News • 30.06.2021

Innenstädte und Ortszentren im Wandel

IHK-Vollversammlung verabschiedet Resolution zur „Zukunft der Innenstadt“

Marktplatz Bautzen: alte Häuser in einer Innenstadt, Fußgängerzone mit...
Quelle: PantherMedia/Birgit Strehl

Die Innenstädte und Ortszentren sind im Wandel und die Folgen der Pandemie haben das Tempo und den Druck noch einmal verschärft. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar hat in ihrer Sitzung am 8. Juni nun eine Resolution zur „Zukunft der Innenstadt“ verabschiedet, mit Forderungen in Richtung Politik und den Verantwortlichen in den Kommunen, aber auch mit Unterstützungsangeboten.

„Nicht erst seit Corona wissen wir, dass wir die Aufenthalts- und Erlebnisqualität der Innenstädte und Ortszentren enorm verbessern müssen. Das wird nur über eine gemeinsame Strategie gelingen, an der alle vor Ort beteiligt sind. Also Wirtschaft, Wissenschaft, Kulturschaffende, Politik, Verwaltung und natürlich die Bürgerinnen und Bürger“, sagte IHK-Präsident Matthias Martiné in der Vollversammlung. Um die Zentren attraktiver zu machen, werden öffentliche Investitionen nötig sein. „Aber auch die Immobilieneigentümer können durch Eigeninitiative zur Attraktivität beitragen.“

Öffentliche Wahrnehmung der Innenstädte steigern

„Wir müssen neue Wege gehen, um die Menschen vor Ort wieder für die Innenstädte und Ortszentren zu begeistern“. Als Beispiel dafür nannte IHK-Vizepräsidentin Tatjana Steinbrenner die von der IHK initiierte Kampagne „Heimat shoppen“, mit der die öffentliche Wahrnehmung der Innenstädte und Ortszentren gesteigert werden soll. „Heimat shoppen“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal in der Region statt. 35 Kommunen aus Südhessen nehmen diesmal an den Aktionstagen im Herbst teil. Im Sommer findet ergänzend dazu eine „Sommertour“ in zehn Kommunen statt. Dabei sind Vor-Ort-Gespräche geplant und es werden individuell gestaltete Innenstadtbänke von Studierenden der Hochschule Darmstadt in den teilnehmenden Kommunen fest installiert. Neu ins Leben gerufen hat die IHK auch einen ehrenamtlichen „Expertenkreis Innenstadt“. In ihm sitzen Unternehmerinnen und Unternehmen, Vertreter von Gewerbevereinen und Wirtschaftsförderer. „Bei den regelmäßigen Treffen entstehen neue kreative Ansätze rund um die zahlreichen Projekte, die die IHK mit Partnern aus der Region für die Ortszentren und Innenstädte in diesem Jahr durchführt“, lobte Steinbrenner. „Und die brauchen wir dringend. Und das wichtigste: Wir müssen einfach anfangen loszulegen!“ Gemeinsam mit der Vollversammlung hofft sie deshalb auf rege Nutzung des hessischen Förderprogramms „Zukunft Innenstadt“, das hessische Kommunen für neue Ansätze erhalten können. Die IHK bietet dazu am 14. Juni eine virtuelle Infostunde für Wirtschaftsförderer und Gewerbevereine an.

Länderübergreifendes Positionspapier

Die Forderungen der IHK-Vollversammlung fließen in ein länderübergreifendes Positionspapier „Zukunft der Innenstädte – Vitale Innenstädte gestalten“ der vier Industrie- und Handelskammern in der Metropolregion Rhein-Neckar ein, das am 15. Juli bei einer Veranstaltung in Ludwigshafen vorgestellt wird. Bei der Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Wirtschaftsforums der IHK Metropolregion Rhein-Neckar wird unter anderem IHK-Vizepräsidentin Tatjana Steinbrenner mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf dem Podium sitzen.

VV fasst Grundsatzbeschluss zum IHK-Gebäude

Die IHK-Vollversammlung fasste außerdem in ihrer Sitzung am 8. Juni einen Grundsatzbeschluss zum IHK-Gebäude: Ein Neubau ist die wirtschaftlichste Lösung. Zwei umfassende Gutachten zeigen, dass ein funktionaler Neubau mit Green-Building-Zertifikat wirtschaftlicher und sparsamer ist als eine Sanierung der teilweise über 60 Jahren alten Immobilie in der Rheinstraße. Ob das neue IHK-Gebäude am bestehenden Standort oder einem anderen Ort in Darmstadt entstehen wird, soll in den nächsten Monaten ermittelt werden.

Quelle: IHK

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX...
09.06.2022   #Handel #Kassensysteme

Sven Elsner wird neuer Geschäftsführer bei POSBOX

Geschäftsführerwechsel beim Value Added Reseller und Distributor aus Stuttgart

Ein bekanntes Gesicht aus der Einzelhandelsbranche übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der POSBOX GmbH in Berglen. Sven Elsner löst Eduard Riffel ab, der sich auf die Geschäftsführung der zur Gruppe gehörenden ...

Thumbnail-Foto: Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche...
02.04.2022   #Handel #Personalmanagement

Job-Portal für Geflüchtete aus der Ukraine zieht erfolgreiche Monatsbilanz

Google, Douglas, IKEA, Hugo Boss, BabyOne und Rose Bikes gehören zu den Jobanbietern

Mehr als 14.000 angebotene Stellen, rund 1.500 Bewerbungsgespräche und nahezu eine Million Seitenzugriffe – das ist die Bilanz der kostenlosen Job-Plattform für geflüchtete Menschen aus der Ukraine www.jobaidukraine.com nach dem ...

Thumbnail-Foto: Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel...
24.03.2022   #Handel #Coronavirus

Krieg in der Ukraine mit Auswirkungen auf den deutschen Handel

Weitreichende Sanktionen fordern Tribut auf allen Seiten

Der völkerrechtswidrige Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine am 24. Februar hat die Welt verändert. Während die politischen und militärischen Folgen bisher kaum absehbar sind, haben die massiven Sanktionen gegen Russland ...

Thumbnail-Foto: Spielend – einfach? Gamification im Handel
20.04.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Spielend – einfach? Gamification im Handel

Wie Händler*innen mittels Gamification neue Kund*innen gewinnen können

Ob an der Haltestelle, im Wartezimmer, unterwegs in der Stadt oder gemütlich auf dem Sofa – das Smartphone ist in den letzten zehn Jahren für die meisten Menschen ständiger Begleiter geworden. Wer einen Moment Zeit hat wirft ...

Thumbnail-Foto: Couponing im Handel setzt neue Rekorde
14.04.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Couponing im Handel setzt neue Rekorde

Deutschland schlägt im Fashion Bereich zu, weltweit ist E-Learning gefragt

Das Couponing und Nutzen von Gutschein-Codes boomt, im Jahr 2022 stehen alle Zeichen auf Wachstum. Sowohl der Handel (+57 Prozent) auch als Markenhersteller (+10 Prozent) intensivieren Couponing-Strategien.Um das zu berechnen hat das Admitad ...

Thumbnail-Foto: Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing...
16.05.2022   #Handel #Digitales Marketing

Neue Studie zu Erfolgszahlen im E-Mail-Marketing

Kennzahlen vergleichen. Besser werden.

Wie schneidet Ihr Newsletter im Vergleich zu anderen ab? Wo ist noch Luft nach oben? Auf diese und weitere Fragen hat der brandneue Inxmail E-Mail-Marketing-Benchmark 2022 die passenden Antworten und gibt gleichzeitig Handlungsempfehlungen, die Sie ...

Thumbnail-Foto: Das Smartphone ist die Nummer Eins beim Omnichannel-Kauferlebnis...
09.05.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Das Smartphone ist die Nummer Eins beim Omnichannel-Kauferlebnis

M-Commerce wird zum Spitzenreiter und überholt E-Mail als bevorzugten Kommunikationskanal beim Kaufprozess

Das Smartphone hat sich während der Pandemie bei europäischen Konsumenten an die Spitze der bevorzugten Kommunikationskanäle geschoben. Dies gilt insbesondere für das Omnichannel-Kauferlebnis der Kund*innen mit Marken und ...

Thumbnail-Foto: IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen...
19.04.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

IDH Konsumentenreport: digital informieren, vor Ort shoppen

1. Quartal 2022: 80 % der Konsumenten nutzen mehr digitale Angebote als noch vor zwei Jahren, kaufen aber weiterhin lieber vor Ort

Die Initiative Digitale Handelskommunikation (IDH), angeführt von Bonial, marktguru und Offerista, veröffentlichte kürzlich ihren Konsumentenreport für das erste Quartal 2022. Dazu wurden deutschlandweit rund 4.000 Personen ...

Thumbnail-Foto: Wocheneinkauf leicht gemacht: Ernährungsplanung per App...
18.05.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wocheneinkauf leicht gemacht: Ernährungsplanung per App

Lebensmitteleinkauf, Bestellung, Rezepte – alles in einer App mit Anbindung an den lokalen Lebensmittelhandel

Lebensmittel einkaufen kann Spaß machen. Für einen Fünf-Personen-Haushalt mit Baby und Hund inklusive Allergien und Lieblingsgerichten wird das schnell zur Mammutaufgabe. Die Entwickler der App Jow wollen genau diesen Prozess ...

Thumbnail-Foto: Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die...
03.05.2022   #Nachhaltigkeit #Kundenanalyse

Megatrend Nachhaltigkeit – die Erwartungen der Konsumenten an die Fashion-Branche

„Deine Kleider machen Leute - nachhaltig, bio & fair steht Dir und der Erde besser“ lautete das Motto des Earth Day am 22. April. Doch das Thema ist 365 Tage im Jahr aktuell.

Das Nachhaltigkeitsbewusstsein von Konsumenten wächst stetig. Das hat auch auf die Modebranche einen immensen Einfluss. 69 Prozent der Verbraucher geben an, dass ihnen Umwelt- und Sozialverträglichkeit bei der Anschaffung von Bekleidung ...

Anbieter

salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
Canto GmbH
Canto GmbH
Lietzenburger Str. 46
10789 Berlin
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
Inxmail GmbH
Inxmail GmbH
Wentzingerstr. 17
79106 Freiburg im Breisgau