Bericht • 13.08.2015

So kann Shopdesign aussehen: Der Megastore des Chelsea FC

Das aufgeräumte Konzept leitet Fans sehr schnell durch den Laden und bietet darüber hinaus viele emotionale Blickfänge

Außen: Die kubusartigen Fassade in der Vereinsfarbe blau. Der Löwe, das...
Zwischen den Spielzeiten mussten 900 Quadratmeter Shop umgebaut werden. Vier Monate dauerte die gesamte Umsetzung.
Quelle: Schwitzke GmbH

Hier brüllen die blauen Löwen: Die Schwitzke Gruppe baute innerhalb von acht Wochen den riesigen Fanshop des Fußballclubs im Stamford Bridge Stadion um. Das neue Design soll den Fans direkt ins Herz springen. Denn die moderne Kulisse birgt so manchen Hingucker aus der Geschichte des Clubs.  

Das neue Konzept entwickelte die Schwitzke Gruppe aus einer Hand. Die wichtigsten Ziele dabei waren eine bessere Warenpräsentation, um den Umsatz zu steigern und der visuelle Auftritt sollte emotionaler werden. So gibt es beispielsweise eine "Hero-Wall", wo Original-Exponate der Spieler ausgestellt sind.

Vielen schwarze Flächen, freigestellte Technik und ein Hauch Rohbau-Feeling prägen das Design. Hiermit soll die Produktwelt des Vereins in den Vordergrund rücken. 

Nicht nur schön, sondern auch praktisch

Über das runde Design und die gefühlsbetonten Highlights hinaus dürfte die Kunden aber vor allem der Kassenbereich freuen - 28 Kassen stehen zu Stoßzeiten an den Spieltagen bereit und lassen die Fanströme schneller hindurchfließen. Dabei helfen auch die beiden voneinander getrennten Treppen.

Karl Schwitzke, geschäftsführender Gesellschafter der Schwitzke Gruppe (Schwitzke & Partner, Schwitzke Graphics und Schwitzke Project) berichtet mit Begeisterung vom Projekt: „Fußball ist weit mehr als die Faszination von Taktik und Toren. Er ist ein gewaltiger Wirtschaftsfaktor - mit weltweit etwa 1,6 Milliarden Fans, die für ihre Vereinstreue Milliardenbeträge ausgeben. Fußball verbindet die Menschen über alle gesellschaftlichen Schichten hinweg. Das Geschäft mit Fanartikeln wächst Jahr für Jahr und bietet noch viel Potenzial. Die Umsätze können noch weiter gesteigert werden – durch Fanshops mit Erlebnischarakter." 

Die weiteren Highlights des Stores können Sie in der Fotostrecke sehen und nachlesen.

Autor: Natascha Mörs, iXtenso.com

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild...
18.02.2022   #Ladenbau #Ladeneinrichtung

Sattelfest und zukunftssicher: Von der Idee zum digitalen Bild

3D-Visualisierung des Ladenbaukonzepts für Reitsport König

Anstrich, Ladentheke, Regale, Warenpräsentation – zur Gestaltung eines Geschäfts gehören viele Elemente. Auch die Gewinnerin Yvonne König hatte viele Ideen, wie ihr Geschäft nach dem Gewinn der Ladenbau-Verlosung ...

Thumbnail-Foto: Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach...
16.03.2022   #Nachhaltigkeit #Coronavirus

Betten Reiter eröffnet neuen Flagshipstore in Villach

Österreichisches Familienunternehmen setzt Expansion mit neuem Store fort

Betten Reiter hat Anfang März seinen neuen Flagshipstore in Villach eröffnet. Auf 1.300 m² mit modernster Ausstattung widmet sich Betten Reiter ganz den Themen Schlafen und Wohnen. Absolutes Highlight ist das moderne Schlafstudio ...

Thumbnail-Foto: Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger...
21.03.2022   #Nachhaltigkeit #Shopdesign

Lidl erhält DGNB-Zertifikat in Platin für Filiale in nachhaltiger Holzbauweise

Filiale in Albstadt-Ebingen zeichnet sich durch umweltfreundliche Bauweise und Energieeffizienz über gesamten Lebenszyklus aus

Umweltfreundliche Bauweise und effiziente Technik zertifiziert nachhaltig: Die Lidl-Filiale in Holzbauweise in Albstadt-Ebingen wurde von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit dem DGNB-Zertifikat in Platin ausgezeichnet. ...

Thumbnail-Foto: Warenpräsentation an der Stange
16.03.2022   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Warenpräsentation an der Stange

Der Kleiderbügel als unscheinbarer Markenbotschafter am POS

Durch die sich regelmäßig ändernden Kollektionen unterliegt das Storedesign in der Modebranche einem stetigen Wandel. Seit einiger Zeit trägt aber auch der zunehmende E-Commerce zu einer Weiterentwicklung von ...

Thumbnail-Foto: Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)...
22.04.2022   #Shopdesign #Shopkonzepte

Klindwort: Expansion mit Flagship-Store nach Neustadt (Holstein)

Das Klindwort Sanitätshaus & Orthopädietechnik eröffnet neuen Flagship-Store in Neustadt - Zusammenarbeit mit OBV storedesign

Mit Hilfe der Experten von OBV storedesign hat das Sanitätshaus-Unternehmen Klindwort eine neue Filiale im Stil eines Flagship-Stores in Neustadt (Holstein) eröffnet. Es ist die insgesamte fünfte und modernste Niederlassung des ...

Thumbnail-Foto: So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz...
10.01.2022   #stationärer Einzelhandel #Ladenausstattung

So kann Shopdesign aussehen: mit Liebe zu Lakritz

Ein Blick in den Store des dänischen Süßwaren-Händlers LAKRIDS BY BÜLOW im Bikini Berlin

Der Geruch von Süßholz liegt in der Luft, wenn man ins Erdgeschoss des Bikini Berlin kommt. Auf den ersten Blick lässt sich der Ursprung nicht genau festmachen, aber folgt man dem Duft, steht man vor den Türen von LAKRIDS BY ...

Thumbnail-Foto: Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai...
07.02.2022   #Handel #Kundenbeziehungsmanagement

Audi eröffnet weltweit größten Audi Store in Shanghai

Zwei Stockwerke und 2.400 Quadratmeter: House of Progress (HoP) in Shanghai

Im Rahmen der Einweihung präsentierte das chinesische Partnerunternehmen die gesamte A7 L-Familie: Neben dem Audi A7 L 55 TFSI, der seit Januar ausgeliefert wird, konnten die Besucher*innen auch den neuen Audi A7 L 45 TFSI sowie die ...