Firmennachricht • 01.12.2009

British Airways setzt auf SOA-Lösungen von Progress Software

British Airways, eine der größten Fluggesellschaften der Welt, wird in den nächsten Jahren ihre IT-Systeme mit SOA-Lösungen von Progress Software grundlegend modernisieren.

Progress Software, einer der führenden Anbieter von Applikations-Infrastruktur-Software, liefert mit seinem umfangreichen Portfolio von SOA-Lösungen die zentralen Technologiebausteine für eine durchgreifende Modernisierung der IT-Systeme von British Airways (BA). Davon betroffen sind mehr als 600 elektronische Systeme und Prozesse. Das gesamte Projekt soll Ende 2014 abgeschlossen sein.

"In den 300 Niederlassungen weltweit arbeiten 25.000 User mit mehr als 250 unternehmenskritischen Applikationen. Ziel von BA ist es, das Reisen so komfortabel wie irgend möglich zu gestalten. Die Flexibilität des SOA-Portfolios von Progress ermöglicht es BA, speziell die Self-Service-Funktionen, aber auch die Plug-and-Play-Features des E-Commerce-Angebots deutlich auszubauen", erklärt Gordon Penfold, CTO bei BA in London.

Nach Angaben von Penfold gelingt es BA damit, weit flexibler zu werden. Der Rollout neuer Applikationen wird einfacher, geht schneller und das alles zu niedrigeren Kosten. "Die IT-Landschaft einer Fluggesellschaft ist komplex und die Systeme sind unternehmenskritisch. Der Übergang zu einer hochautomatisierten Umgebung ist eine Herausforderung", berichtet Penfold. "Eine SOA erwies sich aber sehr schnell als der richtige Ansatz, um das Ziel einer höchst anpassungsfähigen IT-Landschaft zu erreichen. Die neue SOA-Infrastruktur ist deutlich agiler und wir können neue Services weit schneller bereitstellen. Durch die Real-Time-Daten-Synchronisierung hat sich die Datenqualität verbessert. Gleichzeitig sparen wir Kosten als Folge einer geringeren Zahl von Datenreplikationen." Aus dem umfangreichen SOA-Portfolio von Progress Software nutzt BA aktuell Progress Sonic ESB, Progress Actional SOA Management und Progress DataXtend Semantic Integrator (SI).

"BA hat mit den Progress-Lösungen seine IT-Infrastruktur grundlegend überarbeitet und geht neue Wege. Fluggesellschaften befinden sich zurzeit in einer schwierigen Lage. Während andere Kosten senken, investiert BA und erzielt einen Wettbewerbsvorsprung", kommentiert Rick Reidy, President und CEO bei Progress Software. "Flugreisen sind heute mehr denn vom Einsatz aktueller Technologie abhängig. Die Kunden von BA werden als erste davon profitieren."
 

Anbieter
Logo: Progress Software GmbH

Progress Software GmbH

Christophstr. 15-17
50670 Köln
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...