Firmennachricht • 29.04.2008

Progress-Umfrage: Unternehmen erwarten Wettbewerbsvorteile durch SOA erst auf lange Sicht

In einer von Progress Software in Auftrag gegebenen Umfrage zeigte sich, dass sich IT-Verantwortliche von SOA erst langfristig Vorteile erwarten. 65 Prozent meinen zwar, dass SOA die Architektur der Zukunft sei, aber nur 39 Prozent verfügen über eine SOA-Strategie.

Die Service-orientierte Architektur (SOA) ist das IT-Paradigma der Zukunft. Darüber sind sich IT-Verantwortliche in ganz Europa weitgehend einig. Dabei ist allerdings Geduld nötig, denn während 66 Prozent SOA für die kommende "de-facto Architektur" halten, rechnen nur 41 Prozent damit, dass dies bereits in den nächsten drei Jahren der Fall sein wird, 52 Prozent meinen, dass dies bis zu fünf Jahre dauern könnte.

Die gute Perspektive von SOA schlägt sich jedoch nur bedingt in konkreten Plänen nieder: Nur 44 Prozent der Befragten können auf eine SOA-Strategie zurückgreifen, in Deutschland waren es sogar nur 39 Prozent. Immerhin scheinen sich diejenigen, die über eine SOA-Strategie verfügen, über die Bedeutung der Architektur im Klaren zu sein: für 74 Prozent ist es ein Thema für die Geschäftsleitung, in Deutschland sogar für 83 Prozent.

Nicht ganz einig ist man sich in Europa, hinsichtlich des Zeitpunkts, zu dem man sich von SOA Wettbewerbsvorteile erwarten kann. 31 Prozent aller der in der Progress-Studie Befragten rechnen hier kurzfristig, 52 Prozent erst langfristig mit Erfolgen. In Deutschland ist man dabei zurückhaltender: Nur 8 Prozent glauben an schnell zu realisierende Wettbewerbsvorteile, 83 Prozent sehen Vorteile erst auf lange Sicht. Ganz optimistisch zeigten sich in der Progress-Umfrage insbesondere Italiener und Spanier, von denen 53 beziehungsweise 50 Prozent kurzfristig Vorteile erwarten.

Viele IT-Verantwortliche haben sich auch mit SOA-Governance befasst: 21 Prozent der Befragten haben bereits entsprechende Verfahren implementiert, 46 Prozent haben dies noch vor. In Deutschland scheint man hier einen kleinen Schritt weiter zu sein: 26 Prozent der Befragten haben SOA-Governance implementiert. Größere Unterschiede gibt es beim Enterprise Service Bus (ESB): 31 Prozent aller Befragten steuern die SOA mit einem ESB, weitere 31 Prozent planen dies. In Deutschland haben zwar schon 35 Prozent einen ESB implementiert, konkrete Pläne haben diesbezüglich aber nur weitere 10 Prozent.

Bei der vom Marktforschungs-Unternehmen Vanson Bourne im Auftrag von Progress Software durchgeführten Untersuchung wurden europaweit 500 IT-Verantwortliche und Fachbereichsleiter großer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen befragt.

"SOA gehört die Zukunft, aber man braucht dafür einen langen Atem. Die Zahlen unserer Umfrage zeigen, dass sich die Unternehmen darauf mittlerweile eingestellt haben", erklärt Stefan Bastian, Geschäftsführer von Progress Software. "Allerdings scheinen sich etliche Unternehmen nicht konsistent zu verhalten: Auch wer erst langfristig von SOA Vorteile erwartet, sollte doch zumindest über eine SOA-Strategie verfügen."

Anbieter
Logo: Progress Software GmbH

Progress Software GmbH

Christophstr. 15-17
50670 Köln
Deutschland

Themenkanäle

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft...
15.08.2022   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

Automatisierte Stores: der Weg in die Zukunft

Intelligente Checkout- und Regalsysteme auf der EuroCIS 2022

Während der vergangenen Messe in Düsseldorf präsentierte Zucchetti intelligente Checkout- und Regalsysteme für den Store von morgen. Auch wenn die Technologie derzeit noch in den Kinderschuhen steckt – die theoretischen ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie...
11.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Computer Vision im Einzelhandel: Eine vielseitig einsetzbare Technologie

Diebstahlprävention, Self-Checkout-Convenience und Kundenanalysen

Zwei große Ziele, die Einzelhändler heutzutage verfolgen, sind a) ein komfortables Checkout-Erlebnis zu bieten und b) Schwund und Diebstahl zu minimieren. Moderne Computer-Vision-Technologien sollen helfen, beide Ziele zu verwirklichen. ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022...
27.06.2022   #Tech in Retail #Veranstaltung

Erfolgreicher Messeneustart auf der EuroCIS 2022

Für ein optimales Kundenerlebnis in der Kassenzone gemeinsam mit Acrelec

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause und einer Verschiebung in den Frühsommer, können wir nun auf drei erfolgreiche Tage EuroCIS zurückblicken. Die führende Fachmesse für Retail Technology verzeichnete in diesem Jahr rund ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen