News • 24.01.2024

Trigo und Netto kündigen einen autonomen Supermarkt mit Echtzeit-Quittungsfunktion an.

„Letzter Schritt” zum reibungslosen Einkaufen schafft Vertrauen bei Verbrauchern, die ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts einsehen möchten
Lebensmittelmarkt mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 mit Computer Vision AI ist der größte neu ausgerüstete Supermarkt in Europa, der eine reibungslose Checkout-Erfahrung bietet

Trigo, ein führender Anbieter von KI-gestützter Computer-Vision-Technologie, die herkömmliche Einzelhandelsgeschäfte in digitale Smart Stores verwandelt, und die Discounter-Supermarktkette Netto Marken-Discount (auch als Netto bekannt) werden zusammen das weltweit erste vollständig autonome Lebensmittelgeschäft mit Echtzeit-Quittungsfunktion eröffnen.

Der neu ausgerüstete Hybrid-Store in Regensburg, in dem auch auf herkömmliche Weise eingekauft werden kann, verfügt über die neueste Erweiterung des bestehenden EasyOut®-Systems von Trigo, mit dem Kunden die gewünschten Artikel auswählen und dann das Geschäft verlassen können, ohne an der Kasse anstehen zu müssen. Dank Trigo haben Kunden nun die Möglichkeit, ihre Quittungen VOR dem Verlassen des Geschäfts zu überprüfen, sich von ihrer Richtigkeit zu überzeugen und dann zu bezahlen.

Die neue auf der KI-Technologie von Trigo basierende EasyOut-Station erstellt Kassenbons in Echtzeit und nutzt dabei die beiden „Fast-Exit-Terminals“ von Netto. Bezahlt wird per Karte, Apple Pay, Google Pay oder der Netto-App. Mit der Netto-App können Kunden auch automatisch Coupons einlösen und ihren papierlosen Kassenbon in der App archivieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Self-Checkout-Systemen werden die Warenkörbe der Kunden mit der EasyOut-Technologie von Trigo automatisch erstellt, wenn sie an der Station ankommen, ohne dass die Artikel gescannt werden müssen.

Die Echtzeit-Quittungsfunktion von Trigo soll die Akzeptanz des reibungslosen Bezahlvorgangs bei Verbrauchern fördern und Vertrauen in die Technologie schaffen, da Kunden vor dem Verlassen des Geschäfts ihre Quittung überprüfen und sich von ihrer Richtigkeit überzeugen können. Die EasyOut-Lösung von Trigo kann mit dieser Funktion auch die strengsten Einzelhandelsvorschriften erfüllen und dadurch neue Märkte in Bereichen eröffnen, in denen es gesetzlich vorgeschrieben ist, einen Kassenbon in Echtzeit auszustellen, während sich der Kunde noch im Geschäft befindet.

„Was autonomes Einkaufen und eine reibungslose Checkout-Erfahrung betrifft, ist dieses Geschäft ein technologischer Meilenstein – erstens aufgrund seiner Größe und der komplexen Produktpalette und zweitens, weil es das erste autonome Lebensmittelgeschäft der Welt ist, das seinen Kunden in Echtzeit einen Kassenbon gibt, bevor sie das Geschäft verlassen“, sagt Daniel Gabay, Mitbegründer und CEO von Trigo. „Mit dieser Funktion werden das reibungslose Einkaufserlebnis für den Kunden und die betriebliche Effizienz des Geschäfts auf ein völlig neues Niveau gehoben. Der technologische Durchbruch, der die Erstellung digitaler Warenkörbe in Echtzeit in einem Geschäft dieser Größe mit einem derart umfangreichen Warenangebot ermöglicht, wird weitreichende Auswirkungen haben, die weit über die reibungslose Checkout-Erfahrung hinausgehen.“

Eine Frau bezahlt an einer Kontaklos-Kasse ihren Einkauf...
Quelle: Netto

Christina Stylianou, Head of Corporate Communications bei Netto, sagt: „Vor zwei Jahren nahmen wir mit unserem von Trigo unterstützten hybriden, kassenlosen Lebensmittelmarkt in München bereits eine Vorreiterrolle ein. Netto ist stolz, als erster Einzelhändler seinen Pioniergeist erneut unter Beweis zu stellen und autonomes Einkaufen mit Echtzeit-Quittungen zu ermöglichen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Trigo“.

Mit einer Verkaufsfläche von 800 m2 und einem Angebot von mehr als 5.000 Produkten ist der Netto-Markt in Regensburg der bisher größte von Trigo unterstützte Supermarkt der Welt. Er bietet ein komplettes Lebensmittelsortiment an, das alle gängigen Warengruppen umfasst, darunter Frisch- und Backwaren, jugendschutzrelevante Artikel (mit Echtzeiterkennung), Zeitungen und Zeitschriften sowie ermäßigte Waren. Der Netto-Markt in Regensburg, der eine Echtzeit-Quittungsfunktion anbietet, ist derzeit das Flaggschiff-Geschäft des autonomen Einzelhandels. Diese Funktion soll nun in weiteren Trigo-Märkten weltweit eingeführt werden.

Die Computer-Vision-Technologie, auf der das End-to-End-System EasyOut von Trigo basiert, „sieht alles“ und kann Einzelhändlern eine Vielzahl von Dienstleistungen bieten, die über einen reibungslosen Bezahlvorgang an der Kasse hinausgehen und auf die spezifischen betrieblichen Anforderungen ihrer Geschäfte zugeschnitten sind. Dazu gehören Dienstleistungen, die Einzelhändlern dabei helfen, das Kundenerlebnis zu verbessern, Arbeitsabläufe und den Einsatz von Arbeitskräften zu optimieren, Warenschwund und -verluste zu kontrollieren sowie neue Einnahmequellen zu erschließen, die auf umfangreichen in den Geschäften erfassten Echtzeitdaten basieren.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Frag den Bot: Generative KI im Handel
02.01.2024   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Frag den Bot: Generative KI im Handel

Revolution im Handel: Die Ära der generativen KI und KI-Bots

Sie können Daten analysieren, Produkte betexten, Kundenfragen beantworten oder Code schreiben...

Thumbnail-Foto: iXtenso testet: REWE Pick&Go
13.03.2024   #App #Self-Checkout-Systeme

iXtenso testet: REWE Pick&Go

Neuer Testmarkt in Düsseldorf – überzeugt das Konzept?

REWE ist mit seinem Pick&Go-Konzept (testweise) in Düsseldorf an den Start gegangen. Wir haben den Store getestet!

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: Aus SES-imagotag wird VusionGroup
29.01.2024   #Softwareapplikationen #Künstliche Intelligenz

Aus SES-imagotag wird VusionGroup

Eine neue Identität, die das breitere Portfolio an innovativen Lösungen hervorhebt, die zur Meisterung der großen Herausforderungen des physischen Handels von der Gruppe entwickelt wurden.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), das weltweit führende Unternehmen für digitale Lösungen für den physischen Handel, hat heute bekannt gegeben, dass es seinen Namen in VusionGroup geändert hat. Dieser neue Name ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur...
13.02.2024   #Tech in Retail #Künstliche Intelligenz

EuroCIS Deutschland ist die nächste Station für ITLs Lösungen zur Bargeldbearbeitung und Altersverifikation

Innovative Technology Ltd (ITL) wird gemeinsam mit Einzelhandelsanbietern und Branchenexperten auf der "EuroShop 2024 - der führenden Fachmesse für Einzelhandelstechnologie" vertreten sein, die in Düsseldorf ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna