News • 23.01.2019

Neuer DIN-Arbeitskreis

„Lebensmittel-Onlinehandel“ auf Initiative des DIN-Verbraucherrates gegründet

Frau mit Kiste; Copyright: Fotolia / M.Dörr & M.Frommherz...
Quelle: Fotolia / M.Dörr & M.Frommherz

Am 8. Januar 2019 fand die Gründungssitzung des Arbeitskreises „Lebensmittel-Onlinehandel“ zur Erarbeitung der Norm „Lebensmittelhygiene - Lebensmittellieferungen an Endverbraucher – Hygieneanforderungen und notwendige Auslieferungsinformationen“ (Arbeitstitel) statt. Der DIN-Verbraucherrat hatte Mitte vergangenen Jahres den Antrag an den Arbeitsausschuss „Lebensmittelhygiene“ bei DIN gerichtet. Das Norm-Projekt trifft auf sehr großen Zuspruch, wie das Interesse an der ersten Sitzung zeigte: Es beteiligten sich fast 40 Teilnehmer/innen von Seiten der Verbrauchervertretung, Öffentlichen Hand, Prüf- und Forschungsinstitute und der Wirtschaft. 

Dem Normungsantrag ging eine Studie zum Thema „Lebensmittelonlinehandel mit Frischeprodukten Normungsaspekte aus Verbrauchersicht“ voraus, die vom DIN-Verbraucherrat in Auftrag gegeben wurde sowie eine DIN SPEC (PAS) 91360 „Temperaturkonzept für den Versand von kühlpflichtiger und nicht-kühlpflichtiger Ware im Lebensmittel-Online-Handel“. 

Die DIN SPEC 91360 wurde im PAS-Verfahren (Publicly Available Specification) erstellt und ist seit Juni 2018 kostenfrei erhältlich.

Hohe Hygieneanforderungen an die Ausführung rechtlicher Vorgaben zum Umgang mit Lebensmitteln als auch an die Einhaltung der Temperaturen für Lebensmittel zu beschreiben, ist dem DIN-Verbraucherrat besonders wichtig. Diese sollten sowohl für den Onlinehandel als auch für den Lebensmittelhandel, der auf der Grundlage des Fernabsatzgesetzes Lebensmittel an Endverbraucher liefert, gelten. Die noch zu erarbeitende Norm soll Anforderungen an die Beschaffenheit und den Einsatz von Verpackungsmitteln und Kühlsystemen, sowie die Vorgehensweise und Anforderungen beim Transport im Rahmen endverbraucherorientierter Lebensmittellieferungen festlegen.

Zudem sollen in der Norm Anforderungen an die notwendigen Auslieferungsinformationen enthalten sein. Beispielsweise ist eine Kennzeichnung auf der Versandverpackung von kühlzuhaltenden Lebensmitteln im Sinne der Lebensmittelsicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes erforderlich. Nur so kann der Lieferservice und im Falle der Annahme durch eine andere Person, zum Beispiel die Annahme durch Nachbarn, erkennen, dass die Lebensmittellieferungen kühl zu halten und nicht an einem warmen Ort zu lagern sind.

Quelle: Deutsche Institut für Normung e.V

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Fehler bei Online-Bestellungen: teuer für Einkäufer?...
04.06.2019   #Online-Handel #E-Commerce

Fehler bei Online-Bestellungen: teuer für Einkäufer?

Kommt es zu Fehlern bei B2B-Online-Bestellungen, kann es zu negativen Konsequenzen bei Kunden kommen.

Kommt es zu Fehlern bei B2B-Online-Bestellungen, kann dies zu erheblichen negativen Konsequenzen bei Kunden führen und deren Geschäftserfolg gefährden. So zeigt die aktuelle Studie „Der digitale Wandel im B2B-Einkauf – ...

Thumbnail-Foto: Elektroautos und kurze Lieferwege
18.04.2019   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Elektroautos und kurze Lieferwege

Online-Hofladen Frischepost fordert mehr Nachhaltigkeit im Online-Handel

Ohne Umwege vom Acker zum Verbraucher: Das ist der Lieferweg der frischen Produkte des Hamburger Online-Hofladens Frischepost, in Privathaushalte ebenso wie zu Unternehmen und Kitas. Mit eigenen Elektroautos wird die Ware ausgefahren und zwar auf ...

Thumbnail-Foto: 10 Tipps: Checkliste zum Retourenmanagement
25.03.2019   #E-Commerce #Versand

10 Tipps: Checkliste zum Retourenmanagement

„Retourenprozesse strategisch bewerten und umsetzen“

PORTICA hat eine Checkliste für erfolgreiche Retourenprozesse veröffentlicht. Damit erhalten Onlinehändler ein wichtiges Instrument für ihren Geschäftserfolg an die Hand. Denn, so sagt Thomas Kersting, Vertriebsleiter ...

Thumbnail-Foto: CO2-Detektiv nimmt Standorte unter die Lupe
11.06.2019   #Datenanalyse #Logistiklösungen

CO2-Detektiv nimmt Standorte unter die Lupe

Klimawandel, Abgasskandal und womöglich bald eine CO2-Steuer?

Seine Treibhausgasemissionen im Blick zu behalten, ist heute wichtiger denn je – besonders in der Logistik. Ein einheitlicher Standard für die Berechnung des CO2-Fußabdrucks von Logistikstandorten fehlt bislang. Nun schafft das ...

Thumbnail-Foto: Blockchain: Den Handel vor Produktfälschungen schützen...
02.04.2019   #Sicherheit #Kundenbeziehungsmanagement

Blockchain: Den Handel vor Produktfälschungen schützen

Plagiate gefährden das Vertrauen, das Kunden in Marken setzen

Was wäre, wenn Hersteller, Händler und Kunden jederzeit und unabhängig überprüfen und nachweisen könnten, ob es sich bei einem Artikel im Regal um ein Originalprodukt handelt? Gefälschte Produkte sehen häufig ...

Thumbnail-Foto: Optimiertes Taschensortiersystem durch automatische Entladung...
08.03.2019   #E-Commerce #Digitalisierung

Optimiertes Taschensortiersystem durch automatische Entladung

Steigerung der Taschenentladungen pro Stunde um das Sechsfache

Dematic ermöglicht mit ihrem bewährten Taschensortiersystem jetzt auch die automatische Taschenentladung. Dafür hat der Intralogistikspezialist einen innovativen und einzigartigen Öffnungs- und Schließmechanismus ...

Thumbnail-Foto: Ist der Einsatz von KI in der Logistik mehr als nur ein Hype?...
10.04.2019   #Veranstaltung #Logistik

Ist der Einsatz von KI in der Logistik mehr als nur ein Hype?

Tag der Logistik am 11. April 2019

„Logistik ist der Blutkreislauf von Wirtschaft und Gesellschaft. Zwei Drittel dessen, was eine exzellente Logistik ausmacht, findet in Informations- und Planungssystemen von Industrie-, Handels- und Logistikunternehmen statt“, weiß ...

Thumbnail-Foto: Tipps für Retailer: So gelingt eine Professionalisierung der...
21.06.2019   #Softwaremanagement #Logistik (Software)

Tipps für Retailer: So gelingt eine Professionalisierung der Versandabläufe

Wie smarte Software die Logistik und das Liefertracking optimiert und so Kundenzufriedenheit und Wachstumspläne unterstützt

E-Commerce-Unternehmen, die sich internationales Wachstum und nachhaltigen Erfolg auf die Fahnen geschrieben haben, benötigen verlässliche Echtzeit-Informationen über alle relevanten Logistikmetriken, unterstützt von innovativer ...

Thumbnail-Foto: Wachstumstreiber oder überschätzter Hype?
06.05.2019   #Logistiklösungen #Supply Chain Management (SCM)

Wachstumstreiber oder überschätzter Hype?

Potenziale und Risiken der Blockchain in der Logistik

Blockchain-Technologie und ihre Anwendung, die Digitalwährung Bitcoin, sind derzeit in aller Munde. Doch welche Chancen und Risiken beinhaltet der Blockchain-Trend für Logistik-Unternehmen und Versender? Die Supply Chain- und ...

Thumbnail-Foto: Vorbereitung auf Diesel-Fahrverbote
26.02.2019   #Nachhaltigkeit #Logistik

Vorbereitung auf Diesel-Fahrverbote

trans-o-flex bestellt 240 neue Spezialfahrzeuge

Die Logistikgruppe trans-o-flex hat 240 neue Transporter, Lkw und Trailer bestellt, die alle noch in diesem Jahr geliefert und in Betrieb genommen werden sollen. Die ersten Fahrzeuge rollen im März an. „Wir investieren einerseits in ...

Anbieter

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München