LKW; Copyright: panthermedia.net/BIG_TAU
Quelle: panthermedia.net/BIG_TAU
Anbieter
Logo: EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH

EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH

Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München
Deutschland
Firmennachricht • 23.01.2019

Tradeworld at Logimat 2019 in Stuttgart

Die Digitalisierung der Supply Chain

In der Handelslogistik sorgt der sinnstiftende Einsatz von neuen Technologien wie beispielsweise Smart Data, Artificial Intelligence, Blockchain, Tracking und Tracing sowie die digitalisierte Koordination des Routen-Managements für mehr Transparenz und damit für die Optimierung von Ressourcen. Auf dem Fachforum „Digitalisierung bringt Transparenz in die Handelslogistik“ das am Dienstag, den 19. Februar 2019 stattfindet, zeigt Julia Miosga, Bereichsleiterin Handel und Logistik, Bitkom e.V. anhand von Praxisbeispielen, wie digitale Technologien schon heute dafür sorgen, wie sich vorhandene Ressourcen verbessert einsetzen lassen.

Die Digitalisierung verändert nicht nur Produkte und Geschäftsmodelle, sondern die komplette Unternehmensorganisation. Sie schafft mehr Transparenz nicht nur in den Unternehmen selbst, sondern auch in den Wertschöpfungsketten. Unternehmen sollten daher den Möglichkeiten der Digitalisierung offen gegenüberstehen, denn diese Transparenz kommt der Geschäftsführung, den Mitarbeitern, aber auch Kunden zugute. Denn Wissen und Daten können zu jeder Zeit an jedem Ort von allen erforderlichen Akteuren gleichzeitig eingesehen, geteilt und redundant gespeichert und mittlerweile sogar fälschungssicher über die gesamte Wertschöpfungskette nachverfolgt werden.

Wie aber trägt die Digitalisierung konkret zu mehr Transparenz für Kunden, Unternehmen und ganzen Märkten bei? Antworten darauf gibt das Fachforum „Digitalisierung bringt Transparenz in die Handelslogistik“ unter der Moderation von Julia Miosga, Bereichsleiterin Handel und Logistik, Bitkom e.V.   Es findet am Dienstag den 19. Februar von 14:45 bis 16:00 Uhr auf dem Forum T in Halle 2 der TradeWorld statt. Zwei dieser Beispiele seien vorneweggenommen.

Die Plattformökonomie der Supply Chain

Eine vor allem im Handel oftmals zitierte Entwicklung der Digitalisierung ist die sogenannte Plattformökonomie, das bedeutet, die Bündelung von Kauf- und Verkaufsaktivitäten auf Plattformen. Neben Amazon und eBay, als wohl die bekanntesten, gibt es mittlerweile viele unterschiedliche und spezialisierte digitale Plattformen Wer eine transparente Supply Chain möchte, kommt an ihnen nicht mehr vorbei. Heute reicht es nicht mehr, Ware und Dienstleistung auf einem Marktplatz online anzubieten. Es gehört dazu, als Anbieter die Nachfrage stetig im Blick zu behalten und in die Geschäftsabläufe miteinzubeziehen, Daten zu sammeln, sie vollständig zu analysieren und letztendlich auch zu monetarisieren. Diese Funktionsweise ist typisch für Plattformen der dritten Generation.

Sensorik – wie Smart Data die Transportüberwachung verändert
Sensorik schafft seit langem die Grundlage, unter anderem Umwelteinflüsse auf die sich im Transport befindlichen Waren zu überwachen und auszuwerten. Dank digitaler Technologien lässt sich Sensorik noch viel umfangreicher einsetzen, etwa um Temperatur, Erschütterung, Luftfeuchte und vieles mehr zu überwachen. Sensortechnologien können also so genutzt werden, dass sie die Warenflüsse im eigenen Unternehmen steuern, Engpässe erkennen, vorhersagen, Lagerbestände reduzieren, Prozesse automatisieren und so die gesamte Produktivität steigern.

 

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schluss mit „Paketfrust – mein Kiez, mein Bote...
16.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Kundenbeziehungsmanagement

Schluss mit „Paketfrust" – mein Kiez, mein Bote

Das Forschungsprojekt „Kiezboten" testet gebündelte Paketzustellung um die Ecke

Drei Online-Bestellungen, dreimal klingelt es an der Haustür des Bestellers und drei unterschiedliche Dienstleister bringen jeweils ein Paket – zu unterschiedlichen Zeiten. Oder: Kunden sind zuhause und bekommen das ...

Thumbnail-Foto: Tipps für optimales Retourenmanagement
30.11.2020   #Logistik #Lieferung

Tipps für optimales Retourenmanagement

Der E-Commerce muss kein #retourensohn sein

Umweltbilanz, Nachhaltigkeit, Ethik und der ökologische Fußabdruck – nichts, womit der E-Commerce wirklich punkten könnte. Gerade der Versand inklusive Retouren braucht dringend eine stärkere Sensibilisierung, ...

Thumbnail-Foto: Mehr Nachhaltigkeit in der Transportlogistik
17.09.2020   #Logistiklösungen #Supply-Chain-Management

Mehr Nachhaltigkeit in der Transportlogistik

Mit KI Emissionen reduzieren

Eine der großen Herausforderungen im Umgang mit dem Klimawandel ist die Senkung der Treibhausgasemissionen im Verkehr. Gerade der gewerbliche Güterverkehr hat dabei ein hohes Potenzial, die Emissionen zu senken. Denn: Ein ...

Thumbnail-Foto: Transport- und Logistikbranche: Wearables und IoT gefragt...
05.10.2020   #Digitalisierung #Logistiklösungen

Transport- und Logistikbranche: Wearables und IoT gefragt

Studie zeigt: Jedes zweite Transport- und Logistikunternehmen hat Handhelds durch Wearables ersetzt

Ob smarte Headsets, mit Scannern versehene Handschuhe oder Wearables wie Smart Watches oder gar Helme – neue Technologien und IoT-Geräte erhöhen bereits heute die Effizienz im Transport- und Logistiksektor (T&L). So ...

Thumbnail-Foto: Nachhaltige Klapp-Palette bei Kaufland
11.11.2020   #Logistiklösungen #Logistik

Nachhaltige Klapp-Palette bei Kaufland

Die neue Palette soll Logistik-Prozesse optimieren

Eine von Kaufland entwickelte klappbare Palette aus Metall soll neue Maßstäbe in der Logistik setzen. Der Ladungsträger, der im Lebensmittelhandel jeden Tag hundertfach beim Transport und zum Verräumen von Ware zum Einsatz ...

Thumbnail-Foto: Beeinträchtigungen durch Corona machen Onlinehandel schwierig...
02.11.2020   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Beeinträchtigungen durch Corona machen Onlinehandel schwierig

Logistik-Studie 2020: Onlinehändler zu Retouren, Versand und Verpackung

Zusätzlich fanden die Corona-Auswirkungen in diesem Jahr Betrachtung in der Studie. Die Ergebnisse zeigen: Corona brachte große Einschränkungen und bei der Auswahl des passenden Versanddienstleisters legen Online-Händler in ...

Thumbnail-Foto: Bilanzstichtag 31.12.
28.09.2020   #Logistik (Software) #Logistiklösungen

Bilanzstichtag 31.12.

Digitale Inventur mit Roqqio Instore App senkt Inventurkosten und minimiert Aufwand und Stillstandszeit in Betrieben

Nächster Punkt auf der To-do-Liste von bilanzierungspflichtigen Händlern und Unternehmen: die alljährliche Inventur. Der letzte Geschäftstag eines Geschäftsjahres, meistens der 31.12., ist der Stichtag für die ...

Thumbnail-Foto: Vernetzte, zukunftsfähige Logistik
03.11.2020   #E-Commerce #Logistik

Vernetzte, zukunftsfähige Logistik

Schnelle Lieferzeiten, flexible Retouren-Optionen und keine Überverkäufe dank virtueller Lager in der Roqqio Commerce Cloud

Nicht nur während der Weihnachts- und Cyberwochen haben Händler, die ihre Ware über unterschiedliche Kanäle vertreiben, mit Überverkäufen zu kämpfen. Denn häufig werden Bestandsdaten nicht auf allen ...

Thumbnail-Foto: retail trends 3/2020: Schwerpunkt Logistik
08.12.2020   #Online-Handel #Personalmanagement

retail trends 3/2020: Schwerpunkt "Logistik"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Logistik-Branche

Bestellung, Zustellung, Supply Chain, Filial- oder Lagermanagement - Die Logistik-Branche ist vielfältig. Höchste Zeit sich die neusten Trends, Tipps und Entwicklungen einmal genauer anzuschauen. In unserer aktuellen retail trends erhalten ...

Thumbnail-Foto: Alles im Griff mit Axis
21.09.2020   #Online-Handel #Kundenzufriedenheit

Alles im Griff mit Axis

Von der Kommissionierung bis zur Auslieferung

Gerade aktuell in Zeiten mit erhöhtem Versandaufkommen stellen Rücksendungen Online-Händler und Fulfillment Anbieter vor ungeahnte Herausforderungen. Effektive Kommissionier- und Versandprozesse sind hier besonders wichtig. Erfahren ...

Anbieter

Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn