Nachdem in den letzten Jahren keine gravierenden Innovationen das Einkaufserlebnis in Online-Shops beeinflusst haben, sind nun z.B. persönliche Shopping-Malls oder Produktinszenierungen an allen Orten denkbar. Die Möglichkeiten für den Handel sind endlos, da die Grenzen der Physik im virtuellen Raum nicht existieren. Selbst für kleine Einzelhändler sind virtuelle Shops umsetzbar.

Brillen wie Samsung Gear VR, Google Daydream oder Zeiss VR One Plus sollen ein voll immersives Erlebnis ermöglichen

Die Technologie des Berliner Start-ups Fast Forward Imaging basiert auf einem Patent der Bauhaus Universität Weimar, welches für den Bereich der Produktfotografie weiterentwickelt wurde. Um ein individuelles Shopping-Erlebnis im digitalen Raum zu schaffen, werden nun begehbare Innenraum-Panoramen mit interaktiven Produktbildern zusammengefügt. Jede der von Fast Forward Imaging entwickelten 360°-Produktdarstellungen setzt sich aus 36 einzelnen Aufnahmen zusammen, um eine für das menschliche Auge und Gehirn angenehme Rotationsgeschwindigkeit zu erreichen. Die Fotos sind hochauflösende Bilder im PNG- und JPEG-Format, sodass sie sich ebenso im Print einsetzen sowie problemlos auf Webseiten integrieren lassen, ohne zusätzliche Ladezeiten zu erzeugen.

Die virtuellen Pilot-Shops wurden in enger Zusammenarbeit mit der Berliner Kreativagentur Berlinproof gestaltet. Darüber hinaus hat das Berliner Start-up Fast Forward Imaging eine App-basierte Darstellung entwickelt, die in Kombination mit Brillen wie Samsung Gear VR, Google Daydream oder Zeiss VR One Plus ein voll immersives Erlebnis ermöglichen.

Anna Rojahn, Gründerin von Fast Forward Imaging und ehemalige Produktmanagerin im Luxusgüterbereich kommentiert: "Die immersiven Qualitäten der virtuellen Realität lassen sich natürlich mittels eines Headsets am intensivsten erleben. Aber selbst die Möglichkeit, einen Retail Space innerhalb des Browsers zu erkunden, verändert das Einkaufserlebnis signifikant. Das emotionale Erlebnis verändert sich vollkommen. Dem digitalen Handel steht mit Virtual Commerce eine neue Ära bevor".

Quelle: Fast Forward ImagingGmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: K5 Future Retail Konferenz 2022
12.10.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

K5 Future Retail Konferenz 2022

29.06.-30.06.2022 | Berlin

Die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin ist die Leitveranstaltung des digitalen Handel in der DACH-Region. Im Rahmen der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE in Berlin thematisieren vom 29.06.-30.06.2022 auf verschiedenen Stages mehr als 150 Speaker, ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie...
19.10.2021   #Digitalisierung #EuroCIS 2022 – Technology-Special

Digitalisierung am Point of Sale – Kompetenzzentrum Handel weiß, wie es geht

Neuer Leitfaden mit konkreten Hilfestellungen

Der neue Leitfaden des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, wie die Digitalisierung des stationären Verkaufsorts gelingen kann. Im Fokus: Die Wahl der passenden Technologien, Planung und Umsetzung von ...

Thumbnail-Foto: Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“...
26.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Neuer Chip ermöglicht Deep-Learning-Analysen „on the edge“

Axis präsentiert den ARTPEC System-on-Chip der 8. Generation

Axis Communications, der Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, kündigt die 8. Generation seines System-on-Chips (SoC) für Netzwerk-Video an. Der ARTPEC-8 SoC wurde in erster Linie entwickelt, um Analyseanwendungen auf Grundlage ...

Thumbnail-Foto: Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung...
01.09.2021   #Kassensysteme #Kassen

Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung

Flexible Lösung für Händler und Gastronomen

Ganz Deutschland hat monatelang sehnsüchtig auf die komplette Öffnung des Einzelhandels und der Gastronomie gewartet. Viele Unternehmen stehen nun aber vor einer neuen Herausforderung: Sie müssen ihre Kassen mit einer Technischen ...

Thumbnail-Foto: Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die...
12.10.2021   #Datenanalyse #Supply-Chain-Management

Automatisierte Wertschöpfung durch künstliche Intelligenz ist die Zukunft

Studie NEWretail: KI ist Schlüsseltechnologie für die Einzelhandelsbranche

Die Pandemie hat die Situation des kriselnden Einzelhandels weiter verschärft und wie unter einem Brennglas die Defizite der Branche aufgezeigt. BearingPoint und das IIHD-Institut analysieren in ihrer siebten NEWretail-Studie die aktuelle ...

Thumbnail-Foto: Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration...
08.09.2021   #Veranstaltung #Shopdesign

Christmasworld 2022: Internationale Leitmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck

28.01. - 01.02.2022 | Messe Frankfurt

Die Christmasworld ist die weltweit größte Trend- und Orderplattform der internationalen Deko- und Festschmuck-Branche – und damit Ihre perfekte B2B-Fachmesse für einen starken Auftakt in die neue Geschäftssaison. Sie ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltigkeit geht nur digital
16.11.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit geht nur digital

Wie Deutschland mit KI & Co. die Zukunft gestaltet

Der Klimawandel hat das Thema Nachhaltigkeit auch in vielen Unternehmen ganz oben auf die Agenda gesetzt – und eine breite Mehrheit hofft auf digitale Technologien, um die gesteckten Ziele zu erreichen. So geben sieben von zehn ...

Thumbnail-Foto: Förderdatenbank für Einzelhändler*innen geht online...
11.10.2021   #stationärer Einzelhandel #Beleuchtungssysteme

Förderdatenbank für Einzelhändler*innen geht online

Geeigneten Förderprogramm finden rund um die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz im Handel

Unsere neue Förderdatenbank speziell für Einzelhändler*innen ist jetzt online. Rund um das Thema Energieeffizienz finden Unternehmer*innen hier zahlreiche Förderprogramme auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene.Damit ...

Thumbnail-Foto: eTail Deutschland 2022 – Dachkonferenz für Innovatoren aus retail,...
12.10.2021   #E-Commerce #Handel

eTail Deutschland 2022 – Dachkonferenz für Innovatoren aus retail, E-Commerce und Marketing

15.03.-16.03.2022 | Berlin

Als die führende Konferenz für Retail E-Commerce und Marketing-Innovatoren in der DACH-Region haben Sie bei der eTail Deutschland vom 15.03.-16.03.2022 die Chance, von führenden Köpfen aus E-Commerce und Digital Marketing zu ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen des Einzelhandels mit KI-gestützter...
19.11.2021   #Personalmanagement #Personaleinsatzplanung

Herausforderungen des Einzelhandels mit KI-gestützter Personaleinsatzplanung bewältigen

Einzelhändler spüren Anstieg des Fachkräftemangels

So verdoppelte sich im Einzelhandel die Zahl der Firmen, die Engpässe bei Fachkräften sehen, zwischen April und Juli fast von 15,7 auf 30,6 %. Experten führen diese Schwierigkeit, Mitarbeiter für die Arbeit in der Filiale zu ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Klimaschutzoffensive des Handels
Klimaschutzoffensive des Handels
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
NEXGEN smart instore GmbH
NEXGEN smart instore GmbH
An der RaumFabrik 10
76227 Karlsruhe