Firmennachricht • 13.06.2012

iCOMPEL von Black Box: First Class-Digital Signage (DS) zum Economy-Preis

Preisgekröntes DS-System mit geringen Anschaffungs- und Unterhaltskosten

Der IT- und TK-Spezialist Black Box präsentiert auf der Digital Signage Expo (12. und 13. Juni 2012 in Berlin) mit der iCOMPEL-Reihe sein Flaggschiffprodukt zur digitalen Beschilderung. Das unter anderem von der Technology Marketing Corporation (TMC) als „Communications Solution Product of the Year“ ausgezeichnete System bietet als All-in-One-Lösung Flexibilität, Erschwinglichkeit sowie eine schnelle und einfache Installation. Die bereits vorinstallierte Software verfügt über verschiedene Layouts und lässt sich intuitiv bedienen, so dass öffentliche Einrichtungen und Unternehmen jeder Größe sofort von den Vorteilen des Digital Signage profitieren können.

Je nach Anwendung können die Kunden zwischen verschiedenen iCOMPEL-Linien wählen. Neben der Standard-Serie mit 19 Zoll oder VESA Montage gibt es eine Premium-Reihe, die sich durch besonders schnelle Prozessoren und große Speicherkapazität auszeichnet. Für kleinere Installationen eignen sich die preiswerten Standalone-Geräte der Kiosk-Serie und die OPS Ausführung unterstützt neueste Bildschirme nach dem Intel Open Pluggable Standard (OPS).

Die iCOMPEL-Geräte unterstützen zahlreiche Medien-Formate, wie HTML, RSS, MPEG, AVI, QuickTime, PowerPoint, JPEG, GIF, TIFF, WAV und MP3. Auf diese Weise können die Nutzer Video mit Lauftext, Bildern, Flash-Animationen und Web-Inhalten leicht kombinieren – und das alles in HD. Auch Live-Video kann mit den optionalen DVB-T, ATSC oder HD Video-Capture-Karten in die Anzeigen integriert werden.

Über die übersichtliche Nutzeroberfläche lässt sich eine Reihe von kostenlosen Layouts auswählen, so dass sich bereits in wenigen Minuten professionelle Anzeigen erstellen lassen. Mit Drag & Drop-Hilfsmitteln können gespeicherte oder Live-Medien mehreren Bildschirmzonen zugeordnet und darüber hinaus die zeitliche und örtliche Verteilung von Inhalten festgelegt werden. Das System wird dabei über einen Standard-Webbrowser gesteuert und die Inhalte an die beliebig verteilten Screens gesendet, egal wo in der Welt sie sich befinden.

„Mit den browserbasierten und vernetzten Playern der iCOMPEL-Familie steht Unternehmen und Organisationen jeder Größe eine kostengünstige Lösung zur Verfügung, um ihre interne und externe Kommunikation mittels aktueller und dynamischer digitaler Anzeigensysteme zu verbessern“, erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. Für zusätzliche Interaktivität können zudem noch Touchscreens in die Installation integriert werden. Diese verfügen über chemisch-gehärtetes Glas mit blendfreier Oberfläche, wobei die schnelle und präzise Touch-Erkennung mittels MicroTouch DST-Technologie auch durch Verunreinigung der Oberfläche nicht beeinträchtigt wird. Optional können die iCOMPEL-Geräte auch mit einem WLAN-Modul ausgestattet werden. Dies ist ideal für kurzzeitige Installationen, etwa auf Messen oder Konferenzen, sowie für Bereiche, die per Kabel nicht erreichbar sind, etwa bei entlegenen oder schwer zugänglichen Orten oder in historischen Gebäuden, in denen keine Kabel verlegt werden können. Die 802.11n-Verbindung verfügt dabei über ausreichend Bandbreite für die zuverlässige und störungsfreie Übertragung auch von HD-Inhalten.

„iCOMPEL ist eine ideale Kommunikationslösung für den einfachen, flexiblen und kostengünstigen Einsatz von Aufmerksamkeit erregenden digitalen Anzeigesystemen“, so Bürger. „Mit der integrierten Hard-/Softwarelösung inklusive kostenloser Updates und ohne laufende Gebühren bzw. Lizenzgebühren können Kunden ihre Anzeigensysteme schnell in Betrieb nehmen – und das zu wesentlich niedrigeren Gesamtkosten als bei vergleichbaren Produkten auf dem Markt.“

 

Anbieter
Logo: BLACK BOX Deutschland GmbH

BLACK BOX Deutschland GmbH

Ludwigstrasse 45 B
85399 Hallbergmoos
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren...
11.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Kassen

Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren

Patzer, die du zu Aktionstagen wie Black Friday und Cyber Monday vermeiden kannst

Die Aktionstage am 24. und 27. November lassen die Umsatz-Hoffnungen vieler Händler*innen steigen...

Thumbnail-Foto: Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten...
22.11.2023   #Online-Handel #Künstliche Intelligenz

Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten

So bereitest du dich als Amazon-Händler*in auf die Shoppingtage vor

Die Aktionstage zum Beginn der weihnachtlichen...

Thumbnail-Foto: Schaurig und schlau – Marketing zu Halloween...
20.09.2023   #stationärer Einzelhandel #Kundenerlebnis

Schaurig und schlau – Marketing zu Halloween

Wie nutzt du den Tag am 31. Oktober am besten für dein Geschäft?

Kleine Mittel, große Wirkung: An Halloween kannst du auf spielerische und nicht allzu ernste Art und Weise mit deiner Kundschaft in Kontakt...

Thumbnail-Foto: Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing...
26.10.2023   #Digitales Marketing #Visuelle Kommunikation

Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing

Visueller Inhalt spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen und zu halten.

In einer Welt, in der wir ständig von Bildern, Videos und Grafiken umgeben sind, ist es entscheidend, dass Ihr visueller Inhalt heraussticht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Denken Sie an die letzten Male, wenn Sie online ...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?...
12.09.2023   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?

Wie man reibungslose Einkaufserlebnisse schafft und von ihnen profitiert

Die Übergänge zwischen den verschiedenen Verkaufskanälen sind fließend geworden und zwingen den Einzelhandel dazu, Kund*innen ein Unified-Commerce-Erlebnis zu bieten. Eine Möglichkeit für Einzelhändler, den Weg ...

Thumbnail-Foto: Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?...
31.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Marketing

Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?

Zur Ruhe kommen in einer lauten Welt: Supermärkte setzen Zeichen

Die Geschäftswelt sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, Kund*innen anzuziehen...

Thumbnail-Foto: Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel
30.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel

Wasserspender im Retail-Sektor: uneingeschränkter Zugriff für Kund*innen und Mitarbeiter*innen auf reines Wasser

Zugegeben: Wer sich in einem großen Kaufhaus oder einem kleinen, inhabergeführten Store beim Shopping verausgabt, hat sich einen kleinen Durstlöscher verdient. Praktische Wasserspender im Einzelhandel bieten sowohl den Kund*innen als ...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Kundschaft besser kennenlernen – mit Individualsoftware!...
18.10.2023   #Kundenbeziehungsmanagement #Softwareapplikationen

Kundschaft besser kennenlernen – mit Individualsoftware!

Von Datenanalyse zur personalisierten Kundenbindung

Dauerhafte Kundenbeziehungen zeichnen sich unter anderem durch regelmäßige Käufe...