News • 30.06.2021

Innenstädte und Ortszentren im Wandel

IHK-Vollversammlung verabschiedet Resolution zur „Zukunft der Innenstadt“

Marktplatz Bautzen: alte Häuser in einer Innenstadt, Fußgängerzone mit...
Quelle: PantherMedia/Birgit Strehl

Die Innenstädte und Ortszentren sind im Wandel und die Folgen der Pandemie haben das Tempo und den Druck noch einmal verschärft. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar hat in ihrer Sitzung am 8. Juni nun eine Resolution zur „Zukunft der Innenstadt“ verabschiedet, mit Forderungen in Richtung Politik und den Verantwortlichen in den Kommunen, aber auch mit Unterstützungsangeboten.

„Nicht erst seit Corona wissen wir, dass wir die Aufenthalts- und Erlebnisqualität der Innenstädte und Ortszentren enorm verbessern müssen. Das wird nur über eine gemeinsame Strategie gelingen, an der alle vor Ort beteiligt sind. Also Wirtschaft, Wissenschaft, Kulturschaffende, Politik, Verwaltung und natürlich die Bürgerinnen und Bürger“, sagte IHK-Präsident Matthias Martiné in der Vollversammlung. Um die Zentren attraktiver zu machen, werden öffentliche Investitionen nötig sein. „Aber auch die Immobilieneigentümer können durch Eigeninitiative zur Attraktivität beitragen.“

Öffentliche Wahrnehmung der Innenstädte steigern

„Wir müssen neue Wege gehen, um die Menschen vor Ort wieder für die Innenstädte und Ortszentren zu begeistern“. Als Beispiel dafür nannte IHK-Vizepräsidentin Tatjana Steinbrenner die von der IHK initiierte Kampagne „Heimat shoppen“, mit der die öffentliche Wahrnehmung der Innenstädte und Ortszentren gesteigert werden soll. „Heimat shoppen“ findet dieses Jahr zum zweiten Mal in der Region statt. 35 Kommunen aus Südhessen nehmen diesmal an den Aktionstagen im Herbst teil. Im Sommer findet ergänzend dazu eine „Sommertour“ in zehn Kommunen statt. Dabei sind Vor-Ort-Gespräche geplant und es werden individuell gestaltete Innenstadtbänke von Studierenden der Hochschule Darmstadt in den teilnehmenden Kommunen fest installiert. Neu ins Leben gerufen hat die IHK auch einen ehrenamtlichen „Expertenkreis Innenstadt“. In ihm sitzen Unternehmerinnen und Unternehmen, Vertreter von Gewerbevereinen und Wirtschaftsförderer. „Bei den regelmäßigen Treffen entstehen neue kreative Ansätze rund um die zahlreichen Projekte, die die IHK mit Partnern aus der Region für die Ortszentren und Innenstädte in diesem Jahr durchführt“, lobte Steinbrenner. „Und die brauchen wir dringend. Und das wichtigste: Wir müssen einfach anfangen loszulegen!“ Gemeinsam mit der Vollversammlung hofft sie deshalb auf rege Nutzung des hessischen Förderprogramms „Zukunft Innenstadt“, das hessische Kommunen für neue Ansätze erhalten können. Die IHK bietet dazu am 14. Juni eine virtuelle Infostunde für Wirtschaftsförderer und Gewerbevereine an.

Länderübergreifendes Positionspapier

Die Forderungen der IHK-Vollversammlung fließen in ein länderübergreifendes Positionspapier „Zukunft der Innenstädte – Vitale Innenstädte gestalten“ der vier Industrie- und Handelskammern in der Metropolregion Rhein-Neckar ein, das am 15. Juli bei einer Veranstaltung in Ludwigshafen vorgestellt wird. Bei der Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Wirtschaftsforums der IHK Metropolregion Rhein-Neckar wird unter anderem IHK-Vizepräsidentin Tatjana Steinbrenner mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf dem Podium sitzen.

VV fasst Grundsatzbeschluss zum IHK-Gebäude

Die IHK-Vollversammlung fasste außerdem in ihrer Sitzung am 8. Juni einen Grundsatzbeschluss zum IHK-Gebäude: Ein Neubau ist die wirtschaftlichste Lösung. Zwei umfassende Gutachten zeigen, dass ein funktionaler Neubau mit Green-Building-Zertifikat wirtschaftlicher und sparsamer ist als eine Sanierung der teilweise über 60 Jahren alten Immobilie in der Rheinstraße. Ob das neue IHK-Gebäude am bestehenden Standort oder einem anderen Ort in Darmstadt entstehen wird, soll in den nächsten Monaten ermittelt werden.

Quelle: IHK

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing...
26.10.2023   #Digitales Marketing #Visuelle Kommunikation

Optimierung visuellen Inhalts für das Einzelhandelsmarketing

Visueller Inhalt spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen und zu halten.

In einer Welt, in der wir ständig von Bildern, Videos und Grafiken umgeben sind, ist es entscheidend, dass Ihr visueller Inhalt heraussticht und einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Denken Sie an die letzten Male, wenn Sie online ...

Thumbnail-Foto: Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren...
11.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Kassen

Black Friday und Cyber Monday: Fehler minimieren, Erfolg maximieren

Patzer, die du zu Aktionstagen wie Black Friday und Cyber Monday vermeiden kannst

Die Aktionstage am 24. und 27. November lassen die Umsatz-Hoffnungen vieler Händler*innen steigen...

Thumbnail-Foto: Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?...
31.10.2023   #Kundenzufriedenheit #Marketing

Die „Stille Stunde“ – Ein Beitrag zur Inklusion im Einzelhandel?

Zur Ruhe kommen in einer lauten Welt: Supermärkte setzen Zeichen

Die Geschäftswelt sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, Kund*innen anzuziehen...

Thumbnail-Foto: Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten...
22.11.2023   #Online-Handel #Künstliche Intelligenz

Tipps: Optimale Shopping Experience zu Weihnachten

So bereitest du dich als Amazon-Händler*in auf die Shoppingtage vor

Die Aktionstage zum Beginn der weihnachtlichen...

Thumbnail-Foto: Social Commerce: Community sells?
04.10.2023   #Online-Handel #Nachhaltigkeit

Social Commerce: Community sells?

Warum der Community-Ansatz die schnelle Lieferung unter den Kundenwünschen ablöst und was das für dich bedeutet

Lange Zeit hieß es: Schnelle oder sogar „Same Day Delivery is the Key”. Für Fabian Mischler ist das nicht mehr der einzige Schlüssel für zufriedene Kundschaft. Im Interview hat uns der CEO der ...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?...
12.09.2023   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Unified Commerce – Die Zukunft des Einzelhandels?

Wie man reibungslose Einkaufserlebnisse schafft und von ihnen profitiert

Die Übergänge zwischen den verschiedenen Verkaufskanälen sind fließend geworden und zwingen den Einzelhandel dazu, Kund*innen ein Unified-Commerce-Erlebnis zu bieten. Eine Möglichkeit für Einzelhändler, den Weg ...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Thumbnail-Foto: Dem Personalmangel und anderen Herausforderungen erfolgreich begegnen...
28.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Dem Personalmangel und anderen Herausforderungen erfolgreich begegnen

Mit Digitalstrategie und durchdachter Automatisierung Effizienz und Customer Experience verbessern

Auf Dauer konkurrenzfähig bleibt nur, wer sein Geschäft flexibel an einen sich schnell verändernden Markt und neue Kundenwünsche anpassen kann. Das gilt für den Handel ebenso wie für die Gastronomie und andere ...

Thumbnail-Foto: Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel
30.08.2023   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Komfortable Wasserversorgung im Einzelhandel

Wasserspender im Retail-Sektor: uneingeschränkter Zugriff für Kund*innen und Mitarbeiter*innen auf reines Wasser

Zugegeben: Wer sich in einem großen Kaufhaus oder einem kleinen, inhabergeführten Store beim Shopping verausgabt, hat sich einen kleinen Durstlöscher verdient. Praktische Wasserspender im Einzelhandel bieten sowohl den Kund*innen als ...

Thumbnail-Foto: 5 Tipps für erfolgreiches TikTok-Marketing für deinen Onlineshop...
06.09.2023   #Online-Handel #Marketing

5 Tipps für erfolgreiches TikTok-Marketing für deinen Onlineshop

Wie du treue Fans für deine Brand gewinnst

TikTok ist der Wilde Westen der sozialen Medien: Alles bewegt sich rasend schnell und du hast nur einen Wimpernschlag Zeit, um die User*innen zu fesseln. Wer sich viel auf TikTok bewegt, erkennt auf Anhieb...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg