Firmennachricht • 30.01.2012

Toshiba TEC präsentiert auf der EuroCIS 2012 neue Lösungen zur Verbesserung des Kundenservices

Am Messestand C26 stellt Toshiba seine IT-Lösungen, Drucker, LED-Lampen und Multifunktionsgeräte für den Einzelhandel vor

© Toshiba Tec
© Toshiba Tec

TOSHIBA TEC hat sein umfassendes Angebot an Kassenlösungen und Etikettiersystemen um neue Lösungen für Self-Service und Intelligent Digital Signage erweitert. Das neue Gesamtportfolio zeigt der Retail-Experte auf der EuroCIS 2012 in Düsseldorf am Messestand C26 in Halle 9. Zusätzlich zu den Lösungen seiner Retail und AutoID Divisions stellt Toshiba dort auch Innovationen der Geschäftsbereiche New Lighting Systems und Imaging Systems sowie Lösungen von Partnern vor.
 

Die neuen Standard-Kiosksysteme von TOSHIBA TEC eignen sich für zahlreiche Anwendungen, damit sich Kunden besser informieren oder auch Interaktionen bis hin zum Kaufabschluss selbständig vornehmen können. Dafür stehen unterschiedliche Bildschirmformate von 10,4 bis 42 Zoll zur Verfügung. Die Systeme sind mit Touchscreen und Drucker sowie optional mit Scanner, Kartenleser oder weiteren Zusatzgeräten ausgestattet. Um Informationen anzuzeigen, die zum Alter und Geschlecht eines Kunden passen, kann zudem eine Webkamera zur Gesichtserkennung integriert werden.

Der Einsatz von Intelligent Digital Signage erfordert je nach Geschäftsumfeld unterschiedliche Lösungen. Mit der Signage Composer Suite stellt TOSHIBA TEC auf der EuroCIS seine neue modulare und skalierbare Lösung vor, die je nach Bedarf erweitert werden kann. Sie nutzt die Streaming-Technologie, die weniger Hardwarekomponenten erfordert, so dass die Betriebskosten für Service und Stromverbrauch niedriger sind als bei herkömmlichen Technologien. Anwendungen mit sehr kleinen Bildschirmen bis hin zu sehr großen Anzeigen als auch mit Tablet PCs sind stufenlos möglich.

Sein Portfolio an kompakten und modularen POS-Terminals erweitert TOSHIBA TEC um das neue System ST-M30, das erstmals in Europa auf der EuroCIS vorgestellt und im Frühjahr 2012 auf den Markt kommen wird. Es zeichnet sich durch moderne Technologien und seine besonders hohe Leistungsfähigkeit aus. Darüber hinaus zeigt TOSHIBA TEC seine bewährten Softwarelösungen storeMate und Antara, die Cash Management Lösung des Partners Glory, elektronische Regaletiketten der Partners PRICER sowie weitere Lösungen und Systeme für das Angebot von Komplettlösungen.

Für Etikettierungen im Einzelhandel und in der Logistik-Branche zeigt TOSHIBA TEC am Messestand sein Portfolio an AutoID-Druckern, die Etiketten schnell, zuverlässig und umweltschonend erstellen. Erstmalig in Deutschland stellt TOSHIBA TEC die neue Serie der B-EX4T2 Etikettendrucker mit Flat-Head-Druckkopf vor, die mit einer Geschwindigkeit von 305 mm/s drucken. Die neue Serie verfügt über kostenlose Emulationsfunktionen und kann dadurch vorhandene Drucksysteme ablösen, ohne dass Softwareänderungen in der IT-Infrastruktur erforderlich sind. Geringer Stromverbrauch, optimierte Papierführung und die Möglichkeit, Firmware schnell über eine USB-Schnittstelle zu aktualisieren, halten die Betriebskosten niedrig.

Schnell, kostengünstig und umweltfreundlich druckt der Toshiba DB-EA4D, der mit dem iF Product Design Award 2012 ausgezeichnet ist. Er bedruckt Etiketten beidseitig, ist einfach zu bedienen und benötigt nur wenig Platz. Da die Trägerfolie eines Etiketts ebenfalls bedruckt werden kann, wandert sie nicht, wie sonst üblich, ungenutzt in den Abfall und schont somit die Umwelt.
Um den Stromverbrauch für die Beleuchtung zu reduzieren, hat Toshiba New Lighting Systems neue LED-Lampen und –Leuchtmodule entwickelt und stellt diese auf der EuroCIS vor. LED-Leuchten erwärmen sich nicht und verbrauchen 80 Prozent weniger Strom als eine vergleichbare Glühbirne. Eine Sonderbeschichtung mit Acryl macht sie sehr bruchsicher, wodurch sich Verletzungsrisiken minimieren. Die hohe Lebensdauer von bis zu 40.000 Stunden und der niedrige Stromverbrauch sorgen für niedrige Gesamtbetriebskosten.

„Toshiba zeigt auf der EuroCIS ein wahres Feuerwerk an Innovationen, die auf die Anforderungen des Handels zugeschnitten sind“, sagt Ulrich Hieber, Divisional Manager Retail bei TOSHIBA TEC. „Mit seinem Entwicklungs- und Fertigungs-Know-how verfügt der Total Solutions Provider über die Kompetenz, alles aus einer Hand zu bieten, und kann daher auf die Bedürfnisse des Marktes eingehen.“
 

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: 5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die...
09.09.2021   #Personalmanagement #Coronavirus

5 Gründe, warum mobile Lösungen im Einzelhandel die Mitarbeiterproduktivität steigern

Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen

Die schlimmsten Auswirkungen der Pandemie sind vorbei, doch Einzelhändler stehen weiter vor großen Herausforderungen: Multichannel-Shopping hat sich zunehmend etabliert und Kunden bestellen und kaufen weiter online und über diverse ...

Thumbnail-Foto: Ehemaliger CCV Deutschland-Chef Reinhard R. Blum geht in den Ruhestand...
27.08.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

Ehemaliger CCV Deutschland-Chef Reinhard R. Blum geht in den Ruhestand

Reinhard Blum wird auch in Zukunft in dezidierten Projekten der CCV GmbH als externer Consultant eingebunden sein.

Mit Reinhard Blum geht einer der Pioniere der deutschen Paymentbranche zum 31. August dieses Jahres in den Ruhestand. Blum, Gründungsmitglied der EL-ME GmbH, die 2005 in der niederländischen CCV Group B.V. aufging, blickt auf eine ...

Thumbnail-Foto: Einreichungen für den EBE Call for Papers 2022...
10.09.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Einreichungen für den EBE Call for Papers 2022

Mit doppelter Power ist die E-Commerce Berlin Expo nach einem Jahr Abwesenheit wieder vor Ort!

Im nächsten Jahr findet die sechste Ausgabe der E-Commerce Berlin Expo statt!Die E-Commerce-Enthusiasten treffen sich wieder am 9. Februar 2022 in der STATION, Berlin, zu einem der elektrisierendsten E-Commerce-Events in Europa.Außerdem ...

Thumbnail-Foto: OMD-Studie The Age of Voice 3.0
06.10.2021   #EuroCIS 2022 – Technology-Special #Automatisierung

OMD-Studie "The Age of Voice 3.0"

Sprachsteuerung wird für Verbraucher zur Routine, aber es gibt ungenutzte Potenziale

Die dritte Auflage der OMD-Studie belegt die steigende Relevanz von Voice – mehr als jeder zweite Deutsche nutzt mindestens wöchentlich Voice-Anwendungen.Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse...
20.09.2021   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: Die weltweit größte Fachmesse für AV und elektronische Systemintegration

01.02. - 04.02.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 01. - 04. Februar 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Thumbnail-Foto: MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Mobile Payment

MobilePOS-Lösungen, denn „keiner bezahlt gerne!“

Die Zahlung so unsichtbar wie möglich in das Shoppingerlebnis einbauen

In dieser Ausgabe der „retail salsa – Spice up your community”, dem Webtalk-Format von iXtenso und EuroShop, am 23.06.2021, ging es um die Zubereitung der „Transaktion to go“, nämlich dem Bezahlen am Point of ...

Thumbnail-Foto: Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung...
01.09.2021   #Kassensysteme #Kassen

Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung

Flexible Lösung für Händler und Gastronomen

Ganz Deutschland hat monatelang sehnsüchtig auf die komplette Öffnung des Einzelhandels und der Gastronomie gewartet. Viele Unternehmen stehen nun aber vor einer neuen Herausforderung: Sie müssen ihre Kassen mit einer Technischen ...

Thumbnail-Foto: Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der diesjährigen Axis Inspire

Zweitätige, virtuelle Konferenz geht erfolgreich zu Ende

Am 14. und 15. Juni lud Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die virtuelle Konferenz richtete sich insbesondere an Partner, Distributoren und ...

Thumbnail-Foto: Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht
26.07.2021   #Sicherheit #Datentransfer

Wenn der Ladendiebstahl digitale Wege geht

Beliebtheit von Onlineshops steigt und damit auch die Zahl digitaler Betrugsfälle

Kunden haben aufgrund der Pandemie ihr Kaufverhalten drastisch verändert. In keinem anderen Bereich ist das so offensichtlich wie im Lebensmitteleinzelhandel.  ...

Thumbnail-Foto: Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora...
11.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora

Arvato Supply Chain Solutions baut die Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen Sephora aus. Im polnischen Pruszków hat der Supply-Chain-Management- und E-Commerce-Dienstleister dazu ein neues Distributionszentrum zur Unterstützung des E-Commerce- und B2B-Geschäfts für Sephora in Betrieb genommen.

Das neue Lager umfasst eine Fläche von 7.000 Quadratmetern und ist damit um fast 2.000 Quadratmeter größer als das bisherige. Eine der innovativen Lösungen, die hier für Sephora eingesetzt werden, sind selbstfahrende Fahrzeuge namens ...

Anbieter

Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn