Produkt • 21.06.2007

Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9

Die elektronisch überwachten Sicherheitsschleusen.

Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9
Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9

Die Gunnebo Sicherheitsschleusen sind eine gute Wahl für den Schutz von Umgebungen, in denen maximale Sicherheit oberste Priorität hat. Der Zugang erfolgt über ineinander greifende Türen. Die Identifizierung kann vor der Außentür oder ggf. im Schleusenraum erfolgen. Nach dem Autorisieren der Person öffnet sich die Innentür.

Identifikation und Kontrolle kann durch die Integration von biometrischen Zugangskontrollsystemen, Metall- oder Waffendetektoren, Code- oder Kartensystemen oder anderen Zugangskontrollsystemen erfolgen.

Für Einsatzbereiche, in denen eine erhöhte Gefahr von Diebstählen, bewaffneten Raubüberfällen, Sabotage oder Industriespionage besteht werden die Sicherheitsschleusen bevorzugt eingesetzt.
Sicherheitsschleusen von Gunnebo sind für die Installation in Behörden und Verwaltungen offiziell zugelassen. Besondere Aufmerksamkeit wurde der körperlichen Sicherheit der Benutzer gewidmet: Das System der pneumatischen Türkante, der Momentbegrenzer am Motor und die Funktionsweise aller Verriegelungen und Steuerungen mit Niedrigstspannung (24 V) garantieren die Einhaltung der geltenden Unfallvorschriften.

Die Sicherheitsschleuse zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Motorisierte Hochsicherheitsschleuse für den Innenbereich oder Halbaußenbereich
  • Alternative Materialien und Farben
  • Standardscheiben oder schusssichere Scheiben, alternative Glasspezifikationen erhältlich
  • Metalldetektor und Wiegezelle, Gewichtsbereich optional
  • Mit Kartenlesegerät/Drucktaster usw. elektronisch steuerbar
  • Gegensprechanlage
  • Logik-Schnittstelle 24 VDC


Eine zweistufige Prüfung der Autorisierung bietet maximalen Schutz für die Kontrolle von Betreten und Verlassen. Das kompakte Design erleichtert den Einbau in Bereichen mit beengten Verhältnissen. Die HiSec 6 und HiSec 9 bestehen aus zwei Grundeinheiten: Dem Einzelblock für den Durchgang und der Steuerkonsole.

Ausgestattet mit gegeneinander verriegelten, motorgetriebenem Glasflügeln, Metalldetektor und Mikroprozessor-Logik sind sie in der Lage, sich selbst zu steuern und zurückgelassene Objekte von mindestens 200 g zu registrieren. Weiter wird der gleichzeitige Zugang von mehr als einer Person mit Hilfe von Gewichtssensoren erkannt. Ein besonderes Merkmal der HiSec 6 und HiSec 9 ist ihre Selbststeuerungsoption, der Betrieb ohne eine Bedienperson.
Die Funktion besteht aus der automatischen Rückstellung der Kabine nach einem Metalldetektoralarm oder der Erkennung von mehreren Personen in der Sicherheitsschleuse. Die äußere Tür öffnet sich entweder automatisch, mit einer Taste am Interfon oder einem Bewegungsmelder, der sich über dem Eingang befindet.

In der Kabine stehend wird die Person bzw. der Gegenstand automatisch durch Belastungszellen erkannt. Die Steuerlogik des Systems schließt die äußere Tür und öffnet danach die innere, wenn der Metalldetektor nicht alarmiert. In allen kritischen Situationen öffnet das System und kann als Notausgang benutzt werden. Beide Typen, sowohl HiSec 6 als auch HiSec 9, sind mit automatischen Rundschiebetüren ausgestattet.
Dadurch bedingt ist ihr Platzbedarf sehr gering. Die Türen bestehen aus gepanzertem, schussresistenten Glas, ähnlich der C3 Norm. Mit einer Passiergeschwindigkeit von 6 Personen pro Minute bei Betrieb in eine Richtung und 12 Personen pro Minute bei bidirektionalem Betrieb garantieren beide Modelle einen zügigen Durchlass.
Zudem ist der Durchgang mit 600 mm für HiSec 6 und 900 mm für HiSec 9 für eine Sicherheitsschleuse großzügig gewählt.

HiSec 9 bietet selbst Rollstuhlfahrern eine problemlose Passiermöglichkeit.

  • Die Freigabe des Eingangs ist durch Bewegungsmelder oder Interfon möglich.
  • Optional ist ein potentialfreier Kontakt für Ausweisleser oder biometrische Systeme (Scannen des Fingerabdruckes, der Iris etc.) lieferbar.


„Alles aus einer Hand“
Das ist unser Grundsatz. Kompetenz von Beginn an ist die Basis unserer Unternehmensphilosophie. Von der Beratung, über die Planung, Fertigung, Installation bis hin zur Wartung steht Ihnen Gunnebo als starker und erfahrener Partner zur Seite.

Anbieter
Logo: Gunnebo Deutschland GmbH

Gunnebo Deutschland GmbH

Carl-Zeiss-Straße 8
85748 Garching
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr...
30.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

ComputerSalg: Beeindruckendes Wachstum, neue Räulichkeiten und mehr Technologie

ComputerSalg gewinnt erfolgreich an Dynamik und hat in den letzten Jahren ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet

ComputerSalg, das 1996 sein Ladengeschäft mit einem Angebot rund um Computer, Hardware und Software eröffnete, ist heute zu einem der größten Onlineshops Dänemarks herangewachsen. Die Coronakrise hat die Verkaufszahlen ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: Die Smart Store-Revolution rollt an!
31.05.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienung

Die Smart Store-Revolution rollt an!

Was macht unbemannte 24/7-Ladenkonzepte so attraktiv?

Ob unbemannte Stores, Verkaufsautomaten oder Hybrid-Lösungen – automatisierte Smart Stores haben sich von reinen Testballons zu echten Einkaufsalternativen gemausert. Selbst in Deutschland, wo neue Technologien von vielen ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Anbieter

EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn