Firmennachricht • 14.05.2010

SAF startet solide ins Geschäftsjahr 2010

Erfolg im Direktgeschäft – ROLLER setzt auf SAF RetailSuite Store

Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738) startet solide in das neue Jahr. Nachdem die Gesellschaft im ersten Quartal 2009 den zweithöchsten Umsatz ihrer Firmengeschichte erzielte, sank der Umsatz in den ersten drei Monaten dieses Jahres um 19,4 Prozent auf EUR 3,6 Mio. Damit blieb SAF jedoch leicht hinter den Erwartungen zurück. Entsprechend dem Umsatz entwickelte sich auch das Konzernergebnis (Net Profit). Es verminderte sich – bei einem geringen Anstieg der Kosten – von EUR 1,2 Mio. auf EUR 0,2 Mio. So ergab sich ein Rückgang der Net Profit-Marge von 26,0 Prozent auf 4,1 Prozent. Ähnlich entwickelte sich das Betriebsergebnis (EBIT). Nach EUR 1,3 Mio. im vergleichbaren Vorjahresquartal gab es auf EUR 0,2 Mio. nach.
 
Ausschlaggebend für den Umsatz- und Ertragsrückgang ist, dass SAF Anfang vorigen Jahres im Direktgeschäft einen Großauftrag mit dem amerikanischen Handelskonzern Winn-Dixie abgeschlossen hat. Dessen Volumen lag entsprechend der Unternehmensgröße über dem Durchschnitt und führte – ergänzend zu den weiteren Lizenzabschlüssen – zu außerordentlich guten Umsätzen im sonst traditionell schwachen ersten Quartal. Im Vergleich dazu gingen die Lizenzeinnahmen im ersten Quartal 2010 um 49,9 Prozent auf EUR 1,3 Mio. zurück. Insgesamt schloss SAF vier neue Lizenzverträge ab. Zwei stammen von SAP und zwei aus dem Direktgeschäft. Als neuen deutschen Kunden begrüßte SAF den Möbeldiscounter ROLLER, der künftig in seinen etwa 100 Filialen und in seiner Tochtergesellschaft mit der Software SAF RetailSuite Store disponiert. Vorausgegangen war ein Pilotprojekt, in dem nachgewiesen wurde, dass mit Hilfe von SAF RetailSuite Store die Bestellzeit um mehr als die Hälfte verringert wurde. Es werden erhebliche Personalressourcen freigesetzt, die somit zur Verstärkung von Verkauf und Service eingesetzt werden können. Als fortlaufend wachsender Umsatzgarant erwies sich einmal mehr das Wartungsgeschäft. Es legte im ersten Quartal 2010 um 23,0 Prozent auf EUR 2,1 Mio. zu.
 
„Nach dem moderaten Start ins neue Jahr rechnen wir auf Gesamtjahressicht auch weiterhin mit einer erfreulichen Umsatzentwicklung“, berichtet Dr. Andreas von Beringe, Gründer und Präsident des Verwaltungsrates der SAF, und ergänzt: „in den USA haben wir einige vielversprechende Kontakte zu potentiellen Neukunden vor allem aus dem Groß- sowie Lebensmittelhandel angebahnt.“ Darüber hinaus hat SAF erste Geschäftsbeziehungen zu führenden Handelsunternehmen in Südamerika geknüpft, während in Europa die Märkte in Großbritannien und Osteuropa weiter an Bedeutung gewinnen.
 
Seit dem 1. April 2010 hat Udo Meyzis die Nachfolge als Vorstandsvorsitzender angetreten, der aus den SAF-eigenen Reihen in die Führungsspitze vorgerückt ist. „Gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen Uwe Zachmann – verantwortlich für unsere Produktentwicklung – sowie Philipp Zielke, der als Finanzvorstand verantwortlich zeichnet, werden wir mit vollem Engagement den Wachstumskurs der SAF fortsetzen“, zeichnet Meyzis den Blick in die Zukunft der SAF, die als eigenständige Gesellschaft innerhalb der SAP-Gruppe fortgeführt wird sowie eng mit der Mehrheitsaktionärin SAP koordiniert wird.

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel...
27.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel

Der Onlinehandel boomt. Stationäre Geschäfte haben aber noch längst nicht ausgedient.

Betreiber*innen können sich auch dort den Fortschritt zum Vorteil machen und die Kundeneffizienz durch den gezielten Einsatz digitaler Tools optimieren.Digitale Lösungen sind auch im stationären Handel zukunftsweisendBeim Einkauf in ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX...
31.10.2023   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

HP Engage Express Kiosk – Die Zukunft des Self-Service bei POSBOX

Vielseitige und flexible Möglichkeiten für den stationären Einzelhandel

Der Point-of-Sale im Einzelhandel hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt: Neben bedienten Kassenstationen erleben Self-Service-Lösungen im stationären Handel eine große Verbreitung. Wie eine Markterhebung des EHI Retail ...

Thumbnail-Foto: SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore...
31.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

SALTO Neo Zylinder für Schlüsselschalter und Rohrtresore

Mit zwei neuen Modellen des SALTO Neo erweitert SALTO das Einsatzspektrum seiner elektronischen Zylinder

Neu sind empfindliche Schlüsselschalter sowie z.B. Schlüsseldepots und Rohrtresore. Der SALTO Neo Zylinder E7 mit gefederter Rückstellung des Schließbarts ist ein elektronischer Halbzylinder mit Europrofil, der speziell für ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet...
13.12.2023   #Digitalisierung #Tech in Retail

In Europa einzigartig und daher ausgezeichnet

SPAR Österreich gewinnt mit Innovationsprojekt "Obst und Gemüse 3 Tage frischer" den „Future of European Commerce Award“

In der Kategorie Digitalisierung hat SPAR Österreich den, erstmals von EuroCommerce verliehenen, „Future of European Commerce Award“ gewonnen ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung
16.11.2023   #Warenwirtschaftssysteme (WWS) #Cloud-Computing

Hamburger Oak Store setzt auf SaaS-Lösung

REMIRA RETAIL Cloud digitalisiert Kasse und Backoffice im Handel

Der Hamburger Streetfashion-Anbieter Oak Store...

Thumbnail-Foto: Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!...
15.09.2023   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über ...

Anbieter

POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund