Firmennachricht • 16.10.2017

Schlanke, kleine Kassenschubladen als attraktive Lösungen für große Kosmetikketten

Neue Erwartungen gestalten die POS-Technologie im Kosmetikbereich

Es überrascht nicht, dass Bargeld weiterhin zu einer der wichtigsten Zahlungsmethoden in Europa zählt. Laut der Europäischen Zentralbank waren per Januar 2017 1,1 Billiarden Euro Bargeld im Umlauf, wodurch auch in der Zukunft zwangsläufig ein Bedarf an Kassenschubladen an den Kassen bestehen wird. Auch wenn es in den letzten Jahren bei den PoS-Technologien viele Fortschritte gegeben hat (kontaktlose Zahlungslösungen, intelligente Datenanalysen und Sicherheitslösungen), wird in Europa die Kassenschublade weiterhin von wesentlicher Bedeutung für den Service an Millionen von Kunden sein.

Anbieter
Logo: APG Cash Drawer

APG Cash Drawer

4 The Drove
BN9 0LA Newhaven
Vereinigtes Königreich
NANO cash drawer
Der NANO cash drawer mit Tablet von APG.
Quelle: APG Cash Drawer

In Frankreich werden 44 Prozent aller Zahlungsvorgänge mit Bargeld durchgeführt (G4S Cash Report 2016) und durch die zentrale Rolle im Kassenumfeld ist die Verlässlichkeit von Kassenschubladen von entscheidender Bedeutung. Sowohl ältere Generationen als auch die Millenials haben hohe Erwartungen an Geschwindigkeit, Bequemlichkeit und Genauigkeit. Aus diesem Grund ist es nicht überraschend, dass einige der größten französischen Parfümerien ihre Kassenschubladen für ihre Kassierer und Kunden mit größter Sorgfalt auswählen. Der Platz auf der Theke ist von großem Wert für Händler, da selbst durch die Platzierung eines kleinen Produkts der Bereich verkaufsfördernd genutzt und Umsatz generiert werden kann. Durch den steigenden Anspruch an den Platz auf der Theke und die sich ständig entwickelnde Technologie, wird neue EPOS-Hardware immer kleiner und schlanker.

Neue Erwartungen gestalten die PoS-Technologie im Kosmetikbereich

Als Nocibé, eine der führenden Parfümerie- und Kosmetikketten Frankreichs, ihr EPOS-System aufrüsten wollte, konnte die NANO-Kassenschublade alle Anforderungen erfüllen. Die kleine Standfläche eignet sich ideal für die kleinen Kassenbereiche und das hohe Fassungsvermögen an Geldscheinen und Münzen stellt die Kapazität für die geschäftigen Zeiten sicher. Darüber hinaus sind Aufbewahrungsbereiche für Banknoten, Schecks und Geschenkgutscheine vorhanden. Durch die hohe Qualität und die robuste Konstruktion eignet sich die NANO-Lösung für den langjährigen, problemfreien Einsatz und reibungslose Transaktionen an über tausend Kassen.

Abgesehen von Nocibé führen auch andere Kosmetikketten in Frankreich, wie beispielsweise Yves Rocher, diese schlanke, White nano with tabletkompakte Kassenschublade ein. Durch die rasch steigende Nachfrage an Tablet-gestützten EPOS-Systemen für gesteigerten Kundenservice sind Kassenschubladen mit kleiner Standfläche und maßgefertigten glänzenden Oberflächen die perfekte Ergänzung. Wir erwarten, dass dieses Modell über Jahre hinweg eine starke Nachfrage in Europa erleben wird.

Als einer der führenden Hersteller von Kassenschubladen steht APG an der Spitze von modernen Technologien zur Schaffung eines nahtlosen Einkaufserlebnisses. Die Entwicklung von innovativen Modellen an Kassenschubladen für zukunftsorientierte Händler weltweit liegt uns am Herzen. Ungeachtet dessen, ob es sich um Kassenschubladen für die allgemeine Anwendung, maßgefertigte Lösungen oder die intelligente Kassenschublade SMARTtill handelt, unsere Produkte und Marken heben sich durch unsere Fähigkeit ab, innovative Technologien zur Verfügung zu stellen, die weltweit die Effizienz und Sicherheit an den Verkaufsstellen steigern.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je...
25.02.2021   #Zahlungssysteme #Self-Checkout-Systeme

Self-Checkouts im Einzelhandel – wichtiger denn je

Einkaufen muss schneller und einfacher funktionieren

Einzelhändler befinden sich in einem extremen Spannungsfeld mit diversen Anforderungen aufgrund der Corona-Pandemie, zunehmender Digitalisierung und dem steigenden Wunsch nach Nachhaltigkeit. Neue Lösungen sind gefragt, um diese ...

Thumbnail-Foto: Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von...
25.03.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Sicherheitsgefühl in deutschen Städten: Studie zeigt hohe Akzeptanz von Smart City-Technologien

Kameras in der Öffentlichkeit während und nach der Pandemie

Seit fast genau einem Jahr ist der Alltag für die meisten Personen durch viel Zeit zu Hause geprägt, Stichwort Lockdown. Gleichzeitig wurde die Öffentlichkeit in den Köpfen vieler Menschen zu einem unsicheren ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: CCV Pulse 2021: Der Paymenttrend Report
26.02.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

CCV Pulse 2021: Der Paymenttrend Report

Das kontaktlose Bezahlen erreichte neue Rekorde

2020 war ein Jahr, das wir so schnell nicht vergessen werden. Es war ein Jahr voller neuer und ungewohnter Situationen und hat letztlich auch die Zahlungslandschaft nachhaltig verändert. Die COVID-19-Pandemie ließ den Online-Handel ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning