News • 26.09.2019

Daimler Trucks: erster hochautomatisierter Lkw

Torc Robotics Teil des Entwicklungsnetzwerks innerhalb der neuen Autonomous Technology Group

Daimler Trucks und sein Tochterunternehmen Torc Robotics beginnen mit der Entwicklung und Erprobung hochautomatisierter Lkw (SAE Level 4) auf definierten Strecken im öffentlichen Verkehr. Zunächst findet der Einsatz im Südwesten Virginias statt, wo sich auch der Firmensitz von Torc Robotics befindet.

In dieser ersten Phase werden zwei Personen an Bord des Fahrzeugs sein: ein Entwicklungsingenieur, der das System überwacht, sowie ein von Daimler Trucks und Torc Robotics zertifizierter Sicherheits­fahrer. Der Einsatz auf öffentlichen Straßen folgt einer monatelangen Erprobung auf abgesperrten Strecken.

Riesiger Lastwagen auf einer Straße; Copyright: Daimler AG...
Quelle: Daimler AG

Das US-amerikanische Unternehmen ist Teil von Daimler Trucks, nachdem die Wettbewerbs­behörde den Erwerb der Mehrheitsanteile durch den Lkw-Hersteller genehmigt hat. Torc Robotics ist damit Teil der Autonomous Technology Group von Daimler Trucks, in der alle Kompetenzen und Aktivitäten rund um das automatisierte Fahren gebündelt werden. Zu den Entwicklungsstandorten der globalen Organisation zählen heute Blacksburg und Portland (in den USA) sowie Stuttgart.

Daimler Trucks North America (DTNA) fokussiert sich auf die Weiterentwicklung seiner Technologie für das automatisierte Fahren und deren Fahrzeugintegration für schwere Lkw. Das DTNA-Team in Portland arbeitet an einem Lkw-Chassis, das sich perfekt für hochautoma­tisiertes Fahren eignet, insbesondere aufgrund der Redundanz von Systemen, die nötig ist, um maximale Zuverlässigkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

DTNA koordiniert innerhalb der Autonomous Technology Group den Aufbau einer Infrastruktur für die operative Erprobung einer ersten Anwendung. Diese sieht ein Hauptkontrollzentrum sowie Logistik-Knotenpunkte vor. Diese sogenannten „Hubs“ befinden sich in einem Gebiet mit vielen Kunden und in unmittelbarer Nähe von Highways.

Quelle: Daimler AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Weltweiter Versand: Den brauche ich – und zwar jetzt!“...
24.06.2019   #E-Commerce #Logistiklösungen

„Weltweiter Versand: Den brauche ich – und zwar jetzt!“

E-Commerce-Händler bei der Abwicklung im Ausland unterstützen

Micha Augstein, CEO und Founder des Versanddienstleisters PARCEL.ONE GmbH, hat eine Mission. Er will den Onlinehandel durch seinen neugedachten Logistikansatz revolutionieren und dadurch Onlinehändlern helfen.Wie? Händler schicken ihm ihre ...

Thumbnail-Foto: Tipps für Retailer: So gelingt eine Professionalisierung der...
21.06.2019   #Softwaremanagement #Logistik (Software)

Tipps für Retailer: So gelingt eine Professionalisierung der Versandabläufe

Wie smarte Software die Logistik und das Liefertracking optimiert und so Kundenzufriedenheit und Wachstumspläne unterstützt

E-Commerce-Unternehmen, die sich internationales Wachstum und nachhaltigen Erfolg auf die Fahnen geschrieben haben, benötigen verlässliche Echtzeit-Informationen über alle relevanten Logistikmetriken, unterstützt von innovativer ...

Thumbnail-Foto: Deutsche Post DHL Group und Lidl machen Einkaufen bequemer...
24.07.2019   #Logistiksysteme #Logistiklösungen

Deutsche Post DHL Group und Lidl machen Einkaufen bequemer

Noch in diesem Jahr entstehen an Lidl-Filialen bundesweit rund 500 DHL Packstationen

Der international führende Logistikdienstleister Deutsche Post DHL Group und Lidl, eines der größten Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland, haben eine zukunftsweisende Kooperation vereinbart, die ihren Kunden ein ...

Thumbnail-Foto: Streiks zum Prime-Day bei Amazon auch in NRW
15.07.2019   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Streiks zum Prime-Day bei Amazon auch in NRW

Beschäftigte fordern Tarifeinkommen

Zum traditionellen Schnäppchentag beim Versandhändler Amazon, dem so genannten Prime-Day, treten in dieser Woche Beschäftigte an sieben Standorten in Deutschland für mindestens zwei Tage in den Streik. Die Ausstände ...

Thumbnail-Foto: Teure Retouren
18.07.2019   #Kundenzufriedenheit #Versand

Teure Retouren

Kostensenkung beginnt mit korrekten Adressen

Diskussionen über das Wegwerfen von retournierten Artikeln haben für Aufsehen gesorgt. Von Ressourcenverschwendung war und ist die Rede. Dabei sind sie nur ein Aspekt, wie der Versand Budgets von Händlern und die Umwelt ...

Thumbnail-Foto: Blockchain: Chancen in Mobilität und Logistik langfristig enorm...
11.06.2019   #Logistiklösungen #Logistik

Blockchain: Chancen in Mobilität und Logistik langfristig enorm

Bundesministerium über die Distributed-Ledger-Technologie

Die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag vereinbart, bis zum Sommer 2019 eine Blockchain-Strategie zu erarbeiten. Diese widmet sich der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) und ihren Anwendungen. Die aktuell bedeutendste Variante ist die ...

Thumbnail-Foto: Fehler bei Online-Bestellungen: teuer für Einkäufer?...
04.06.2019   #Online-Handel #E-Commerce

Fehler bei Online-Bestellungen: teuer für Einkäufer?

Kommt es zu Fehlern bei B2B-Online-Bestellungen, kann es zu negativen Konsequenzen bei Kunden kommen.

Kommt es zu Fehlern bei B2B-Online-Bestellungen, kann dies zu erheblichen negativen Konsequenzen bei Kunden führen und deren Geschäftserfolg gefährden. So zeigt die aktuelle Studie „Der digitale Wandel im B2B-Einkauf – ...

Thumbnail-Foto: DHL Paket passt Preise für Geschäftskunden an...
12.08.2019   #Kundenzufriedenheit #Lieferung

DHL Paket passt Preise für Geschäftskunden an

DHL Paket erhöht zum 1. September 2019 die Preise für Geschäftskunden mit Listenpreisen

Erst im März hatte das Unternehmen jährliche Investitionen von 150 Millionen Euro für Personal, weitere Automatisierung sowie den Ausbau der Post- und Paketinfrastruktur angekündigt. Insbesondere bei weiterhin wachsenden Mengen ...

Thumbnail-Foto: Krummen Kerzers und Lidl Schweiz: LNG-Tankstelle...
04.07.2019   #Nachhaltigkeit #Logistiklösungen

Krummen Kerzers und Lidl Schweiz: LNG-Tankstelle

Mit schweizweit erster Lkw-Tankstelle für Flüssigerdgas (LNG) nimmt das Projekt „Goodbye Diesel – Hello LNG“ Fahrt auf

Die Krummen Kerzers AG und Lidl Schweiz setzen sich in dem Rahmen gemeinsam für eine nachhaltigere Logistik ein. Die Inbetriebnahme der Tankstellen erfolgte am 28. Juni unter Beteiligung von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und ...

Thumbnail-Foto: Elektroautos und kurze Lieferwege
18.04.2019   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Elektroautos und kurze Lieferwege

Online-Hofladen Frischepost fordert mehr Nachhaltigkeit im Online-Handel

Ohne Umwege vom Acker zum Verbraucher: Das ist der Lieferweg der frischen Produkte des Hamburger Online-Hofladens Frischepost, in Privathaushalte ebenso wie zu Unternehmen und Kitas. Mit eigenen Elektroautos wird die Ware ausgefahren und zwar auf ...

Anbieter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München