Firmennachricht • 04.02.2019

3D-Shopanalysen mit künstlicher Intelligenz

Produktneuheit zur EuroCIS: Intenta S1000 people counter

Die Chemnitzer Intenta GmbH präsentiert zur EuroCIS 2019 erstmals den neuen Intenta S1000 people counter – ein neuer 3D Sensor zur automatischen Szenenanalyse im Retailbereich. Er liefert präzise Daten für Kundenstatistiken und gezielte Analysen zur Optimierung von Ladenkonzept und Produktplatzierung. Durch die smarte Bildverarbeitung direkt auf dem Gerät ist der Intenta S1000 people counter einfach und wartungsarm in bestehende Systeme zu integrieren und bietet zudem höchsten Datenschutz.

Anbieter
Logo: Intenta GmbH

Intenta GmbH

Ahornstraße 55
09112 Chemnitz
Deutschland
Intenta S1000 people counter
Intenta S1000 people counter
Quelle: Intenta GmbH

Intenta zeigt zur EuroCIS 2019 (Halle 10, Stand E01A) mit dem neuen Intenta S1000 people counter die neueste Produktinnovation aus dem Smartsensor-Bereich in einer interaktiven Live-Demo. Der neue 3D Sensor ist eine leicht integrierbare und zudem kostengünstige Option für Personenzählungen und Kundenverhaltensanalysen am Point of Sale. Die Funktionsweise für Zählaufgaben und Verhaltensanalyse basieren auf den bewährten intelligenten Algorithmen und dem Stereovision-Prinzip der Intenta S2000 Multifunktionssensoren. Mögliche Einsatzbereiche des neuen Intenta S1000 people counters erstrecken sich vom Retail-Sektor (Warteschlangenerkennung, Weganalysen, Erfolgsmessung der Produktplatzierung, etc.) hin zum öffentlichen Bereich (Besucherzählung bei Messen, in öffentlichen Einrichtungen und Museen, etc.).

Folgende Daten liefert der Intenta S1000 zur Laden-Optimierung:

  • Besucherzahl (gesamt)
  • Füllstandmessung im Geschäft
  • Abschöpfungsrate und Conversion Rate*
  • Laufweganalyse
  • Verweildauermessung an Produkten und Werbeaufstellern zur Erfolgsanalyse
  • Warteschlangenerkennung mit automatischen Push-Notifications
  • Multisensor-Tracking

*der Intenta bietet hierfür zuverlässige Daten für Ihre Analysesoftware


Intenta S1000 people counter
Intenta S1000 people counter
Quelle: Intenta GmbH

Höchster Datenschutz und leicht zu integrieren

Auch bei dem neuen Intenta S1000 garantiert die integrierte Bildverarbeitung höchste Datensicherheit, da keinerlei personenbezogene Daten gespeichert oder nach außen übertragen werden. Zudem ist eine schnelle Integration in beliebige Kundensysteme durch eine umfassende API-Schnittschnelle jederzeit möglich. Inbetriebnahme und Einrichtung des Sensors erfolgen im Feld über ein nutzerfreundliches Webfrontend. 

Zusatzoptionen für Personenerkennung in sicherheitskritischen Bereichen

Die Intenta GmbH bietet ganzheitliche System- und Sensorlösungen über die Personenzählung hinaus. Durch automatische Personen- und Objekterkennung mit anschließender Szeneninterpretation auf Basis künstlicher Intelligenz können beispielsweise die Multifunktionssensoren Intenta S2000 und S2100 security zur Anwesenheits- und Verhaltensanalyse in Bereichen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen oder als Ergänzung für Zutrittskontrollsysteme eingesetzt werden.

„Neben dem Einsatz zur Personenzählung – zum Beispiel im Retail-Sektor oder auf Großveranstaltungen wie kürzlich bei Rock am Ring, kommen unsere Smart-Sensoren zur Raumüberwachung und Notfallerkennung zum Einsatz“, erklärt Dr. Basel Fardi, Geschäftsführer und Leiter Application Engineering. „Vor allem die Anwesenheitsanalyse in Finanzinstituten oder in wenig einsehbaren öffentlichen Bereichen ist ein gefragtes Einsatzgebiet. Hier melden die Sensoren unerwünschte Übernachtungsgäste im Foyer, plötzliche Menschenansammlungen, verlassene Gegenstände oder gefährdete Personen - zum Beispiel bei einem Sturz. Im Rahmen eines deutschlandweiten Pilotprojektes wurde der Sensor bereits in mehreren Bankenfoyers erfolgreich getestet. Diese Anwendung ist natürlich auch für sicherheitskritische Bereiche in Shops oder Malls attraktiv und spart Zusatzkosten für Wachpersonal.“

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“...
26.10.2023   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Hilfe für den Handel: Wir stellen vor – „Handel innovativ“

Das Projekt unterstützt den stationären Einzelhandel bei der Umsetzung digitaler Services – auch bei der Personalgewinnung

Neue digitale Lösungen sowie Verknüpfungen von Vertriebsformen des Einzelhandels mit Online-Angeboten. Sie zu entwickeln – dabei hilft das Projekt „Handel innovativ" dem Einzelhandel – nicht nur mit Know-how, sondern ...

Thumbnail-Foto: EuroCIS 2024: Go beyond today!
16.10.2023   #Handel #Tech in Retail

EuroCIS 2024: Go beyond today!

Vom 27. bis 29. Februar 2024 trifft sich in Düsseldorf das Who is Who der Retail Technology Branche Europas

Go beyond today! Die EuroCIS zeigt Ende Februar wieder Lösungen und Produkte für den Handel der Zukunft @Messe DüsseldorfEnde Februar werden auf der EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, wieder zahlreiche Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!...
15.09.2023   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitale Transformation – aber mit dem Menschen im Blick!

Rückblick auf das GLORY INNOVATION FORUM 2023

Vom 6. bis 8. September fand zum neunten Mal das GLORY INNOVATION FORUM statt. Im Scandic Hotel am Museumsufer Frankfurt/Main kamen Fachexpert*innen aus verschiedenen Branchen wie Handel, Gastronomie, Hospitality und Banken zusammen, um über ...

Thumbnail-Foto: REWE Group fit für digitale Transformation
27.11.2023   #stationärer Einzelhandel #App

REWE Group fit für digitale Transformation

Digitales Wachstum der REWE Group: Kunden-WLAN und Multiprovider SD-WAN Standortvernetzung der ersten Generation

Die REWE Group ist fit für die digitale Transformation. Smart Shopping und mobiles Bezahlen, E-Commerce und Onlinehandel sind schnell wachsende Servicesegmente. Die REWE Group ist darauf vorbereitet. Mit einer zukunftssicheren ...

Thumbnail-Foto: ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit...
07.12.2023   #Tech in Retail #Verpackungen

ALDI treibt Recycling voran: Discounter testet Produktverpackungen mit digitalen Wasserzeichen

ALDI engagiert sich für eine verbesserte Trennung von Kunststoffverpackungen ...

Thumbnail-Foto: Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick...
18.12.2023   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Autonome Stores aus aller Welt – ein Überblick

Die Stores gibt es in verschiedenen Segmenten des Einzelhandels wie LEH, Mode, Elektronik, Convenience Stores und Fast Food.

In einer hart umkämpften globalen Einzelhandelslandschaft befinden sich autonome Stores im Aufschwung. Sie tragen dem veränderten Verbraucherverhalten Rechnung, senken Betriebskosten, verbessern die Rentabilität und tragen zur ...

Thumbnail-Foto: Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel...
27.10.2023   #stationärer Einzelhandel #Self-Checkout-Systeme

Digitale Konzepte für den stationären Einzelhandel

Der Onlinehandel boomt. Stationäre Geschäfte haben aber noch längst nicht ausgedient.

Betreiber*innen können sich auch dort den Fortschritt zum Vorteil machen und die Kundeneffizienz durch den gezielten Einsatz digitaler Tools optimieren.Digitale Lösungen sind auch im stationären Handel zukunftsweisendBeim Einkauf in ...

Thumbnail-Foto: In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!...
27.09.2023   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

In der Filiale kocht das Chaos? Hier kommt das rettende Rezept!

Review zum Webtalk "retail salsa": mit modernem Tool und klarer Strategie zum optimalen Taskmanagement

Am 26.09.2023 war es mal wieder soweit: iXtenso und EuroShop öffneten den Topf der „retail salsa“. Dieses Mal stand das Thema Task Management im Fokus. Denn im Einzelhandel, wie in einer gut funktionierenden Küche, ist es ...

Thumbnail-Foto: Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende...
20.10.2023   #Sicherheit #Personalmanagement

Neue Überfalltaste von Verisure schützt bedrohte Mitarbeitende

Bei einem stillen Alarm handeln die Profis in der Notruf- und Serviceleitstelle des Sicherheitsanbieters sofort

Mitarbeitende in Geschäften, Praxen und anderen Gewerberäumen erhalten mit der neuen Überfalltaste des Sicherheitsanbieters Verisure noch schneller professionelle Hilfe, wenn sie beispielsweise von einer aggressiven Kundin oder einem ...

Thumbnail-Foto: Unified Commerce Platform im Fokus
24.10.2023   #Omnichannel #Softwareentwicklung

Unified Commerce Platform im Fokus

Stabübergabe bei REMIRA: Dirk Bingler folgt als CEO auf Stephan Unser

REMIRA stellt die personellen Weichen für die künftige Unternehmens­entwicklung: Zum 1. November wird Dirk Bingler (48) neuer CEO des Supply-Chain- und Omnichannel-Software-Experten mit Sitz in Dortmund. Der bisherige CEO Stephan Unser ...

Anbieter

m3connect GmbH
m3connect GmbH
Pascalstraße 18
52076 Aachen
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
POSBOX GmbH
POSBOX GmbH
Süchtelner Str. 16
41066 Mönchengladbach
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich