Firmennachricht • 22.10.2010

Live-Demonstrationen zum Auftakt: Startschuss für den designmaker-Wettbewerb fällt auf der viscom

Impressionen viscom düsseldorf 2009
Impressionen viscom düsseldorf 2009

Mit einer Sonderfläche, zahlreichen Live-Demonstrationen und Vorträgen fällt auf der viscom, die vom 4. bis 6. November in Frankfurt stattfindet, der Startschuss zum ersten designmaker. Der Wettbewerb sucht Designideen, die sich auf möglichst vielen Werbeträgern umsetzen lassen. Im Frühjahr 2011 werden die besten Entwürfe dann im Rahmen eines eigenständigen Events ausgezeichnet.

Der designmaker steht allen Kreativen offen. In der Bewertung sind neben der gestalterischen Qualität des Entwurfs die Durchgängigkeit des Gesamtkonzeptes auf den verschiedenen Medien entscheidend. Auf insgesamt zehn verschiedene Weisen muss das Design wirken: als Fahrzeugvoll- und -teilverklebung, auf einem Folienaufkleber, auf Wohnungs-/Ladeneinrichtung (auf einer beklebten Toilette), als Plakatdruck, auf Glas, im Leuchtkasten, als Textildruck und Transfer sowie auf einer Porzellantasse.

Auf dem Stand I90 in der Halle 3.0 der viscom können sich Besucher über den neuen Wettbewerb informieren und mittels Praxisbeispielen erleben. So sind anhand eines Beispieldesigns alle geforderten Kategorien einmal ausgestellt. Auch die Herstellungsprozesse dieser Exponate werden auf der Sonderfläche gezeigt. So wird es eine Live-Autoverklebung sowie eine Verklebung von Wallpapers und Floor-Graphics geben. Ergänzt wird dies durch das Hewlett-Packard -Vortragsprogramm zu den Themen des designmakers.

Der designmaker wird von der viscom, internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, in Zusammenarbeit mit der Karl Gröner GmbH und der SEW-Akademie vergeben. Partner ist die creativ collection Verlag GmbH. Mit Hewlett-Packard ist eines der größten IT-Unternehmen weltweit Hauptsponsor des Wettbewerbs. Unter dem Motto „Design trifft Machbarkeit“ werden Entwürfe auszeichnet, die auf einer großen Bandbreite an Werbeträgern ihre Wirkung entfalten. Die Teilnehmer liefern dafür das passende Layout, die praktische Umsetzung auf den verschiedenen Trägern übernimmt die viscom. Bis Ende Januar 2011 haben Designer die Möglichkeit, ihre Entwürfe einzureichen. Die ersten drei Plätze werden durch eine Fachjury bestimmt. Über den Gesamtsieger wird im Rahmen einer eigenständigen Veranstaltung im kommenden Jahr entschieden.

Anbieter
Logo: Reed Exhibitions Deutschland GmbH

Reed Exhibitions Deutschland GmbH

Völklinger Str. 4
40219 Düsseldorf
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche...
18.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Ladenbau

Innovativer keramischer Bodenbelag für höchste Ansprüche

Shop „Changemaker“ in Zürich

Im professionellen Ladenbau stellt sich häufig nicht nur die Frage „Was kommt in den Shop rein?“, sondern auch „Was muss alles wieder raus, wenn die Immobilie verlassen wird?“. Im Fall des ambitionierten Konzeptes des ...

Thumbnail-Foto: Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten...
25.02.2021   #Einrichtungssysteme #Ladeneinrichtung für Gastronomie

Großküchenplanung: Gastro Küche optimal einrichten

Die Küche ist der Lebensmittelpunkt in Privathaushalten und das Herzstück der Gastronomie.

Hier werden aus herkömmlichen Lebensmitteln Gourmet Gerichte gezaubert – dazu bedarf es einer guten Organisation. Die Arbeitsschritte müssen aufeinander abgestimmt und die Arbeitsutensilien einsatzbereit sein. Die Laufwege ...

Thumbnail-Foto: Verlosung: Ladenbau-Projekt fresh -up
12.05.2021   #Ladenbau #Beleuchtungskonzepte

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und ...

Thumbnail-Foto: Neues Rose Bikes Retail-Konzept
01.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Neues Rose Bikes Retail-Konzept

Standorteröffnung in Köln im Mai 2021 geplant

Auf zwei Stockwerken eröffnet der Omnichannel-Fahrradhändler seinen sechsten Store in Deutschland, am Kaiser-Wilhelm-Ring in der Kölner Innenstadt. Dort öffnet der Store im Mai zunächst mit einer Pop-Up-Fläche, ...

Anbieter

DryTile Ceramics GmbH
DryTile Ceramics GmbH
Im Petersborn 2
56244 Ötzingen
AGROB BUCHTAL GmbH
AGROB BUCHTAL GmbH
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
visual & concepts
visual & concepts
Maria-Eich-Strasse 105
81247 München
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn