Firmennachricht • 11.12.2017

Technologie erkennt Vorlieben der Kunden im Einzelhandel

Einsatz von Videoanalysen für größere Rentabilität und weniger Inventurverluste

Wie können Analysen dazu beitragen, das Kundenerlebnis im Einzelhandel zu verbessern und letztlich auch den Umsatz zu steigern? Welchen zusätzlichen Einblick in die Vorlieben der Kunden bieten sie? Wie können Einzelhändler dieses Wissen nutzen? Und an welcher Stelle sollten sie ansetzen? Dies sind einige der wesentlichen Fragen von Einzelhändlern, wenn sie mithilfe von Analysen ihr Geschäft optimieren wollen.

Anbieter
Logo: Axis Communications GmbH

Axis Communications GmbH

Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Deutschland
Foto: Kundin steckt Ohrringe in ihre Handtasche; copyright: panthermedia.net /...
Quelle: panthermedia.net / Ian Allenden

Zurück zu den Grundlagen

Für die meisten Einzelhändler ist der erste Ansatzpunkt die Personenzählung. Diese ist eindeutig: Händler erfahren so, wie viele Personen zu welchem Zeitpunkt im Laden waren. Sie ist genau: Auf Video basierende Analysen bieten mittlerweile eine Genauigkeit von über 95 Prozent. Zusätzlich ist die Verwendung standardisierter IP-Kameras sehr kostengünstig. Einzelhändler können die Zählung außerdem automatisch mit anderen Daten kombinieren, wie zum Beispiel den Kassendaten, um die Umwandlungsrate vom Besucher zum Kunden zu bestimmen oder Werbemaßnahmen und sogar Wetterdaten und so die Faktoren bestimmen, die Menschen in ihren Laden bewegen.

Tatsächlich ist die Besucherfrequenz ein wichtiger KPI für die Mehrheit der Einzelhändler sowie weltweiter Einzelhandelsketten und kommt gleich nach den Verkaufszahlen. Sie bildet die Grundlage für die Messung der Verkaufsabschlüsse, die Evaluierung der Marketing-Kampagnen, die Bewertung von Geschäftserfolgen und für die Entwicklung von Bonusprogrammen für Mitarbeiter. Letztendlich ist es eine Metrik, die darüber entscheidet, ob ein Geschäft geöffnet bleibt oder schließen muss.

Darauf aufbauend: konkrete Ergebnisse

Die Kundenzählung ist erst der Anfang: Einzelhändler wissen um die vielen Faktoren, die einen positiven oder auch negativen Einfluss auf das In-Store-Kundenerlebnis und die Rentabilität haben können.

Lange Warteschlangen vor der Kasse sind nur ein Beispiel dafür, wie Einzelhändler einen Verkauf oder einen loyalen Kunden verlieren können, nachdem sie ihn schon erfolgreich in den Laden geholt haben und dieser die Ware bereits in den Händen hält (eine britische Studie hat die hohen Verluste hierfür veröffentlicht). Aus diesem Grund geben immer mehr große Lebensmittelgeschäfte und Haushaltswarenläden die manuelle Überwachung auf und greifen auf automatisches Warteschlangenmanagement zurück. Dabei wird ein stiller Alarm ausgelöst und die Händler können dann weitere Kassen öffnen oder Kunden an Kassen mit kürzeren Wartezeiten umleiten.

Auch wenn die Analysen zur Ladenoptimierung helfen, den Umsatz von Einzelhändlern zu erhöhen, können Verluste und Diebstähle die zusätzliche Rentabilität aufweichen. Laut dem weltweiten Barometer für Diebstahl im Einzelhandel (Global Theft Barometer) liegt der Betrag dafür bei über 123 Milliarden US-Dollar und steigt weiter an.

Einzelhändler suchen daher intelligente technologische Lösungen, um Diebstählen vorzubeugen und sie zu verhindern. Ein Beispiel sind Lebensmittelketten. Mitarbeiter werden informiert, wenn ein Kunde das Geschäft durch den Eingang und nicht durch den Kassenbereich verlässt. Eine weitere Lösung richtet sich an rund um die Uhr geöffnete Fitnessstudios: Die Analysefunktionen zeigen an, wenn Mitglieder außerhalb der regulären Öffnungszeiten nichtzahlende Freunde mitbringen.

Mit Hilfe der Videoanalyse-Technologie, können Einzelhändler ihre Rentabilität verbessern und sich gegenüber dem Wettbewerb behaupten. Im zunehmend wettbewerbsgetriebenen Einzelhandelsumfeld können solche Erkenntnisse aus der Videoanalyse über Erfolg oder Scheitern entscheiden.

Andreas Hanhausen, CEO Eastek und Anna Arwidi, Business Development Manager, Retail Solutions bei Axis zeigen weitere Einblicke in einem Video. Auf der Axis Website finden Sie noch weitere Informationen, wie Videoanalyse Einzelhändlern helfen kann, Ihre Inventurverlust- und Ladenoptimierungsziele zu erreichen.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen
26.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #Smartphone

Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen

Sofwareentwickler snabble und Einzelhändler tegut machen mit tegut… teo gemeinsame Sache

Jeder Topf hat einen Deckel. Der Einzelhändler tegut... hat für sein Konzept des unbemannten Stores seinen passenden in snabble gefunden. Mittlerweile haben die Partner bereits den dritten tegut…teo eröffnet. Sebastian ...

Thumbnail-Foto: Was bringt Visual Merchandising ...
11.02.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Was bringt Visual Merchandising ...

und wie gelingt eine gute Umsetzung?

Visual Merchandising? Wahrscheinlich denken die meisten dabei zunächst an Schaufenstergestaltung und Dekoration. Dass jedoch im Einzelhandel die gesamte Fläche – mit allen Regalplätzen und Produkten – zur Planung des ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des Einzelhandels
15.03.2021   #Multichannel Commerce #Touch-Screens

Die Zukunft des Einzelhandels

Wie interaktive Einzelhandels-Technologie das Kundenerlebnis am POS bereichert

Im Jahr 2021 und darüber hinaus wird es für Ladengeschäfte entscheidend sein, ein nahtloses Multi-Channel Kundenerlebnis am Point of Sale zu bieten. Die Technologie im Einzelhandel wird eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Thumbnail-Foto: Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen...
15.04.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

Wie Einzelhändler die Komplexität in der Filiale bewältigen

Es gewinnt, wer E-Commerce und lokale Standorte miteinander verbindet

Experten sagen voraus, dass sich der stationäre Einzelhandel nach der Pandemie wieder erholen wird. Allerdings ist eine Voraussetzung für die Wiederbelebung, dass die Einzelhändler es schaffen, den E-Commerce-Boom zu kanalisieren und ...

Thumbnail-Foto: Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA
19.04.2021   #Kassensysteme #Kassen

Neu: Hybrides Self-Checkout bei LODATA

Von der bedienten Kasse zum Self-Service in fünf Sekunden

Beim Mitarbeiter an der Kasse zahlen oder als Kunde schnell selbst kassieren? Das neue hybride Self-Checkout System, das LODATA Microcomputer mit Komponenten von ALMEX, HP und der Software von COMBASE auf den Markt bringt, beherrscht beides. Durch ...

Thumbnail-Foto: BAUHAUS führt neue Click & Collect-Technologie ein...
10.03.2021   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

BAUHAUS führt neue Click & Collect-Technologie ein

Mithilfe elektronischer Regaletiketten und Handheldterminals

BAUHAUS hat eine neue Lösung eingeführt, mit der die Filial-Mitarbeiter Artikel für Click & Collect-Bestellungen schnell zusammenpacken können. Mithilfe elektronischer Regaletiketten und Handheldterminals können sie sich ...

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Thumbnail-Foto: Volle Kraft voraus: Längere Fahrzeiten bei der Binnen-Schifffahrt...
26.02.2021   #Datenmanagement #Drucker

Volle Kraft voraus: Längere Fahrzeiten bei der Binnen-Schifffahrt

Fahrtenschreiber von Marble Automation mit Citizen-Drucker

Es gibt kaum Schiffe auf dem Rhein, die ohne die Optimierung ihrer Fahrzeiten wettbewerbsfähig bleiben. Doch wie lässt sich die Effizienz beim Einsatz von Crews und Zeiten steigern? Es gilt, durch eine robuste Infrastruktur auf Kurs zu ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo