Firmennachricht • 10.11.2009

Lösungen von iShopShape optimieren den Verkaufsprozess bei s.Oliver

Die führende Modemarke vereinheitlicht das Merchandising über alle Channel

Lösungen von iShopShape optimieren den Verkaufsprozess bei s.Oliver...
Lösungen von iShopShape optimieren den Verkaufsprozess bei s.Oliver

iShopShape, führender weltweiter Anbieter von Retail-Execution und Compliance-Management- Lösungen, gibt heute bekannt, dass die deutsche Modemarke s.Oliver die Produkte Mockshop und StyleShoots des niederländischen Unternehmens nutzt. So stimmt s.Oliver die Kommunikation der Merchandisinganweisungen für die Unternehmensshops, Partnerstores und Läden weltweit aufeinander ab.

Die Modefirma hat erst kürzlich eine Unternehmensstrategie entwickelt, die sich auf die Optimierung der vertikalen Geschäftsprozesse und Vereinheitlichung des visuellen Merchandisings auf allen Ebenen konzentriert. Diese beinhalten unter anderem einen Mix aus s.Oliver-eigenen Markenshops, Partnergeschäften, Verkaufsecken sowie Verkaufsflächen in Kaufhäusern und der Webshop.

Seit Dezember 2008 nutzt s.Oliver die Lösung Mockshop und konnte seitdem das Layout und das Branding seiner Kollektionen im Verkauf aufeinander abstimmen. Darüber hinaus hat das Unternehmen Mockshop an das ERP System angebunden, um zukünftig die Kommunikation und Prozesse zwischen der Firmenzentrale und den Verkaufsflächen besser unterstützen zu können.

Seit Sommer 2009 optimiert s.Oliver den Fotoprozess mit StyleShoots, was es dem Unternehmen ermöglicht, nur einmal die Produkte fotografieren zu müssen, um sie dann zum einheitlichen Stylen und Darstellen der Kleidung und Accessoires zu nutzen. Bei Styleshoots handelt es sich um eine Hardware- und Software-Komplettlösung, um Produkte in einer Vielzahl von Ausgabeformaten abzulichten, zu stylen und zu präsentieren. Die Nutzer müssen keine Fotoexperten sein, um moderne und attraktive Bilder zu kreieren und zu veröffentlichen. StyleShoots ist voll kompatibel mit Mockshop.

"Wir haben uns für iShopShape entschieden, da es eine attraktive Kombination an profunder Expertise in der Modebranche und neuster Technologie bietet", sagt Henry Taubald, COO bei s.Oliver. "Die Lösungen Mockshop und StyleShoots sind einfach zu bedienen und unterstützen uns bei den visuellen Merchandising sowie Fotoprozessen Kosten und Zeit zu sparen."
 

Anbieter
Logo: Visual Retailing B.V.

Visual Retailing B.V.

Kinderhuissingel 4J
2013 AS Haarlem
Niederlande

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain...
26.04.2021   #Digitalisierung #Supply-Chain-Management

Technologie in der Lieferkette: Heirat von Waren und „Blockchain Device“

Prototyp zur Überwachung temperaturempfindlicher Waren für mehr Transparenz

Lebensmittel, Impfstoffe, Medikamente – alles Waren, bei denen die Einhaltung der Kühlkette besonders wichtig ist. Die Dortmunder Forscher Maximilian Austerjost und Josef Kamphues vom Fraunhofer IML haben ein Gerät entwickelt, ...

Thumbnail-Foto: Lieferung: Grüner Reifenabdruck dank Elektroantrieb...
19.04.2021   #Nachhaltigkeit #Logistik

Lieferung: Grüner Reifenabdruck dank Elektroantrieb

Netto-Marken-Discount testet E-Lkw zur Filialbelieferung

Netto setzt auf Nachhaltigkeit. Der Discounter legt Wert auf einen schonenden, umweltfreundlicheren Umgang mit Ressourcen. Ein wichtiger Teil der Strategie: die Reduktion der CO₂-Emissionen. Christina Stylianou, Leiterin ...

Thumbnail-Foto: Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker...
12.04.2021   #Logistiklösungen #Lagermanagement

Logistik setzt auf Exoskelette: Tests bei DB Schenker

Exoskelette entlasten beim Heben

Beschäftigte in der Logistikbranche sind extremen körperlichen Belastungen ausgesetzt. In Paketverteilzentren werden pro MitarbeiterIn wöchentlich etwa 180.000 Kilogramm gehoben – das Gewicht einer kompletten Boeing 747. Die ...

Thumbnail-Foto: Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien...
07.06.2021   #E-Commerce #Mode

Dematic liefert Anlage für Modeunternehmen in Norditalien

Dematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. im italienischen Trecate, 90 Kilometer nordöstlich von Turin, vollständig automatisiert.

Vollständige Automatisierung des DistributionszentrumsReduktion der Durchlaufzeiten um rund 50 Prozent erwartetDematic iQ Software steuert intralogistische ProzesseDematic hat das Distributionszentrum der globalen Luxuswarengruppe Kering S.A. ...

Thumbnail-Foto: Der Brexit lähmt den Online Handel
01.04.2021   #Logistik #Lieferung

Der Brexit lähmt den Online Handel

Nach Schweizer Vorbild entsteht eine Crossborder E-Commerce Lösungfür ein nahtloses Kundenerlebnis

Durch den Brexit wird der Warenverkehr drastisch erschwert. Die MS Direct ist spezialisiert auf den Umgang mit Logistik über die Landesgrenzen hinweg. Kurze Lieferzeiten, lokale Retourenadresse und all-in-Preise – damit der Crossborder ...

Thumbnail-Foto: Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI
10.05.2021   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Douglas digitalisiert Supply Chain mit KI

Die Parfümerie setzt auf KI-gesteuerte Software für ein besseres Lieferketten-Management

Die Parfümerie Douglas arbeitet mit einer digitalen Premium-Beauty-Plattform und hat nun auch das gesamte Lieferketten-Management mit der KI-gesteuerte Software von Relex Solutions umgerüstet.  In den vergangenen Jahren haben ...

Thumbnail-Foto: Digitale Stückgutlösung: Transparenter Preis- und Buchungsservice...
22.07.2021   #Digitalisierung #Logistiklösungen

Digitale Stückgutlösung: Transparenter Preis- und Buchungsservice

Online-Tagespreisabfrage bei der Nagel-Group

Die Nagel-Group hat eine digitale Stückgutlösung eingeführt. Über die Unternehmens-Website von Deutschlands größtem Food-Logistiker können nun auch temperaturgeführte Lebensmitteltransporte per Online-Tarifrechner tagesaktuell ...

Thumbnail-Foto: Click & Collect gegen Corona-Einkaufsfrust
30.03.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Click & Collect gegen Corona-Einkaufsfrust

Die zehn Faktoren für erfolgreichen Aufbau eines Click & Collect-Geschäfts

Das Einkaufsverhalten hat sich nachhaltig verändert – ob Lockdown oder nicht, die Kunden finden wachsenden Gefallen an Click & Collect. Click & Collect und auch Meet & Collect sind ideale Werkzeuge, in direkten Kundenkontakt ...