Produkt • 21.06.2007

Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9

Die elektronisch überwachten Sicherheitsschleusen.

Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9
Sicherheitsschleusen HiSec 6 und HiSec 9

Die Gunnebo Sicherheitsschleusen sind eine gute Wahl für den Schutz von Umgebungen, in denen maximale Sicherheit oberste Priorität hat. Der Zugang erfolgt über ineinander greifende Türen. Die Identifizierung kann vor der Außentür oder ggf. im Schleusenraum erfolgen. Nach dem Autorisieren der Person öffnet sich die Innentür.

Identifikation und Kontrolle kann durch die Integration von biometrischen Zugangskontrollsystemen, Metall- oder Waffendetektoren, Code- oder Kartensystemen oder anderen Zugangskontrollsystemen erfolgen.

Für Einsatzbereiche, in denen eine erhöhte Gefahr von Diebstählen, bewaffneten Raubüberfällen, Sabotage oder Industriespionage besteht werden die Sicherheitsschleusen bevorzugt eingesetzt.
Sicherheitsschleusen von Gunnebo sind für die Installation in Behörden und Verwaltungen offiziell zugelassen. Besondere Aufmerksamkeit wurde der körperlichen Sicherheit der Benutzer gewidmet: Das System der pneumatischen Türkante, der Momentbegrenzer am Motor und die Funktionsweise aller Verriegelungen und Steuerungen mit Niedrigstspannung (24 V) garantieren die Einhaltung der geltenden Unfallvorschriften.

Die Sicherheitsschleuse zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Motorisierte Hochsicherheitsschleuse für den Innenbereich oder Halbaußenbereich
  • Alternative Materialien und Farben
  • Standardscheiben oder schusssichere Scheiben, alternative Glasspezifikationen erhältlich
  • Metalldetektor und Wiegezelle, Gewichtsbereich optional
  • Mit Kartenlesegerät/Drucktaster usw. elektronisch steuerbar
  • Gegensprechanlage
  • Logik-Schnittstelle 24 VDC


Eine zweistufige Prüfung der Autorisierung bietet maximalen Schutz für die Kontrolle von Betreten und Verlassen. Das kompakte Design erleichtert den Einbau in Bereichen mit beengten Verhältnissen. Die HiSec 6 und HiSec 9 bestehen aus zwei Grundeinheiten: Dem Einzelblock für den Durchgang und der Steuerkonsole.

Ausgestattet mit gegeneinander verriegelten, motorgetriebenem Glasflügeln, Metalldetektor und Mikroprozessor-Logik sind sie in der Lage, sich selbst zu steuern und zurückgelassene Objekte von mindestens 200 g zu registrieren. Weiter wird der gleichzeitige Zugang von mehr als einer Person mit Hilfe von Gewichtssensoren erkannt. Ein besonderes Merkmal der HiSec 6 und HiSec 9 ist ihre Selbststeuerungsoption, der Betrieb ohne eine Bedienperson.
Die Funktion besteht aus der automatischen Rückstellung der Kabine nach einem Metalldetektoralarm oder der Erkennung von mehreren Personen in der Sicherheitsschleuse. Die äußere Tür öffnet sich entweder automatisch, mit einer Taste am Interfon oder einem Bewegungsmelder, der sich über dem Eingang befindet.

In der Kabine stehend wird die Person bzw. der Gegenstand automatisch durch Belastungszellen erkannt. Die Steuerlogik des Systems schließt die äußere Tür und öffnet danach die innere, wenn der Metalldetektor nicht alarmiert. In allen kritischen Situationen öffnet das System und kann als Notausgang benutzt werden. Beide Typen, sowohl HiSec 6 als auch HiSec 9, sind mit automatischen Rundschiebetüren ausgestattet.
Dadurch bedingt ist ihr Platzbedarf sehr gering. Die Türen bestehen aus gepanzertem, schussresistenten Glas, ähnlich der C3 Norm. Mit einer Passiergeschwindigkeit von 6 Personen pro Minute bei Betrieb in eine Richtung und 12 Personen pro Minute bei bidirektionalem Betrieb garantieren beide Modelle einen zügigen Durchlass.
Zudem ist der Durchgang mit 600 mm für HiSec 6 und 900 mm für HiSec 9 für eine Sicherheitsschleuse großzügig gewählt.

HiSec 9 bietet selbst Rollstuhlfahrern eine problemlose Passiermöglichkeit.

  • Die Freigabe des Eingangs ist durch Bewegungsmelder oder Interfon möglich.
  • Optional ist ein potentialfreier Kontakt für Ausweisleser oder biometrische Systeme (Scannen des Fingerabdruckes, der Iris etc.) lieferbar.


„Alles aus einer Hand“
Das ist unser Grundsatz. Kompetenz von Beginn an ist die Basis unserer Unternehmensphilosophie. Von der Beratung, über die Planung, Fertigung, Installation bis hin zur Wartung steht Ihnen Gunnebo als starker und erfahrener Partner zur Seite.

Anbieter
Logo: Gunnebo Deutschland GmbH

Gunnebo Deutschland GmbH

Carl-Zeiss-Straße 8
85748 Garching
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist...
20.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Mobile Payment

Je mehr der Bezahlprozess in den Hintergrund rückt, desto optimaler ist das Einkaufserlebnis

Review zum Webtalk „retail salsa – Spice up your community“

Am 18.11.2020 fand die erste Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community“, des neuen Webtalkformats von iXtenso und EuroShop statt. Das Thema des Abends: Wir bringen die Würze in deinen Payment-Mix!Damit ihr mit den ...

Thumbnail-Foto: DB testet 24/7-Konzept
25.02.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

DB testet 24/7-Konzept

Rund um die Uhr einkaufen im ersten digitalen Bahnhofslebensmittelmarkt Deutschlands

Am Zukunftsbahnhof Renningen können sich Besucher und Reisende auf neue innovative Angebote und nachhaltigen Service freuen. Am 23. Februar eröffnen Deutsche Bahn (DB) und EDEKA Südwest den ersten digitalen Lebensmittelmarkt E 24/7 an ...

Thumbnail-Foto: GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel...
09.03.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY V-SQUARE: Neues digitales Branchenevent für den Handel

Zahlreiche Vorträge zu aktuellen Themen

In Fachvorträgen, Live-Präsentationen und Expertengesprächen bekamen die Teilnehmenden des ersten virtuellen Events auf dem GLORY V-SQUARE vom 16.-18. März 2021 zahlreiche Praxiseinblicke und Hintergrundinformationen zur Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience...
05.02.2021   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

Diese fünf Maßnahmen optimieren die Customer Experience

Digitalisierung, Personalisierung, Automatisierung

Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Verbrauchergewohnheiten. Face-to-Face-Kontakte sind stark eingeschränkt und digitale Kanäle stehen im Mittelpunkt von Kundenbeziehungen und -interaktionen. Sie sind damit ...

Thumbnail-Foto: Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment...
25.01.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment

Worauf kommt es beim Bezahlen an?

Einmal einfach einkaufen – wird den Kunden das geboten, kommen sie auch ein zweites oder drittes Mal wieder und werden vielleicht sogar Stammkunden. Für Alexa von Bismarck, Country Managerin beim Zahlungsdienstleister Adyen Germany, ist ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS
10.02.2021   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Das erste Digitale Terminal - CCV PhonePOS

Mobile App erlaubt Kartenzahlungen mit nahezu allen Android- Endgeräten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum ersten Mal die Pilotierung eines Digitalen Terminals-ohne-PIN-Pad (Digitales TOPP) zugelassen. Die Sicherheitsbegutachtung und der Funktionstest der Bezahlterminal-App CCV PhonePOS wurde erfolgreich ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Gewinner der Best Retail Cases Awards Februar 2021...
19.02.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Gewinner der Best Retail Cases Awards Februar 2021

iXtenso ist Mitglied der Medienjury

Wenn Zalando Alltagsmasken aus Werbeplakaten hervorzaubert, ein BMW-Autohaus seine Kunden auf allen Kanälen live berät, eine Plattform zum Personalverleih innerhalb weniger Tage online geht oder o2 seine Vertriebspartner digital ...

Thumbnail-Foto: Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung...
10.03.2021   #Künstliche Intelligenz #Bestandsoptimierung

Die intelligente Würze für deine Bestandsoptimierung

Wie du mit Predictive Analytics deinen Umsatz steigerst

Prognosetools für Einzelhandel und E-Commerce boomen. Mit Hilfe von Machine Learning und künstlicher Intelligenz können sehr genaue Vorhersagen getroffen werden. Beispielsweise über die erwartete Anzahl von Kunden in den Stores, ...

Anbieter

Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg