Fotostrecke • 21.10.2020

Design und Dekoration bis in den letzten Winkel

Lasst den Blick schweifen: Shopdesign-Ideen für Decke und Boden

Shoppen ist ein 360-Grad-Erlebnis. Kunden schauen nicht nur auf Augenhöhe, was im Regal oder auf dem Warentisch liegt. Die gesamte Fläche – vom Boden bis unter die Decke – gestaltet den Raumeindruck mit.

Dementsprechend sind diese Flächen beim Store Design auch nicht zu vernachlässigen. Design und Dekoration bis in den letzten Winkel können eine angenehme Stimmung erzeugen und eine Wirkung auf Verweildauer und Konversionsrate von Kunden erzielen.

Werfen wir zunächst mal einen Blick nach oben. Die grundsätzliche Beschaffenheit der Decke hängt natürlich in erster Linie vom Gebäude ab. Oft müssen Händler sich also an die Gegebenheiten anpassen und mit dem arbeiten, was sie vorfinden. Dennoch bleibt noch einiges an Gestaltungsspielraum.

Von der Decke ...

Was oben das Sahnehäubchen, ist unten der Tortenboden? Naja, sehr bildhaft gesprochen. Jedenfalls widmen wir uns nun noch dem Boden mit einigen verschiedenartigen Gestaltungsbeispielen.

... bis zum Boden

Autor: Julia Pott

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel gibt Beschäftigten und Unternehmen...
13.08.2020   #Coronavirus #Hygiene

Neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel gibt Beschäftigten und Unternehmen mehr Sicherheit

„Eine Richtschnur für sicheres und gesundes Arbeiten“

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Bekanntmachung im Gemeinsamen Ministerialblatt (GmBl) freigegeben. Sie tritt im August 2020 in Kraft.Die Arbeitsschutzregel konkretisiert ...