Firmennachricht • 20.09.2017

Prosegur bietet Technischen Service durch eigene Mitarbeiter

Angebot richtet sich besonders an Banken und Handel mit SB-Geräten

Mitarbeiter von Prosegur wartet Geldausgabegerät
Quelle: Prosegur

Ähnlich wie bei einem Papierstau am Kontoauszugsdrucker kann es auch an anderen SB-Geräten in Kreditinstituten oder im Einzelhandel zu technischen Störungen kommen. Davon können etwa Einzahlungsgeräte oder Geldausgabeautomaten (GAA) betroffen sein. Dann ist schnelle Hilfe vor Ort gefragt. Denn je länger die Ausfallzeiten eines Geräts, desto höher sind die Kosten und die Belastung der Mitarbeiter.

Als einer der wenigen Geld- und Wertelogistiker verfügt Prosegur für den Technischen Service über eigenes geschultes Personal. Darüber hinaus arbeitet der Marktführer für den bundesweit flächendeckenden Support mit langjährigen Partnern zusammen. Kunden von Prosegur haben dadurch den entscheidenden Vorteil, dass sie sich bei Prosegur immer an einen zentralen Ansprechpartner wenden können – unabhängig davon, ob Geräte schnell zu reparieren sind oder Geld entsorgt werden muss. „Banken und Händler müssen sich bei Prosegur nicht auf mehrere Dienstleister verlassen“, sagt Heath White, Geschäftsführer der Prosegur Cash Services Germany GmbH, „natürlich bietet Prosegur den Technischen Service auch für Unternehmen an, bei denen wir noch kein Partner im Bereich Geld- und Werttransporte sind.“

Neues „Prosegur Technik & Training Center“ qualifiziert eigene Mitarbeiter

Der Technische Service von Prosegur ist wichtig für alle Kunden, die SB-Geräte im Einsatz haben. Das betrifft vor allem Banken, in denen die meisten von ihnen stehen. Da die SB-Bereiche immer weiter ausgebaut werden, wächst die Zahl der Geräte stetig. Gleichzeitig richtet sich der Service von Prosegur auch an Handelskunden mit Einzahlungsgeräten. Damit steigt der Bedarf an Technischen Dienstleistern. Im neuen „Prosegur Technik & Training Center“ in seiner Niederlassung Hagen baut das Unternehmen seine Kompetenz in diesem Bereich daher beständig weiter aus und qualifiziert Mitarbeiter aus den eigenen Reihen.

Der Technische Service umfasst alle Reparaturarbeiten oder sonstigen Leistungen, die sich am Gerät vor Ort durchführen und sich nicht im Rahmen der einfachen FLM-Services, der First Level Maintenance, beheben lassen. Zu dieser zählen etwa das Nachlegen von Papier und die Reinigung von Sensoren. Ein Service, für den nicht extra ein ausgebildeter Techniker benötigt wird. Für alle aufwändigeren Arbeiten setzt Prosegur unter anderem auf eigene geschulte Techniker, die in der Second Level Maintenance (SLM) schnelle Hilfe leisten. Sie beseitigen Störungen und tauschen bei Bedarf Teile aus. Um Technische Störungen schnellstmöglich zu beheben, wird, je nach Fehlermeldung, im ersten Schritt versucht, das Problem per Remote-Zugriff zu lösen. Kann das Problem nicht behoben werden, fahren Mitarbeiter zum Gerät und ermitteln den Fehler vor Ort. Je nach Bedarf werden beispielsweise Geräteteile repariert oder Komponenten wie Kartenleser ausgetauscht.

Zusatzleistungen für Geldausgabeautomaten

Kassettenreparatur und Kassettenlagerung sind zwei Dienstleistungen, die Prosegur zusätzlich zum Technischen Service anbietet. Aufwändigere Kassettenreparaturen führt Prosegur zentral im „Prosegur Technik & Training Center“ in Hagen durch. „Mit der Kassettenreparatur möchte Prosegur den Kunden eine weitere Lösung anbieten, die über das Standardangebot eines Geld- und Wertdienstleisters hinausgeht. Ausfallzeiten aufgrund defekter Kassetten werden verringert und zugleich Kosten optimiert“, erklärt Heath White.

Im Kassettenreparaturzentrum werden alle reparablen Schäden wie der Austausch von Deckeln oder der Wechsel von Zahnrädern vorgenommen. Kunden können darüber hinaus ihre Reservekassetten in Hagen einlagern.

Quelle: Prosegur

Themenkanäle: Service, Bargeld, Geldautomaten

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Versuchskaninchen Handel
14.12.2020   #Digitalisierung #Datenanalyse

Versuchskaninchen Handel

RetailTech Lab in Dänemark testet Technologien für Einzelhändler

Der stationäre Handel hatte es in diesem Jahr in großen Teilen Europas nicht leicht. Höchste Zeit ihn neu zu denken, Innovationen auszuprobieren und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.Im RetailTech Lab in Dänemark passiert ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Thumbnail-Foto: Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout
26.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Lidl Schweiz: mehr Self-Checkout

Lidl beendet seinen Test mit Self Checkout Kassen und weitet deren Einsatz aus

Als erster Discounter setzt Lidl Schweiz landesweit auf die modernen Kassen. Die neuen Kassen ergänzen und entlasten die Standardkassen. Die Installation der Kassen erfolgt im Zuge der aktuell laufendenden Modernisierung aller Filialen in ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Thumbnail-Foto: In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven...
21.09.2020   #Digitalisierung #Terminals

In voller Länge: iXtenso DigitalTalk zu interaktiven Self-Service-Lösungen

Schauen Sie sich das Expertengespräch über Instrumente zur Kundenbindung noch einmal an!

Im iXtenso DigitalTalk diskutierten wir unter dem Titel "Interaktive Self-Service-Lösungen: Implementierung einer modernen Kundenbindungsstrategie" mit Experten wie Christian Rüttger von Elo live darüber, wie eine moderne ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen...
08.12.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Attraktives Shoppingerlebnis für den Kunden schaffen

Wie Netzwerk-Audiolösungen den Einzelhandel unterstützen – heute und morgen

Angesichts einer sich wandelnden Einzelhandelslandschaft, sollte dem Kunden das Shoppingerlebnis so attraktiv wie möglich gemacht werden – denn nur dann kommt er auch wieder. Einzelhändler können das direkt beeinflussen, ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen