Firmennachricht • 06.03.2012

Black Box präsentiert kabellose Präsentationen

Drahtlose Datenübertragung auf Beamer und Monitore für bis zu 64 Referenten

Das neue Wireless A/V Präsentationssystem III des IT- und TK-Herstellers Black Box verwandelt jeden Beamer oder VGA-Monitor in einen drahtlosen Empfänger von audiovisuellen Inhalten. Auf diese Weise können beispielsweise Präsentationen aus bis zu 64 unterschiedlichen Quellen ohne Umstecken von Kabeln gezeigt werden – von jedem Platz aus in einer Entfernung von bis zu 90 Metern. Damit eignet sich das System ideal für Konferenzräume mit vielen Teilnehmern und verbessert die Zusammenarbeit deutlich.

Das Wireless A/V Präsentationssystem III erlaubt neben der Vollbildschirm- auch eine 4-zu-1-Darstellung. Hier können bis zu vier Inhalte als Quadranten nebeneinander ausgegeben und so ideal verglichen werden. Darüber hinaus ermöglicht der 1-zu-4-Modus die Ausgabe von einem Inhalt auf vier unterschiedlichen Anzeigen. Die Wireless 802.11-Schnittstelle bietet dabei eine flüssige und schnelle Datenübertragung von PowerPoint- oder Word-Dokumenten und unterstützt Dateiformate wie jpg, MPEG-1/MPEG-2/MPEG-5, DivX oder H.264.

Die Einrichtung gestaltet sich denkbar einfach: Die Referenten nutzen Ihren WLAN-fähiges Laptop, um eine Verbindung zum Empfänger herzustellen. Neben Windows-Rechnern werden auch Mac-Computer unterstützt. Session Login und Gatekeeper-Funktionen schützen dabei die Privatsphäre. Durch die Kontrollfunktion wird die Konferenz moderiert: Hier wird bequem festgelegt, in welcher Reihenfolge welcher Inhalt auf welcher Anzeige und in welchem Modus gezeigt wird. Dank der übersichtlichen web-basierten Systemverwaltung können den Computern der Vortragenden klare Namen zugeordnet und diese über einen Klick ausgewählt und priorisiert werden. Gleichzeitig dient das System auch als Access Point, über den die Konferenzteilnehmer im Internet surfen können, ohne dabei die laufenden Projektionen zu beeinträchtigen.

„Gerade auf Konferenzen mit mehreren Präsentationen kommt es beim Wechsel der Referenten oft zu Problemen und Verzögerungen – der Stecker will nicht so richtig, irgendwas funktioniert nicht und bis die Präsentation läuft, vergehen teilweise quälende Minuten. Mit unserem neuen System gehört dies nun der Vergangenheit an: Einfach das WLAN am Notebook aktivieren, einloggen und fertig!“, erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. „Die Vortragenden können sogar auf ihren Plätzen bleiben oder mit anderen Teilnehmern gemeinsam ihre Ergebnisse präsentieren und vergleichen.“

 

Anbieter
Logo: BLACK BOX Deutschland GmbH

BLACK BOX Deutschland GmbH

Ludwigstrasse 45 B
85399 Hallbergmoos
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?...
04.10.2022   #stationärer Einzelhandel #Handel

Der vernetzte Supermarkt: das Einkaufserlebnis der Zukunft?

Bizerba präsentierte auf der EuroCIS verschiedenste Lösungen für den Handel

Ein einheitliches Einkaufserlebnis auf allen Kanälen – kein Problem! Dank modernster Geräte und künstlicher Intelligenz können Händler*innen die Kundenbindung weiter stärken. Auf der EuroCIS 2022 präsentierte ...

Thumbnail-Foto: Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API...
21.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API

Salsify Kunde veröffentlicht dank neuem Connector über 400% mehr Enhanced Content auf Amazon

Salsify, die Commerce Experience Management Plattform für Markenhersteller, Distributoren und Einzelhändler, die ihnen zu mehr Erfolg auf dem Digital Shelf verhilft, gab bekannt, dass Wiha Tools USA die neue Salsify Enhanced Content ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris