Firmennachricht • 26.02.2010

Casino Locarno vertraut auf Dallmeier-Technik

Der Zauber der 20er Jahre für Spiele im großen Stil – das Casino Locarno entführt seine Gäste in die einzigartige Atmosphäre der Belle Epoque. Für ungetrübten Spielgenuss sorgt eine hochmoderne Videoüberwachungsanlage des deutschen CCTV/IP-Experten Dallmeier.

Seit 2003 bietet das Casino Locarno Grands Jeux in großartigem Ambiente. Das Casino befindet sich in unmittelbarer Nähe der Piazza Grande, nur unweit vom Hafen am wunderschönen Lago Maggiore entfernt. 150 Slotmaschinen und mehrere Tische mit American Roulette, Black Jack und Stud Poker lassen keine Wünsche offen und bieten für jeden Geschmack das richtige. Wer sich vom Nervenkitzel etwas erholen möchte, kann im „Le Bistro“ die variantenreiche saisonale Küche des Casino Locarno genießen oder an der Casino Bar einen erfrischenden Drink nehmen. 

Michelle Marinari, Manager des Casino Locarno: „Unsere Gäste sollen sich bei uns rumdum wohl fühlen und sich vom einzigartigen Ambiente verzaubern und inspirieren lassen. Was die Atmosphäre unseres Casinos betrifft, so wollten wir die Zeit etwas zurückdrehen, in die Belle Epoque der 20er Jahre. Sicherheitstechnisch gesehen sind wir jedoch auf dem neuesten Stand der Technik!"

Grund dafür ist die neue Videoüberwachungsanlage aus dem Hause Dallmeier, die das bisherige System ersetzt. Marinari: „Wir hatten zwar schon digitale Aufzeichnungsgeräte, allerdings sind diese immer wieder ausgefallen und es hat lange gedauert, bis das System wieder einsatzbereit war. Deshalb haben wir nach einer neuen Lösung gesucht.“

Blade-Technik für höchste Ausfallsicherheit
Aufgrund der negativen Erfahrungen mit dem Vorgänger-System war für die Verantwortlichen des Casino Locarno höchste Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit das oberste Gebot. Mit der Dallmeier Blade-Technik mit 1-Kanal Recordern fanden sie dafür die optimale Lösung. Die Speicherung erfolgt direkt am Encoder, einem DIS-2/M, und ist somit netzwerkunabhängig und bleibt auch bei einem kompletten Netzwerkausfall weiter bestehen. Um die Ausfallsicherheit weiter zu erhöhen, kann im DIS-2/M auch redundant auf zwei Festplatten aufgezeichnet werden. Zusätzlich arbeitet der DIS-2/M mit dem Betriebssystem Linux, das in der Fachwelt als äußerst stabil gilt. Die Dallmeier Blade-Technik ist durch ihre ausgefeilte modulare Bauweise also äußerst zuverlässig. Und selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Recorder komplett ausfallen sollte, ist in diesem Fall nur die Aufzeichnung einer einzigen Kamera betroffen!

Optimale Integrierbarkeit
„Ein weiterer Vorteil der Dallmeier-Lösung war, dass wir vorhandene Kameras einfach in das neue System mit einbinden konnten“, so Michelle Marinari. „Wo neue Kameras benötigt wurden, insbesondere an den Tischen, haben wir uns für die Dallmeier CasinoCam DF3000A entschieden, da sich diese optimal auf die Bedingungen in unserem Casino einstellen ließ." Die DF3000A ist eine hochauflösende UWDR Farb-Boxkamera mit Cam_inPIX®-Technologie, die auch bei schwierigsten Lichtverhältnissen klares, kontrastreiches und farbgetreues Bildmaterial liefert. Durch ihre speziellen Casino-Presets ist sie zudem für den Einsatz in Casinos optimiert und lässt sich einfach und schnell installieren.

Ergonomisches Management
Zur Steuerung der CCTV-Anlage stehen vier Arbeitsplätze zur Verfügung: zwei für das Surveillance Personal, einer für den Sicherheitschef und einer für den Casino Manager. Alle vier nutzen das Security Management System SeMSy®, mit dem sich die Videoanlage komfortabel bedienen lässt. Über den Bedienplatz können beispielsweise PTZ-Kameras gesteuert, Alarmmeldungen verarbeitet oder Suchfunktionen über verschiedene Kriterien ausgeführt werden. Auch die Integration von Lageplänen zur intuitiven Anwahl von Kameras ist möglich.

„Besonders beeindruckt sind wir vom Dallmeier Video Management Centre. Das ist wirklich ein durchdachtes Steuerinstrument, das die Arbeit enorm erleichtert", erklärt Marinari zufrieden. Bei der Entwicklung des Video Management Centres VMC-1 „Eagle" war Dallmeier vor allem die Praxistauglichkeit des Gerätes wichtig. Deshalb wurden in monatelangen Feldtests die typischen Bewegungsabläufe eines Security-Operators exakt beobachtet und analysiert. Schließlich entstand mit dem VMC-1 ein modulares und flexibles Management Centre, das durch seine ausgefeilte Ergonomie und das klassisch zeitlose Design ein ermüdungsfreies und effizientes Arbeiten ermöglicht.

Wechsel während des laufenden Betriebs
Die Anlage wurde vom schweizer Dallmeier-Partner Divinet installiert, der auch weiterhin die regelmäßige Betreuung des Casinos übernimmt. Laut Vorgaben der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK) müssen die Aufzeichnungen in der Schweiz 28 Tage lang vorgehalten werden, weshalb die alte und die neue Anlage während 28 Tagen parallel liefen. Nach der Abnahme durch die ESBK wurde dann komplett auf das neue System umgestellt. Marinari ist von der Dallmeier-Anlage überzeugt: „Die Inbetriebnahme erfolgte während des laufenden Casinobetriebs, so dass wir keinerlei Umsatzeinbußen erlitten. Seither läuft das System einwandfrei – wir sind mit unserer Wahl mehr als zufrieden!"
 

Anbieter
Logo: Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Dallmeier electronic GmbH & Co. KG

Bahnhofstr. 16
93047 Regensburg
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel...
22.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

KI-Unterstützung für den zunehmenden Online-Handel

Wie CALIDA mit TIA A3 die Absatzplanung erfolgreich dezentralisiert hat

Die Absatzplanung bei CALIDA, einem traditionsreichen Schweizer Wäschehersteller, ist durch den zunehmenden Onlinehandel in den vergangenen Jahren noch komplexer geworden ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die...
27.02.2024   #Tech in Retail

Toshiba zeigt auf der EuroCIS Lösungen, die die Einzelhändler in die Lage versetzen, über sich hinaus zu wachsen

Die Besucher werden flexible und sichere SB-Lösungen, KI-fähige intelligente Services sowie Software-Lösungen für Unified Shopping kennenlernen

Auf der EuroCIS 2024 zeigt Toshiba Global Commerce Solutions unter dem Motto “Create Beyond what’s Possible” sein innovatives Lösungsportfolio ...

Thumbnail-Foto: Klassischer POS neu definiert
14.03.2024   #POS-Systeme #Drucker

Klassischer POS neu definiert

Citizen modernisiert POS-Drucker-Serie

Citizen Systems präsentiert neue POS-Drucker CT-S801III ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales...
08.01.2024   #Kundenzufriedenheit #Handel

KI-gestützte Suite von Alibaba International erleichtert globales Wachstum für KMU

Überwindung von Grenzen: Wie Alibaba's Aidge KMU global unterstützt

Der globale Handel bietet KMU viele Vorteile. Er eröffnet den Zugang zu neuen Kunden und kann bei der Entwicklung ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten...
03.04.2024   #Smartphone #Softwareapplikationen

Arbeitszeiterfassung richtig umsetzen – das ist zu beachten

Ein Blick in die rechtlichen Vorgaben

Im Jahr 2022 hat das Bundesarbeitsgericht auf der Grundlage eines bereits 2019 ergangenen ...

Thumbnail-Foto: Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen
15.01.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Erfolgsfaktor Payment: Mehr als nur bezahlen

Rückblick ins Jahr 1994: Datenbanken und ERP-Systeme, erste kommerzielle Websites, Mobiltelefone mit Farbdisplay, CD-ROMs, die Programmiersprache Java ...

Anbieter

VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal