News • 12.05.2021

Verlosung: Ladenbau-Projekt "fresh -up"

Jetzt hier bewerben und mit Ladenbau-Experten den eigenen Laden herausputzen!

Sie finden, Ihr POS könnte einen neuen Anstrich gebrauchen? Zeit hätten Sie auch im Lockdown – aber die Mittel sind knapp?

Kein Problem! Mit Unterstützung der Ladenbau-Experten von visual & concepts aus München und vielen weiteren Sponsoren aus der Store-Design-Branche können Sie jetzt Ihr Geschäft neu gestalten.

Bewerben Sie sich dafür bei unserer Verlosung bis zum 25.05.2021! Weitere Informationen finden Sie am Ende dieses Beitrags.

Initiatorin Sabine Rohs von visual & concepts erzählt, warum es sich gerade jetzt lohnt anzupacken und den eigenen Store neu zu denken. 

Frau Rohs, vor welchen Herausforderungen stehen stationäre Läden gerade? 

Sabine Rohs: "Händler stehen vor der Herausforderung die aktuelle existenzbedrohende Situation zu ihrem Vorteil zu nutzen, statt zu kapitulieren. Sie sollten die Zeit nutzen sich neu auszurichten – sich auf ihren USP besinnen und diesen stärken. Es gilt, die große Not jetzt zur Tugend umzukehren, um nach der Krise wettbewerbsfähig dazustehen! 

Das heißt unter anderem, dass sie ihren Store auch außerhalb der Öffnungszeiten präsentieren müssen, um somit seine Reichweite enorm zu stärken."

Anbieter
Logo: iXtenso - retail trends

iXtenso - retail trends

Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
Deutschland
Logo: visual & concepts Ladenbau München

visual & concepts Ladenbau München

Maria-Eich-Strasse 105
81243 München
Deutschland
Frau mit braunen offenen Haaren lächelt, blickt nicht direkt in die Kamera....
Quelle: Sabine Rohs/visual & concepts

Warum lohnt es sich gerade jetzt in die Ladenplanung zu investieren?

Sabine Rohs: "Weil das Einkaufen von morgen jetzt beginnt. Die Zukunft gehört der passenden Mischung aus stationärem Handel und digitalen Lösungen. Weder das gezielte Bestellen im Internet noch die lebendige Innenstadt sind aus dem modernen Handel wegzudenken. Die Kunden wollen ihren Lieblingshändler beim Surfen auf der Couch und beim Stadtbummel finden. 

Lange Zeit lief das Handelsmarketing nach dem Motto “Ware in den eigenen Verkaufsräumen aufstellen und warten, bis der Kunde sie aus dem Regal holt und zur Kasse trägt”. Mit Blick auf den digitalen Wandel hat dieser Ansatz jedoch ausgedient und neue Tendenzen erobern das Handelsmarketing: Zum einen rückt Multichannel in den Fokus, zum anderen werden Erlebnisse und Emotionalisierung die Marketingkommunikation prägen, sowohl on- als auch offline. 

Die Chance liegt nun darin, die Schließung zu nutzen und sich neu herausputzen, um sich auf dem Markt adäquat zu präsentieren. Und sich natürlich vorab entsprechend online zu zeigen."

Wie greifen Sie den Händlern dabei unter die Arme?

Sabine Rohs: "Wir erarbeiten gemeinsam ein Konzept, um den jeweiligen USP herauszustellen und setzen diesen dann im Store um. Parallel besprechen wir das Grundkonzept mit der jeweiligen Agentur, damit diese es online auch passend nach außen präsentieren kann. 

Denn, wer auch nach Corona seine Türen für die Kundschaft noch öffnen will, kommt um neue Ansätze im Marketing nicht umhin. Clever ist, wer sich langfristig auf eine Kundschaft aus der Generation Digital Natives einstellt, die alles online checkt. Multicchannel-Strategien sind deshalb wichtig. Ich begleite den Händler aktiv und unkompliziert dabei in das neue Zeitalter zu gehen.

Sie sind nicht alleine!"

Photo

Und so sieht die Verlosung aus:

Verlosung von visual & concepts und iXtenso – Was es zu gewinnen gibt:

Gewinnen Sie ein neues Design und dadurch neue Kraft, um durchzuhalten und weiterzumachen!

Bewerben Sie sich jetzt und lassen Sie Ihren Laden nach Ihren Vorstellungen und mit professioneller Unterstützung umgestalten! Sabine Rohs von visual & concepts steht Ihnen von der Idee bis zum fertigen Ladenbau-Konzept mit Ihrem Fachwissen zu Seite. Aber da ist noch nicht Schluss! Für die finale Umsetzung kommen noch weitere Sponsoren hinzu und machen das "fresh-up-Paket" komplett. Hier ein Überblick: 

  • Konzepterstellung & Überarbeitung des Designs: v&c Ladenbau München
  • 3D Animationen: Raum im Fokus aus Bergisch Gladbach
  • Bodenbeläge: JOKA - W. & L. Jordan GmbH aus Kassel 
  • Farben und Wandoberflächen: einzA Farben GmbH & Co KG aus Hannover + Umsetzung durch die Meisterschule für Farbe & Gestaltung
  • Farbe & Lacke:  IRSA-Lackfabrik aus Deisenhausen 
  • Tapeten: Marburger Tapetenfabrik Schäfer GmbH aus Kirchhain
  • Lichtplanung & Optimierung: LTS – Licht & Leuchten aus Tettnang
  • Kunst: CI bezogenes Kunstobjekt incl. Konzept – art-em.de aus Eggemthal
  • Coaching durch Yvonne Bungardt von Blauen-Ippendorf
  • Spannrahmen & Präsentationsflächen: Moss GmbH aus Lennestadt
  • Schreinerei/Möbel:  Möbel Krug  aus Kolbermoor
  • Schaufenster Beklebung:  ASLAN Selbstklebefolien GmbH aus 
  • Spiegel: ZIERATH GmbH, Spiegel & Licht aus Georgsmarienhütte 
  • Noruzil LAW betreut die Aktion und das Sponsering
  • Coaching: Kick-off-Tag mit Frau Bungardt, Blauen-Ippendorf,  Meuspath

Das Projekt wird exklusiv von iXtenso begleitet!

Gewinnen Sie ein neues Design und dadurch neue Kraft, um durchzuhalten und weiterzumachen!

Wie können Sie mitmachen?

Folgende Daten schicken Sie bitte per Email bis zum 5. Juli 2021 an verlosung@visualandconcepts.de

Name des Shops, Besitzer*in, Adresse, E-Mail und Telefonnummer, Produkte, 3-8 Fotos vom jetzigen Store + Bilder vom Grundriss. 

Bitte beantworten Sie außerdem folgende Punkte: 

  • In unserem Store ist uns wichtig:
  • Unsere Kunden schätzen am meisten:
  • Unsere Zielgruppe besteht aus:
  • Wir wünschen uns für unseren Store:

Alle weiteren Teilnahmebedingungen finden Sie hier

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Farbenfröhliche Schaufenster: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 1

Von flieder bis orange: einfach mal etwas anderes

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür, die Lebkuchen stapeln sich in den Supermärkten und die Ersten überlegen schon, was sie verschenken könnten. Es wird höchste Zeit, potentielle Käufer*innen zum Geschenke-Shopping zu ...

Thumbnail-Foto: Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko
16.11.2023   #Shopdesign #Dekorationsbeleuchtung

Alle Jahre wieder: Weihnachtsdeko

Von klassisch bis modern - vier Stilrichtungen

Designerin Annetta Palmisano und ihre Kollegen vom Stilbüro bora.herke.palmisano erarbeiten jedes Jahr die Dekorationstrends der kommenden Weihnachtssaison. In der Vergangenheit haben sie unter anderem diese vier Stilrichtungen ...

Thumbnail-Foto: Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Weihnachtswichtel sind los: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 7

Verspielt: So machst du Kinder froh – und Erwachsene ebenso?

Für Erwachsene bedeutet die Adventszeit oft Stress. Die Feiertage planen, Familienbesuche vorbereiten, Geschenke kaufen und die Wohnung in Form bringen – da bleibt wenig Zeit zum Staunen und Genießen.Wie schön ist es da, dass ...

Thumbnail-Foto: Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Alternativen zum Weihnachtsbaum: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 5

Es muss nicht immer der klassische grüne Evergreen sein!

Ein traditionelles Symbol hierzulande für die Weihnachtszeit: der Christbaum. Du möchtest weihnachtliche Stimmung im Laden, aber brauchst den Platz in deinem Laden und kannst auf die ganzen Nadeln auf dem Boden verzichten? Wir ...

Thumbnail-Foto: Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Natürlich aus Holz: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 2

Es muss nicht immer gekauft sein, es geht auch selbstgemacht

Ein Klassiker unter der Weihnachtsdekoration ist sicher der Tannenbaum aus Holz. Mit etwas Geschick im Schnitzen lassen sich interessante Dekoelemente so selbst herstellen. ...

Thumbnail-Foto: Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Edelrost-Look: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 6

Mach es deiner Kundschaft gemütlich - wie im Kaminzimmer

Was im Wohnzimmer gut aussieht, kann auch einen Shop in Szene setzen, oder? Sehr im Trend liegen zur Zeit Accessoires mit Edelrost-Look. Metall wird dafür mit einem Rosteffekt versehen. ...

Thumbnail-Foto: Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3...
16.11.2023   #LED-Leuchten #Leuchten

Lass es leuchten: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 3

Stimmung für das Schaufenster und den Store

Licht ist das Mittel für Aufmerksamkeit. Leuchtende Komponenten ziehen das Auge magisch an und verbreiten festliche Stimmung. Wenn dir brennende Kerzen zu heikel sind, haben wir hier noch ein paar Ideen für andere Beleuchtungselemente. ...

Thumbnail-Foto: Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4...
16.11.2023   #Ladendekoration #Saisongeschäft

Zwischen Schnee und Eis: Tipps für die Weihnachtsdeko, Teil 4

Winterlandschaften kreieren und Kundschaft begeistern

Auch wenn die Temperaturen es nicht immer widerspiegeln: Zur Weihnachtsstimmung gehört hierzulande eigentlich der Winter. Daher eignen sich weiße Dekoartikel und die Verwendung von Dekoschnee. Eine schneebestäubte Winterlandschaft ...