Firmennachricht • 21.02.2008

Zeichen setzen – überraschend, individuell und exklusiv

Kreative Ideen für Digitaldruck. Logos, Grafiken oder Bilder. Zur Dekoration. In Werbung und Kunst. Als exklusives Interieur. Mit dem Konzept „Brand everything“, das auf der Düsseldorfer EuroShop 2008 vorgestellt wird, sucht der Hamburger Druckdienstleister Erler+Pless den Austausch mit Designern, Architekten und Ladenbauern, um neue Wege zur Dekoration und Gestaltung mit digital bedruckten Objekten zu gehen. Auf Kreuzfahrtschiffen, in Hotels oder Banken. In Ausstellungsräumen oder Umkleidekabinen. Im Atelier- oder Wohnbereich. In der Öffentlichkeit ebenso wie beim privaten Interieur. Sogar wie Graffiti an Mauerwänden

Erler+Pless zeigt Möglichkeiten, wie Digitaldruck auf ganz neue Weise öffentlichkeitswirksam inszeniert werden kann. Auf Fenstern, Wänden, Fußböden. Auf Inneneinrichtung und Textilien. Ein erstaunliches Spektrum an Ideen, das die Messebesucher zum kreativen Weiterdenken einlädt. Das Erler+Pless-Team versteht sich daher als Ansprechpartner, um individuell anwendbare Lösungen zu finden - von der Beratung über die Produktion bis zur kompletten Montage. Mit digitalen Techniken bedruckt Erler+Pless praktisch jeden Untergrund. Auch mit großen Formaten. Mit überraschenden Effekten. Für die Werbung ebenso wie für Design-Inszenierungen.

Vier Beispiele:

Sitzmöbel mit Blickfang:

Der AdSeat kommt als handliches Paket aus leichten Polystyrol-Platten mit. Und entfaltet seine Möglichkeiten auf Messen oder Promotion-Aktionen. Kinderleicht zusammengesteckt, beeindruckt er durch klare Linienführung und lädt zu bequemem Sitzen ein. Und macht allseits auf sich aufmerksam - denn er verkörpert das gewünschte Logo oder Image, von Erler+Pless digital gedruckt und dreidimensional auf dem Sitz-Korpus zur Geltung gebracht. So werden Werbeaussagen optimal platziert.

Raumteiler mit Botschaft:

Auf Flächenvorhängen oder Tapeten geht die Kommunikation weiter. Mit dem Markenzeichen oder individueller Gestaltung. In Büros oder Hotels. Möglich macht’s Erler+Pless mit digitalem Druck auf verschiedenen Stoffarten von leicht und transparent bis blickdicht und verdunkelnd, die auch Anforderungen wie Brand- oder UV- Schutz erfüllen. Ein idealer Weg zu Corporate Design - einem einheitlichen visuellen Erscheinungsbild, das in der richtigen Dosierung von der Speisekarte bis zur Wandgestaltung auf Wiedererkennung setzt.


Sound mit Design:

Wenn perfekter 360-Grad-Stereo-Sound - dank patentierter Membran-Technologie mit integrierten Verstärkern, zwei Hoch-/Mitteltönern und Subwoofer - in nur einem Lautsprecher mit kabelloser Wireless-Technik sich nicht nur gut anhört, sondern auch noch gut aussieht, liegt das an den individuellen „Styles“, die der Hamburger Druckdienstleister Erler+Pless mit dem Hifi-Experten Xounts entwickelt hat. Jedes gewünschte „Style“-Design wird auf einen speziellen Vlies gedruckt, der die akustischen Eigenschaft von Xounts hervorragend unterstützt.

Graffiti mit Aussagekraft:

Graffiti-Sprayer wissen schon lange, dass sie mit ihren Werken Aufmerksamkeit erregen. Erler+Pless hat dieses Potenzial weiterentwickelt und bedruckt digital eine spezielle Klebefolie, die sich strukturierten Untergründen, z. B. Mauerwerk, anschmiegt und das Motiv wie gesprayt erscheinen lässt. Mit dem Vorteil, dass sich - im Gegensatz zu „echten“ Graffiti - die Folie auch wieder abziehen lässt. Das macht sich gut bei Kunstausstellungen ebenso wie in Bars oder Szenerestaurants.

Anbieter
Logo: Erler + Pless GmbH

Erler + Pless GmbH

Böckmannstraße 56
20099 Hamburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden...
07.12.2023   #Digitales Marketing #Virtual Reality

CS:GO Skins kaufen: Tipps, um die besten Angebote online zu finden

In der dynamischen Welt von Counter-Strike: Global Offensive (CSGO) ist der Kauf von Skins mehr als ein Nebenaspekt des Spiels.

Dieser Kauf ist ein zentraler Bestandteil der Spielerfahrung. Diese virtuellen Kosmetika verändern das Aussehen der Waffen im Spiel und bieten Spielern eine Möglichkeit, Individualität und Stil zu zeigen. In diesem Artikel tauchen wir ...

Thumbnail-Foto: Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang
28.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digital vom Eintritt bis zum Bezahlvorgang

Interview mit ITAB

In die digitale Welt des Einkaufens einsteigen? Dabei möchte ITAB den Handel unterstützen und den Kund*innen ein automatisiertes und individuelles Einkaufserlebnis ermöglichen. Auf der EuroCIS präsentiert das Unternehmen eine ...

Thumbnail-Foto: Von Rebranding und digitalen Innovationen
28.02.2024   #Handel #Digitalisierung

Von Rebranding und digitalen Innovationen

Interview mit VusionGroup

Aus SES-imagotag wird VusionGroup – Was es mit dem Rebranding des Unternehmens auf sich hat, erzählt Alexander Hahn, VP & Country Manager DACH, im Interview. Er verrät, wie digitale Lösungen Geschäftsprozesse optimieren ...

Thumbnail-Foto: Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Gemeinsam stark im Lifestyle-Einzelhandel

Besuch bei advarics GmbH

Am Stand der advarics GmbH präsentieren sich gleich vier Aussteller. Neben advarics selbst auch fashioncheque, Fashion Cloud sowie Hutter & Unger. Das gemeinsame Ziel: mit neuen Möglichkeiten besondere Erlebnisse im ...

Thumbnail-Foto: Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen...
24.01.2024   #Marketing #Online-Marketing

Kund*innen zu Freunden machen – So kann’s gehen

WhatsApp-Channels als Geheimwaffe im Marketing-Mix

Im Herbst 2023 hat Meta mit den WhatsApp-Kanälen eine völlig ...

Thumbnail-Foto: Mehr als nur Bezahlen?
28.02.2024   #Handel #Mobile Payment

Mehr als nur Bezahlen?

Interview mit Fiserv

Bargeldzahlungen sind zwar noch nicht ganz Schnee von gestern. Aber könnten sie es irgendwann werden? Oliver Lohmüller-Gillot, Geschäftsführer der TeleCash from Fiserv, erklärt, warum der Handel auf modernere ...

Thumbnail-Foto: Mit rapidmail die Kundenbindung stärken
22.02.2024   #Online-Handel #Marketing

Mit rapidmail die Kundenbindung stärken

Trotz sozialer Netzwerke und Kurznachrichten-Diensten – die E-Mail zählt noch immer zu den effektivsten Kanälen in der Kundenkommunikation und lässt sich in nahezu allen Marketingbereichen einsetzen. Die auf den Online-Vertrieb ...

Thumbnail-Foto: Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien...
31.01.2024   #E-Commerce #Marketing

Chinesisches Neujahrsfest 2024: erfolgreiche Marketingstrategien

So können (Online-)Händler*innen von den Feierlichkeiten profitieren

Das Chinesische Neujahrsfest 2024 beginnt am 10. Februar und dauert 16 Tage. Während des bedeutenden Festes, das nicht nur in China ...

Thumbnail-Foto: Zutrittslösungen von heute und für morgen
28.02.2024   #Handel #Tech in Retail

Zutrittslösungen von heute und für morgen

Interview mit Salto Systems GmbH

Türen mit Schlüsseln öffnen? Nicht, wenn es nach Salto Systems GmbH geht: Das Unternehmen bietet elektronische Zutrittslösungen an und zeigt auf der EuroCIS, was durch technischen Fortschritt alles möglich ist, wenn es um ...

Thumbnail-Foto: Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!...
27.11.2023   #Beleuchtungskonzepte #Umwelt

Klimaneutralität: So sparst du Energie in deinem Store!

Die Klimaschutzoffensive des Handels hilft praxisnah und mit neuen und innovativen Pilotprojekten – auch dir.

Eine EDEKA-Filiale in Leipzig wird zum ersten klimaneutralen Supermarkt - Aber wie?

Anbieter

REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund