Firmennachricht • 09.08.2016

Lamborghini to go – Auto-Shopping in der Düsseldorfer Innenstadt

Lichtkonzept von Ansorg für Moll Showroom

Foto: Lamborghini to go – Auto-Shopping in der Düsseldorfer Innenstadt...
Quelle: Ansorg

In Düsseldorf, ganz in der Nähe der berühmten Königsallee, präsentiert Moll auf 350 Quadratmetern nicht nur Autos, sondern ein Stück Lebensgefühl und Leidenschaft für das automobile Luxussegment. Längst geht es um viel mehr als den reinen Autoverkauf, das Markenerlebnis wird auch über das Produkt „Auto“ hinaus transportiert.

Der Trend zur Urbanisierung lässt die Autohäuser von morgen sich neu erfinden. Kleinere Präsentationsflächen, dafür in den besten Lagen der Innenstädte: Mitten im Shoppinggetümmel, unweit von Prada, Gucci und Louis Vuitton kauft man in Düsseldorf künftig einen Lamborghini, Aston Martin oder McLaren.

Das Lichtkonzept von Ansorg unterstreicht die schlichte Eleganz und klare Formensprache der metallisch-kühlen Oberflächen. Die modulare Leuchtenfamilie Lightstripe wird als Endlossystem harmonisch in die Decke integriert und mit dem kardanischen Einbaumodul Cardo bestückt. Dies bietet die gewünschte Flexibilität.

Nahtlos integrieren sich so nicht nur die Leuchten, sondern auch weitere technische Elemente wie Lüftung, Kameras und Notlichter. Ein besonderer Fokus des Lichts liegt auf der eindrucksvollen Inszenierung der Stars auf der Fläche.

Ein Gefühl wie unter freiem Himmel schaffen die Lichtdecken, so dass der Kunde gleich einsteigen und losfahren möchte. Kühles Licht und gute Farbwiedergabe bringen die Oberflächen und Materialien zum Strahlen. Das gleichmäßige, weiche Licht der Licht decken wird ergänzt durch einzelne Lichtpunkte (Cardo), die im linearen Pendelleuchtensystem Floatline verbaut sind. Dies setzt besondere Glanzpunkte auf den Lacken und unterstreicht die dynamischen Schnitte der Karosserie.

Auf seiner Entdeckungstour durch den Showroom wird der Kunde gezielt vom Licht gelenkt. Das geschickte Spiel mit Licht und Schatten schafft stimmige Kontraste und lässt die Kunden aufmerksam verweilen. Die durch Spots brillant ausgeleuchtete Boutique mit Bekleidung und Accessoires der Premium-Automarken rundet die exklusive Kulisse ab. Das akzentuierte Lichtkonzept hebt die Boutique besonders hervor und schafft zusätzliche Highlights zwischen den geordneten Linien an den Wänden.

Anbieter
Logo: Ansorg GmbH

Ansorg GmbH

Pilgerstrasse 11
45473 Mülheim an der Ruhr
Deutschland
Quelle: Ansorg

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neuerung im Vorstand der EHLEBRACHT Holding AG...
21.04.2020   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Neuerung im Vorstand der EHLEBRACHT Holding AG

Matthias Delius zum Vorstandsmitglied bestellt

Der Aufsichtsrat der EHLEBRACHT Holding AG mit Sitz im ostwestfälischen Enger hat die Erweiterung des Vorstands der EHLEBRACHT Holding AG auf zwei Vorstandsmitglieder beschlossen. Zum 1. April 2020 ist Matthias Delius zum weiteren ...

Thumbnail-Foto: Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft...
06.05.2020   #Beleuchtungssysteme #LED-Leuchten

Auf der Suche nach dem Leuchtmaterial der Zukunft

Am Paul Scherrer Institut (PSI) haben Forschende Einblicke in ein vielversprechendes Material für organische Leuchtdioden (OLEDs) erhalten.

Die Substanz ermöglicht hohe Lichtausbeuten und ist kostengünstig im großen Maßstab herzustellen – das macht sie wie geschaffen für einen Einsatz in großflächigen Raumbeleuchtungen. Schon lange sind ...

Thumbnail-Foto: Die 500 stärksten Onlineshops Europas
28.07.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die 500 stärksten Onlineshops Europas

Zweite Ausgabe des „TOP 500 Cross-Border Retail Europe“,

Cross-Border Commerce Europe (CBCommerce), die Plattform zur Förderung des grenzüberschreitenden Onlinehandels in Europa, veröffentlicht eine umfangreiche Studie, die die 500 stärksten europäischen Akteure im ...

Thumbnail-Foto: Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und...
25.05.2020   #Kundenzufriedenheit #Beleuchtungskonzepte

Maßgeschneiderte Beleuchtung: ein Zusammenspiel von Technologie und kreativem Design

Interview mit Pierluigi Gusmani, International Sales Director bei Imoon

Das italienische Unternehmen Imoon hat bereits die passende Beleuchtung für große Lebensmitteleinzelhändler wie Carrefour, Coop, E.Leclerc, Warner's Budgens und Globus realisiert. Der charismatische Pierluigi Gusmani spricht ...

Thumbnail-Foto: Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je...
12.05.2020   #Online-Handel #Marktforschung

Kaufverhalten in Zeiten von Corona: Online-Kurse beliebter denn je

Analyse von Verkaufszahlen und Studie zu Online-Kursen von Groupon beleuchtet Besonderheiten im Online-Shopping während der Krise

Wie stark die Pandemie das Kaufverhalten der Deutschen beeinflusst, konnte man am Beispiel von Hamsterkäufen zu Beginn der Krise bereits erkennen. Um eine sachliche Sicht auf die Thematik zu ermöglichen, hat der Online-Marktplatz Groupon ...

Thumbnail-Foto: Individuelle und smarte Lichtlösungen im Store schaffen Kundenerlebnisse...
02.04.2020   #Beleuchtungssysteme #Beleuchtungskonzepte

Individuelle und smarte Lichtlösungen im Store schaffen Kundenerlebnisse

Die drei wichtigsten Trends für das Jahr 2020

Es ist noch nicht allzu lange her, da diente Licht primär der Beleuchtung. Heutzutage würde man wohl sagen, dass Licht eine intelligente Sprache ist, die nicht nur Atmosphäre schafft und Auswirkungen auf unser Wohlbefinden hat, ...

Anbieter

ELEKTRA GmbH
ELEKTRA GmbH
Werkstraße 7
32130 Enger