Firmennachricht • 22.02.2017

Vernetztes Schneiden, Wiegen und Auszeichnen in nur einem Arbeitsschritt

Bizerba bietet eine Allround-Lösung, die neben den Kernprozessen auch mobile Anwendungen unterstützt

Die GSP H Flex verbindet Schneiden und Wiegen: Ergonomisch, leicht zu reinigen...
Die GSP H Flex verbindet Schneiden und Wiegen: Ergonomisch, leicht zu reinigen und einfach zu bedienen.
Quelle: Bizerba

„From farm to fork in a digital world“ lautet das Dachthema von Bizerba auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf (5. bis 9. März, Halle 6, Stand E58). Im Fokus des marktführenden Anbieters von Wäge- und Schneidetechnologie stehen Lösungen rund um das Thema Retail 4.0. wie beispielsweise das intelligente und vernetzte Zusammenspiel verschiedener Hard- und Softwarekomponenten.

Die Digitalisierung treibt die Entwicklung im modernen Handel voran. Bizerba bietet mit der Waagensoftware RetailPowerScale eine Allround-Lösung, die neben den Kernprozessen Wiegen, Verkaufen, Kassieren, Auszeichnen und Beraten auch mobile Anwendungen unterstützt. Sie läuft sowohl auf Waagen von Bizerba als auch auf Fremd-Hardware und steigert durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen die Effizienz. Um schnell auf individuelle Anforderungen des Marktes und der Kunden reagieren zu können, lassen sich Funktionserweiterungen über modulare RetailApps einfach umsetzen. Dabei setzen die RetailApps auf der Basissoftware RetailPowerScale auf und ermöglichen so die Verbindung von individuellen Anforderungen mit Vorteilen einer Standardlösung. So bietet beispielsweise die Software zusammen mit der RetailApp EasyOrder eine Anbindung an Webshops via Click & Collect. Online-Bestellungen werden über die RetailApp auf den Waagen im Frischebereich angezeigt und können vom Personal direkt bearbeitet werden. Kunden müssen die fertigen Bestellungen nur noch im Geschäft abholen und bezahlen – und Händlern eröffnet sich zusätzlich zum stationären Verkauf ein weiterer Absatzkanal.

Für das Gerätemanagement bietet sich RetailControl an. Mithilfe dieser Software lassen sich Waagen und Schneidemaschinen überwachen, warten und verwalten. Die Erkennung und Installation von Geräten erfolgt automatisch, was für mehr Transparenz der eingebundenen Geräte und Systeme sorgt. Updates werden zentral gesteuert und installiert, was Zeit und Kosten bei der Aktualisierung spart. Zudem stehen dem Anwender mit einem übersichtlichen Echtzeit-Monitoring alle Gerätedaten jederzeit zur Verfügung. RetailControl ist nicht nur für neue IT- und Geräteinfrastrukturen geeignet, sondern lässt sich auch unkompliziert in bestehende Filialstrukturen und Geschäftsprozesse integrieren.

Retail 4.0 an der Frischetheke

Retail 4.0 erfordert eine kontinuierliche Optimierung von Prozessen auch an der Frischetheke. Damit Anwender hier noch effizienter arbeiten können, hat Bizerba bereits bei einigen Geräten die Kernprozesse Schneiden und Wiegen in einem Arbeitsschritt zusammengeführt. Neben den bekannten Lösungen VSC280 Flex und GSP H Flex wird auf der EuroShop die neue Produktkombination VS12 Flex als manuelle Vertikalschneidemaschine vorgestellt. Diese Schneidemaschine ist mit PC-Waagen vom Typ K-Class Flex II oder dem Auszeichnungsgerät XC 300 vernetzt.

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland
Die PC-basierte Waage KH II 800 ist mit einer Kassenschublade zugleich als...
Die PC-basierte Waage KH II 800 ist mit einer Kassenschublade zugleich als leistungsstarke Kassenlösung einsetzbar.
Quelle: Bizerba

Damit verschmelzen die Arbeitsschritte Schneiden, Wiegen und Auszeichnen in einem Vorgang. So können Verkäufer die Bedien- und Wartezeiten für Kunden an der Theke deutlich verkürzen und die Kundenzufriedenheit steigern. Auch wird der Kontakt zum Kunden zu keinem Zeitpunkt unterbrochen – ein wichtiger Aspekt für einen persönlichen Verkaufsprozess.

Wiegen und Schneiden in einem Arbeitsschritt lässt sich mit Bizerba-Produkten jedoch nicht nur durch die Kombination zweier unterschiedlicher Geräte bewerkstelligen. Die Schneidemaschine VS12 ist mit einer integrierten Kontrollwaage in manueller (VS12 W) oder vollautomatischer Ausführung (VS12 D W) sowie einem Touch-Display ausgestattet, wodurch eine Interaktion mit dem Gerät möglich wird. Ihr Einsatz optimiert ebenfalls den Arbeitsprozess, da Verkäufer den Weg von der Theke zur Schneidemaschine nur einmal zurücklegen müssen. Die VS12 D W bietet eine automatische Stoppfunktion, die nach Erreichen des vorher festgelegten Zielgewichts von selbst den Schneidevorgang beendet. Bei allen genannten Modellen profitieren Verkäufer von einer ergonomischen Bedienhaltung bei optimaler Sicht auf das Schnittergebnis unter Einsatz eines kraftvollen Bizerba-Motors.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design...
11.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Nachhaltigkeit

Apple Brompton Road feiert Kreativität im lebendigen Design

Fortschrittliches, nachhaltiges Design und Ressourcen für die Community

Apple hat einen ersten Einblick in Apple Brompton Road gegeben, den neuesten Store in London, der sich im belebten Stadtteil Knightsbridge befindet. Nur einen Steinwurf vom Hyde Park entfernt, bietet Apple Brompton Road Design-Inspirationen aus der ...

Thumbnail-Foto: Ein Traum in Weiß und Gold
10.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Shopdesign

Ein Traum in Weiß und Gold

Eleganz und zeitlose Anziehung von Cecconi Simone Inc.

Vor einiger Zeit machte sich das in Toronto ansässige Designbüro Cecconi Simone Inc. daran, ein harmonisches und zeitloses Design für die 3.500 Quadratmeter große Verkaufsfläche eines örtlichen Juweliers zu entwerfen, ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2023: Dimension Materials & Surfaces...
25.11.2022   #Nachhaltigkeit #Ladenbau

EuroShop 2023: Dimension "Materials & Surfaces"

Die neue Dimension zeigt, was Design in schwierigen Zeiten bewirken kann

Aufgeschäumtes Aluminium, transluzente Betonflächen oder filigrane Gespinste, die das Gewicht massiver Steinbrocken zu balancieren scheinen – die Inszenierung von Shopping-Erlebnissen spielt gern mit dem visuellen Wow. Die Dimension ...

Thumbnail-Foto: Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin...
07.10.2022   #Marketing #Shopdesign

Pokémon mit permanenter Verkaufsfläche in Berlin

Neue Verkaufsfläche ist Teil des duo flagshipstore, der am 15. September im Einkaufszentrum The Playce eröffnet wurde

Der modern gestaltete permanente Pokémon-Shop lässt Kund*innen in die Welt der Pokémon eintauchen. Eine Pikachu-Statue stellt das Herzstück des Bereichs dar und wird von Bildschirmen umrahmt, die Werbematerialien ...

Thumbnail-Foto: Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO...
20.09.2022   #Shopdesign #Mode

Lebenslust in Perfektion – neuer Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR

Italian Way of Americano trifft sportliche Ästhetik im MTC München

Seit dem 10.07.2022 pulsiert die Lebenslust im MTC München. Der neu eröffnete Showroom von TOM RIPLEY und hajo POLO & SPORTSWEAR vereint zwei Marken auf insgesamt 130 m² Präsentationsfläche und begeistert mit ...