Fotostrecke • 25.09.2017

So kann Shopdesign aussehen: Angermaier Trachten in München

Dirndl und Lederhosen in ansprechender Kulisse

Das Münchner Oktoberfest zeigt sie immer wieder: die trendigsten Dirndl und Lederhosen. Einer der Stores, in denen sich die Trachtenfans ausstatten, sind die Geschäfte der Angermaier Trachtenmode. Und da diese Kleidungsstücke in sich schon die urige Tradition in enger Verbundenheit zur Natur widerspiegeln, knüpft auch das Design der Stores hier an.

Baumstamm im Store
Quelle: visual & concepts

Hirschleder, Holz und Stahl sind die Materialien, die Shopdesignerin Sabine Rohs von visual & concepts in München verwendet hat. Von der Theke bis zu den Vorhängen sind die Möbel mit Leder bezogen. Zwar wirkt die unbearbeitete Version optisch naturbelassener, dennoch stellte sich die Arbeit mit dem Material als zu aufwendig heraus, weshalb die neueren Theken der Angermaier Stores mit einem helleren, bearbeiteten Leder bespannt wurden. 

Im Eröffnungsjahr 2012 der ersten Filiale in Rosenthal wurden ganze Baumstämme als Dekorations- und Regalelemente eingesetzt. Was heute häufiger als Designelement genutzt wird, war zu der Zeit noch ungewöhnlich. Und der Transport mitten in der Fußgängerzone stellte die Ladenbauer zudem vor große Herausforderungen. Fünf Männer hievten einen Stamm. Um die Baumstämme im Store zu befestigen, wurden passgenaue Metallfüße gebaut. Millimeterarbeit war gefragt.

Angermaier Store
Quelle: visual & concepts
Garderobe mit Baumstämmen
Quelle: visual & concepts

Eine interessante Entwicklung: Unter der Einwirkung der früher eingesetzten Halogenleuchten veränderte sich das eingesetzte Holz stark – es verlor sogar seine Rinde. Durch die neue LED-Technologie wird das Interieur dagegen geschont.

Photo
Quelle: visual & concepts

Absolute Hingucker: Die Schuhpräsentation an den Wänden in Holzscheiben, die aus dem Stamm geschnitten und ausgehöhlt wurden. Die darin angebrachten LED-Stripes beleuchten die Schuhe darin.

Goldwand
Quelle: visual & concepts

Hauchdünnes Blattgold ziert die Wand im Hauptgeschäft auf der Landsberger Straße. Hierfür wurde die Künstlerin Eva Kunze vom Studio Alina Cesár für Wandmalerei in München engagiert. Warm wird das Licht reflektiert und erzeugt einen hochwertigen Look.

Hutablage
Quelle: visual & concepts

Der Bereich der Männer ist in Grau gehalten, die Frauen in Weiß. Bei den Frauen ziert eine wolkenförmige Lampe den Thekenbereich, bei den Männern eine fächerförmige.

Angermaier Store Herrenabteilung
Quelle: visual & concepts
Photo
Quelle: visual & concepts

Sicherer Akzent: Durch die Vorgeschichte des Ladengeschäfts befand sich ein Tresor im Untergeschoss, der zum „Schuhtresor“ umfunktioniert wurde.

Schuhbank
Quelle: visual & concepts
Schuhtresor mit Schuhen hinter Gitterstäben
Quelle: visual & concepts

Dezentes bis auffälliges Branding. Von den Treppenstufen bis hin zum bestickten Vorhang in der Umkleidekabine.

Treppenstufen mit Angermaier Branding
Quelle: visual & concepts
Vorhang Geweih
Quelle: visual & concepts

Vom leeren Raum zum fertigen Store: Einige Bilder des Making of …

Blick hinter die Kulissen

Autor: Natascha Mörs, iXtenso

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
31.10.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Der Evergreen der Adventsdekoration für den Laden

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Er sorgt bei Kindern und Erwachsenen für Adventsstimmung. Ein echter Tannenbaum hat nur zwei entscheidende Nachteile: Er braucht viel Platz und er verteilt seine ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
30.10.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Lassen Sie Winterlandschaften entstehen

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...

Thumbnail-Foto: Neues Design im GebrauchtWarenHaus Westend in München...
30.11.2018   #Ladenbau #Ladeneinrichtungen

Neues Design im GebrauchtWarenHaus Westend in München

Nachhaltiges Konzept für ein gemeinnütziges Projekt des Weißen Raben

Mit gutem Gefühl einkaufen: Dies war der Kerngedanke des neuen Ladenbaus für den Weißen Raben in München. Als weitere 200 Quadratmeter Verkaufsfläche zur Verfügung standen, konnte das Unternehmen sein ...

Thumbnail-Foto: Lichterglanz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
25.10.2018   #LED-Leuchten #Leuchten

Lichterglanz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Tragen Sie ein Licht in die Welt! Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn Ihnen brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel...
28.11.2018   #Warenpräsentation #POS-Lösung

Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel

Für schmale Produkte wie Drogeriesortimente, Süßwaren und Frischwaren

POS TUNING hat sein Warenvorschubprogramm für den Einsatz im Handel optimiert. Die neuen Compartmentsysteme von POS TUNING gibt es in drei unterschiedlichen Größen: C60 (6cm Höhe) für schmale Produkte wie ...

Thumbnail-Foto: ISE: große LED-Anzeigen, digitale Spiegel und mehr!...
07.02.2019   #Digital Signage #Dekorationsbeleuchtung

ISE: große LED-Anzeigen, digitale Spiegel und mehr!

Die Zukunftstrends der audiovisuellen Medien und der Systemeinbindung

iXtenso war auf der ISE in Amsterdam und informierte sich über die neuesten Trends in den audiovisuellen Medien. Wir konnten nicht andersund mussten Schnappschüsse von einigen der schönsten Installationen zu machen. ...

Thumbnail-Foto: Kleine, feine Ladenbauprojekte
01.02.2019   #Ladenbau #Messestände

Kleine, feine Ladenbauprojekte

Beratung für Shopdesign

Die Firma Vivamo von Volker Brunswick bietet ihren Kunden, die viel Wert auf Lifestyle legen, verschiedene Designs für Läden und Messestände an. ...

Thumbnail-Foto: Die Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
12.11.2018   #Ladendekorationen #Saisongeschäft

Die Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machen Sie Kinder froh – und Erwachsene ebenso

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen. Wie schön ist es da, ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: das Decorette Woonatelier De Lange Jan...
26.11.2018   #Ladeneinrichtungen #Ladenausstattungen

So kann Shopdesign aussehen: das Decorette Woonatelier De Lange Jan

Shopping im Store für Wohnraumgestaltung in Middelburg, Provinz Zeeland der Niederlande

Ein kleiner Innenhof in Middelburg in den Niederlanden, an dem sich drei Geschäfte aneinander kuscheln: das Decorette Woonatelier De Lange Jan, die Kinderkamer Duimelot (Kinderladen) und die Eetkamer Likkepot (Gastronomie). Heute ...

Thumbnail-Foto: Edel-Design aus Italien
19.12.2018   #Mode

Edel-Design aus Italien

Pinko hat Store im Sevens eröffnet

Pinko, das italienische Luxus-Modelabel, hat am 08. Dezember seine Türen für die Kundschaft des Sevens-Home of Saturn in Düsseldorf geöffnet. Nach der Flächenübergabe im Sommer und einem mehrmonatigen Umbau bereichert ...

Anbieter

POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen