Bericht • 27.10.2015

Einfach mal ausprobieren: Was der stationäre Handel besser kann als der Onlinehandel

Mit allen Sinnen erleben und testen

Über Stock und Stein oder ab in die Federn ‒ Produkte im Laden direkt zu testen ist ein echter Pluspunkt, den der stationäre Handel gegenüber dem Online-Handel hat. All unsere Sinne sind hier die Kaufentscheider. Ein Erlebnis zu schaffen kann von ganz einfachen Einrichtungsmitteln bis hin zu gigantischen Kulissen gehen.

Wie kann ein Kunde am besten testen, ob ihm ein Schuh passt oder nicht? Indem er ihn anzieht. Natürlich kann er ihn auch online bestellen und dann ausprobieren. Dann schickt er ihn vielleicht wieder zurück, bestellt den nächsten und so weiter. Das ist auch ganz logisch, denn gerade Kleidung muss unseren sinnlichen und bewegungsbezogenen Ansprüchen genügen. Und die gibt es nur in der Realität.

Probieren geht über Studieren - im vivobarefoot Flagship Education Store in...
Probieren geht über Studieren - im vivobarefoot Flagship Education Store in Köln stehen nicht nur der Barfußpfad, sondern auch Trainer zur Verfügung, um den passenden Schuh an den Kunden zu bringen
Quelle: vivobarefoot

Alle Sinne des Kunden anzusprechen ist damit das beste Werkzeug für stationäre Händler. Sobald der Kunde die Ware ansieht, in den Händen hält, sie abwiegt und erkundet, ist der halbe Weg zum Kauf getan. Ob ihm das Produkt gefällt oder nicht entscheidet sich genau hier. Beeinflussen kann der Händler den Kaufentschluss dann noch, indem er dem potenziellen Käufer die Möglichkeit gibt, das Produkt auch zu erleben.

Wie beispielsweise im kürzlich eröffneten Vivobarefoot Store in Köln. Indem die Kunden die Barfußschuh-Modelle auf einem im Store aufgebauten Barfußpfad testen können, erübrigen sich ihre Fragen, wie sich die Schuhe im "echten" Leben  wohl anfühlen würden. Da soll ein Online-Shop mal mithalten.

Dass der Kunde der beste Tester ist, weiß auch das Bettenfachgeschäft Bettenrid. Da wir einen Großteil unserer Lebenszeit im Schlaf verbringen, legen viele Kunden besonderen Wert auf die richtige Auswahl einer passenden Matratze und Zubehör.

Test über Nacht - ein Apartment am Ammersee zum Ausprobieren der Produkte von...
Test über Nacht - ein Apartment am Ammersee zum Ausprobieren der Produkte von Bettenrid
Quelle: Bettenrid
Einzig und allein das Probeliegen fällt die Entscheidung zum Kauf. Bettenrid, der übrigens in diesem Jahr unter den Stores of the Year des Handelsverbandes Deutschland gelandet ist, bietet Kunden genau dazu ein Apartement an, in dem sie eine Probenacht verbringen können. Einkaufen im Schlaf ist auch mal etwas anderes ...

Ob die Kleidung richtig sitzt, sieht man, wenn man im Tunnel flitzt - Der...
Ob die Kleidung richtig sitzt, sieht man, wenn man im Tunnel flitzt - Der Globetrotter in Köln lässt Sportlerherzen höher schlagen
Quelle: Globetrotter

Ganz groß lässt es der viel gerühmte Globetrotter-Store in der sogenannten "Erlebnis-Filiale" in Köln krachen: Die Outdoor-Ausrüstung zeigt dann erst ihre wirklichen Eigenschaften, wenn sie in "Outdoor"-Umgebung zum Einsatz kommt - also eben mal ab ins Wassersportbecken zum Tauchen oder Kanutesten, mit der passenden Ausrüstung im Klettertunnel oder mit der Regenjacke in die Kälte- und Regenkammer. So ganz billig ist die robuste Kleidung schließlich nicht und der Kunde überlegt drei Mal, ob er sein Geld dafür ausgibt. Und selbst gespürt ist die beste Überzeugungskunst, die auch ein noch so guter Berater nicht erbringen kann. Unseren Sinnen können wir noch am ehesten trauen.  

In der Globetrotter Kältekammer zeigt sich, ob die Jacke hält, was sie...
In der Globetrotter Kältekammer zeigt sich, ob die Jacke hält, was sie verspricht
Quelle: Globetrotter

Nicht nur die Produkte selbst und das Anfassen und Ausprobieren im Laden können durch die Entscheidungen unserer Sinne den Einkauf beeinflussen. Nur zu gern folgen wir unseren Instinkten, lassen und von unserer Nase lenken. Wie riecht es im Store eigentlich? Auch das können Händler bewusst beeinflussen. Sei es über sorgsam und unaufdringlich eingesetzte Düfte, mithilfe von technischen Geräten oder in kleineren Shops auch über natürliche Aromen von Kerzen oder Ölen - es gibt mittlerweile tausende Hilfsmittel, die den Kunden "inspirieren" können.

Neben den technisch generierten Nasenlockern können aber auch die einfachsten, natürlichen Methoden bewirken, dass sich Kunden im Laden wohl fühlen, beispielsweise mit einem Gastronomie-Angebot. Riecht es nach Kaffee ist der Anreiz groß, sich gleich auch noch bei einem leckeren Heißgetränk von den Shopping-Strapazen zu erholen.

Ähnlich betreibt das der Type Hype Store in Berlin. Inmitten der Produkte, die sich rund

In Berlin-Mitte liegt der Type Hype Concept Store - alle Produkte sind mit...
In Berlin-Mitte liegt der Type Hype Concept Store - alle Produkte sind mit Buchstaben bedruckt in individuellen Designs. Die Milchbar macht die ganze Sache zum entspannten Shoppingerlebnis, das mehrere Sinne anspricht
Quelle: Type Hype
um das Thema Buchstaben drehen, finden Kunden auch eine Milchbar, an der Biomilch und Kaffee ausgeschenkt werden. In kleiner Ausführung schafft das auch der Einzelhändler in der Fußgängerzone mit einer gemütlichen Kaffeeecke. Mit unschätzbarem Wert für die Kundenbindung:  Denn an solche kleinen Entspannungsmomente beim Shoppen erinnern sich Kunden und kommen gerne wieder.

Anfassen, Ausprobieren, Schmecken, Riechen und Atmosphäre spüren - Das sind die sinnlichen Momente, die ein Online-Shop nicht bieten kann. So schafft der stationäre Handel Erlebnisse, die sich über mehrere Erfahrungsebenen bei den Kunden einbrennen. Ein klarer Vorteil, den Händler auf großen und auf kleinen Flächen nutzen können.

 Autor: Natascha Mörs, iXtenso.com

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Upselling- und Service-Tipps für den Onlinehandel...
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Upselling- und Service-Tipps für den Onlinehandel

Trotz Lieferengpässen erfolgreich verkaufen

Zwar hat die Pandemie dazu geführt, dass der E-Commerce boomt, doch der Online-Shift allein ist auf Dauer kein verlässlicher Umsatz-Garant. Im Gegenteil: Der Einzelhandel leidet bereits seit Monaten unter Lieferproblemen. Steigende Preise ...

Thumbnail-Foto: Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die...
03.05.2022   #Nachhaltigkeit #Kundenanalyse

Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die Fashion-Branche

„Deine Kleider machen Leute - nachhaltig, bio & fair steht Dir und der Erde besser“ lautete das Motto des Earth Day am 22. April. Doch das Thema ist 365 Tage im Jahr aktuell.

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten wächst stetig. Das hat auch auf die Modebranche einen immensen Einfluss. 69 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihnen Umwelt- und Sozialverträglichkeit bei der Anschaffung von Bekleidung ...

Thumbnail-Foto: Visual Search – Produktsuche mit Bildern
28.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Visual Search – Produktsuche mit Bildern

Nicht nur das Ergebnis, auch die User Experience ist entscheidend

Im Onlinehandel ist eine gut ausgebaute und angenehm zu bedienende Artikelsuche essentiell für Kund*innen. Für viel Komfort und optimale Ergebnisse gehört dazu inzwischen auch die visuelle Suche (englisch: Visual Search) nach ...

Thumbnail-Foto: Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen...
27.06.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Fünf Top-Trends im Einzelhandel 2022 mit neuen Chancen

Die fünf wichtigsten Trends im Einzelhandel, mit denen Unternehmer*innen ihre Chancen nutzen können

Ich fand es schon immer wichtig, mich in die Gedankenwelt der Kunden hineinzuversetzen. Deshalb habe ich in letzter Zeit mit vielen Einzelhändlern gesprochen und einiges über die Problemstellungen gelernt, mit denen sie konfrontiert sind. ...

Thumbnail-Foto: Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten...
14.07.2022   #Kundenzufriedenheit #Nachhaltigkeit

Trends und Initiativen für aktuelles Konsumverhalten

Was Verbraucher*innen heute erwarten und wie die Konsumgüterbranche darauf reagieren muss

Durch das veränderte Einkaufsverhalten der Konsument*innen werden Hersteller*innen und Handel vor neue Herausforderungen gestellt. Der folgende Beitrag fasst einige der wesentlichen Trends und Initiativen aus dem detaillierten eBook von Salsify ...

Thumbnail-Foto: 70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht...
05.04.2022   #Self-Checkout-Systeme #Omnichannel

70 Prozent aller Unternehmen halten eigene Customer Journey für nicht optimal

Laut einer Studie von Uberall hat die Verbindung von Kundenerlebnissen über digitale und physische Berührungspunkte hinweg hohe Priorität – doch ein einheitlicher Ansatz fehlt

Uberall, Anbieter von Marketinglösungen rund um die hybride Customer Experience, hat kürzlich die Ergebnisse seiner Studie „Reignite Growth with Hybrid Customer Experiences“ bekanntgegeben. Die von Forrester Consulting im ...

Thumbnail-Foto: Wie COVID-19 das Einkaufs- und Zahlungsverhalten verändert hat...
11.07.2022   #Coronavirus #Smartphone

Wie COVID-19 das Einkaufs- und Zahlungsverhalten verändert hat

Glory und Bonsai Research präsentieren Cash & Payment Report 2022

Während der Pandemie haben viele Verbraucher*innen neue Zahlungsmethoden ausprobiert. Nach zwei Jahren kehren einige nun zurück zu alten Gewohnheiten. Bargeld ist weiterhin unverzichtbar, das Bezahlen mit Karte und Smartphone wird aber ...

Thumbnail-Foto: Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung...
20.05.2022   #Kundenanalyse #Kundenerlebnis

Verbraucherinhalte haben großen Einfluss auf die Kaufentscheidung

74 Prozent der deutschen Verbraucher vertrauen auf Bewertungen, Fotos und Videos anderer Käufer

Vor kurzem veröffentlicht Bazaarvoice, Anbieter von Lösungen für Produktbewertungen und User-Generated Content (UGC), seinen jährlichen Shopper Experience Index. Die Umfrage mit über 7.000 Befragten, darunter 1.055 aus ...

Thumbnail-Foto: Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland...
12.04.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Die Zukunft des kassenlosen Einkaufs in Deutschland

Chancen, Technologien und Risiken für Händler und Verbraucher - ein Interview mit Ines Bahr, Senior Content Analyst bei Capterra

Der kassenlose Einkauf gilt vielen Menschen als Einkauf der Zukunft. Im europäischen Vergleich befindet sich Deutschland aber noch ein Stück weit von dieser Zukunft entfernt. Während einige Händler*innen die hohen ...

Thumbnail-Foto: Hoher Servicestandard und mehr Umsatz durch eLearning...
13.07.2022   #E-Commerce #Digitalisierung

Hoher Servicestandard und mehr Umsatz durch eLearning

Radsport Reyhle setzt bei Einarbeitung neuer Mitarbeiter auf digitales Aus- und Weiterbildungssystem

Während im Zuge der Corona-Krise viele Branchen Umsatzeinbußen hinnehmen mussten, erlebte die Fahrrad-Branche einen regelrechten Boom. Um die hohe Nachfrage zu bewältigen, mussten viele Fahrradhändler kurzfristig neue ...

Anbieter

POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Chili publish NV
Chili publish NV
Neue Schönhauserstraße 3-5
10178 Berlin
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn