Firmennachricht • 26.03.2013

Führender eCommere-Anbieter erweitert Portfolio um ShopFacer

OXID eSales setzt auf Social Commerce-Software von WeWeWe

Axel Burgbacher, Experte für eCommerce.
Axel Burgbacher, Experte für eCommerce.
Quelle: WeWeWe Limited

Auch im eCommerce ist Multichannel das Gebot der Stunde. Deshalb erweitert die OXID eSales AG nun ihr umfangreiches Portfolio um die Social Commerce-Software „ShopFacer“ des Göppinger Softwareunternehmens WeWeWe Ltd.

Mit ShopFacer können bestehende Webshops automatisch mit Social Media-Kanälen wie Facebook, Twitter und YouTube durch virtuelle Schaufenster verbunden werden. Somit erreichen Webshop-Betreiber ohne großen Aufwand Kunden und Interessenten auch auf den sozialen Onlineplattformen.

Verknüpfung von Webshops und Social Media

„Als Anbieter für nachhaltige Multichannel E-Commerce Lösungen bieten wir seit Jahren skalierbare und modulare E-Commerce Plattformen. Die Integration aller Touchpoints wie Webshop, Mobile und Point of Sale nimmt dabei eine immer größere Bedeutung ein“, erklärt Georg Schmück, Marketingleiter bei OXID eSales. „Folgerichtet nehmen wir jetzt auch ShopFacer in unser Portfolio auf. Die Software macht es für die Betreiber von Webshops sehr einfach ihre bestehenden eCommerce-Lösungen von OXID mit den Social Media-Kanälen zu verknüpfen.“

ShopFacer integriert auch Twitter und YouTube

ShopFacer präsentiert ausgewählte Produkte von Onlineshops auf Facebook- Firmenseiten, wobei die Shop-Betreiber selbst entscheiden können, welche Produkte sie auf Facebook zeigen wollen. Mit einem Klick auf ein Produkt, das auf einer sozialen Plattform abgebildet ist, wird der User direkt auf das entsprechende Produkt im Webshop geführt. Die Shop-Betreiber benötigen dazu keinerlei Programmierkenntnisse, denn die Lösung kommt mit einem attraktiven Basisdesign und kann einfach individuell angepasst werden. Seit kurzem integriert ShopFacer auch Twitter und YouTube. Für OXID wurde nun eine neue Variante der Lösung entwickelt, welche die Verknüpfung mit den OXID-Webshops noch nutzerfreundlicher gestaltet.

Schnelle Einführungszeiten, hohe Nutzerfreundlichkeit und geringe Kosten

„Ein starker Partner wie OXID, auf dessen Lösungen zahlreiche umsatzstarke Webshops basieren, kann den Erfolg von ShopFacer ganz massiv vorantreiben“, berichtet Axel Burgbacher, Geschäftsführer der WeWeWe Ltd., die ShopFacer konzipiert und zur Marktreife entwickelt hat. „Schnelle Einführungszeiten, hohe Nutzerfreundlichkeit und geringe Kosten gehören zu den traditionellen Merkmalen der Lösungen von OXID. Hier fügt sich ShopFacer nahtlos ein. Wir sind guter Dinge, dass die Nutzer der OXID-Software zukünftig auch verstärkt auf ShopFacer zurückgreifen werden und dadurch den Erfolg ihrer Webshops noch weiter steigern können.“

OXID bedient erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber

Als einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen bedient die OXID eSales AG viele erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus verschiedenen Branchen. Dazu zählen darunter Lekkerland, Fressnapf, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware, dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers.

Anbieter

OXID eSales AG

Bertoldstraße 48
79098 Freiburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Verbindliche Testangebote in Betrieben kommen...
14.04.2021   #Sicherheit #Coronavirus

Verbindliche Testangebote in Betrieben kommen

Regeln zum betrieblichen Infektionsschutz werden bis zum 30. Juni 2021 verlängert und um betriebliche Testangebote ergänzt

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat heute dem Bundeskabinett dargelegt, wie er die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV) verlängern und ergänzen wird. Die Änderungen erfolgen per Verordnung (hier geht's zum ...

Thumbnail-Foto: Neue Umsatzsteuerregeln für den EU-weiten B2C-Onlinehandel zum 01.07.2021...
13.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Neue Umsatzsteuerregeln für den EU-weiten B2C-Onlinehandel zum 01.07.2021

Sollten Händler sich für das One-Stop-Shop-Verfahren registrieren?

Die bisherige EU-Versandhandelsregelung wurde am 1. Juli 2021 durch die Fernverkehrsregelung abgelöst, als Teil eines europäischen Reformpakets hinsichtlich des wachsenden grenzüberschreitenden Onlinehandels. In Deutschland werden die ...

Thumbnail-Foto: Novelle des Verpackungsgesetzes
28.06.2021   #Nachhaltigkeit #Verpackungen

Novelle des Verpackungsgesetzes

Neue Pflichten für Onlinehändler und Onlinemarktplatzbetreiber

Im Zuge der Reform des 2019 in Kraft getretenen Verpackungsgesetzes werden Nachweis-, Registrierungs- und Dokumentationspflichten erweitert. Dadurch sollen zum einen europäische Vorgaben in nationales Recht umgewandelt und zum anderen ...

Thumbnail-Foto: Post-Cookie-Ära: Wie gut sind deutsche Unternehmen gewappnet?...
27.07.2021   #Datenanalyse #Datenschutz

Post-Cookie-Ära: Wie gut sind deutsche Unternehmen gewappnet?

DMEXCO-Umfrage zur Vorbereitung auf künftiges Digital Marketing

Lediglich 17 Prozent der nationalen Marketer haben bereits eine Lösung für die Post-Cookie-Ära – das geht aus einer aktuellen Umfrage der DMEXCO Community hervor. International sind die Unternehmen besser vorbereitet: Hier haben ...

Thumbnail-Foto: Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen...
06.05.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Täglich neu erfinden: Wie BabyOne es schafft, seine Kunden auf allen Kanälen abzuholen

Der Babybedarfshändler stellt sich zunehmend digital auf, um sich verändernden Bedürfnissen nachzukommen

  ...

Thumbnail-Foto: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Käufe im relevanten Kontext...
21.06.2021   #E-Commerce #Kundenzufriedenheit

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Käufe im relevanten Kontext abwickeln

banbutsu und Shopify möchten Shopping lokaler, nachhaltiger und kundenfreundlicher gestalten

Die beiden Softwareunternehmen Shopify und banbutsu möchten kleinen und mittelständischen Unternehmen dazu verhelfen, ihr Geschäft anzukurbeln und sich zukunftssicher aufzustellen. Shopify bietet zahlreiche Tools zum Auf- und Ausbau, ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen...
25.05.2021   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis mit interaktiven Digital-Signage-Anwendungen

Mit Lift & Learn-Features und Smart Mirrors zur Kundenaktivierung

Der Vorteil im traditionellen Geschäft: Kunden können die Artikel begutachten und in die Hand nehmen. Der Vorteil im E-Commerce: Es gibt ein breites Angebot an Produkten und Informationen. Mit dem Einsatz von ...

Thumbnail-Foto: Innenstädte und Ortszentren im Wandel
30.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Innenstädte und Ortszentren im Wandel

IHK-Vollversammlung verabschiedet Resolution zur „Zukunft der Innenstadt“

Die Innenstädte und Ortszentren sind im Wandel und die Folgen der Pandemie haben das Tempo und den Druck noch einmal verschärft. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar hat in ihrer Sitzung am ...

Thumbnail-Foto: Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?...
19.04.2021   #E-Commerce #Mobile Shopping

Livestream-Shopping: der Verkaufskanal der Zukunft?

Interview mit Alex von Harsdorf, Co-Founder und CEO von LIVEBUY

In Asien und insbesondere in China ist Livestream-Shopping bereits seit Jahren weit verbreitet. 10 Prozent des Umsatzes im E-Commerce wird bereits über Livestream-Shopping erwirtschaftet und Experten gehen davon aus, dass dieser ...

Thumbnail-Foto: Rettet unsere Innenstädte
21.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Rettet unsere Innenstädte

Warum der Einzelhandel sich digital umrüsten muss und welche Programme dabei unterstützen

Die Einzelhandelsbranche leidet besonders hart unter der Corona-Pandemie. Laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) sei in Deutschland die Existenz von 50.000 Einzelhandelsunternehmen bedroht. Ausschlaggebend hierfür sind fehlende ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen