Firmennachricht • 08.09.2011

Digital Signage

Portables Tischdisplay von BrightSign mit dem InfoComm Award 2011 als bestes Digital Signage-Hardwareprodukt ausgezeichnet

BrightSign®, ein zuverlässiger Name, wenn es um preisgünstige und einfach zu handhabende Digital Signage-Lösungen geht, erhielt für seine Tischgerät-Komplettlösung BrightSign TD1012 im Rahmen der rAVe 2011 Best of InfoComm Awards eine Auszeichnung durch die rAVe ProAV Edition als bestes Digital Signage-Produkt im Bereich Hardware.

Die innovative, technologisch auf Festkörperbasis basierende Ministele ist eine durchgängige, frei stehende Digital Signage-Lösung, die für die Wiedergabe von Inhalten weder PC-Technologie noch externe Stromzufuhr oder Verkabelung benötigt. Das macht den Miniturm überaus portabel und vielseitig einsetzbar, z.B. auf Schaltern, Tresen, Verkaufs-, Schreib- oder sonstigen Tischen oder aber in Regalen uvm.

Nach seinem Debut auf der ISE 2011 in Amsterdam war der BrightSign TD1012 jetzt auch auf der InfoComm 2011 in Orlando, Florida zu sehen, der weltweit größten AV-Fachmesse für Systemintegratoren und AV-Profis. Ein Demo-Video gibt es hier: http://ravepubs.com/rave2011/index.php?option=com_ravevideo&ravevideo_id=5188&view=ravevideo&Itemid=325

"Wir fühlen uns geehrt, dass rAVe unsere neue Digital Signage-Tischlösung zu einem der besten Produkte der InfoComm 2011 gewählt hat", freut sich Jeff Hastings, CEO von BrightSign. “rAVe wird als Nachrichtenorganisation mit sehr eigener Meinung geachtet, die genau das veröffentlicht, was dort gedacht wird, ob gut oder schlecht. Umsomehr unterstreicht ihre Wahl unseres TD1012 zum besten Digital Signage-Hardwareprodukt, dass das, was wir über die Qualität, Zuverlässigkeit und Funktionalität behaupten - wahr ist!”

Zu den integrierten Funktionen des sofort einsetzbaren BrightSign TD1012 im ansprechenden und trotzdem strapazierfähigen Stahlgehäuse gehören eine austausch- oder aufladbaren Batterie mit ca. 12-15 Stunden Lebensdauer, Wi-Fi-Fähigkeiten (802.11a/b/g/n) und ein hoch auflösender 12,1“-Zoll-Bildschirm. Der Anwender speist seinen Content für eine sofortige digitale Informationsdarstellung einfach ein, ohne dass eine Steckdose in der Nähe nötig ist.

Die kostenlos mitgelieferte PC-Software BrightAuthor erlaubt das einfache Erstellen, Aktualisieren, Verwalten und Überwachen von Digital Signage-Displays ohne technisches Fachwissen zu erfordern. Voreingestellte Multizonen-Vorlagen und Tools für ein kundenspezifisches Layout helfen dem Anwender, Blickfang-Displays zu erschaffen ohne manuell Koordinaten und Bildgrößen konfigurieren zu müssen. Fertiggestellte Präsentationen sind in kürzester Zeit mit ein paar einfachen Handgriffen publikationsbereit, weil die Software automatisch die Playlist-Datei generiert und sie mit den ausgewählten Inhalten zu einem Bündel schnürt - fertig zum Versand an die Stele zur finalen Ausstrahlung.

Um stets attraktiv und aktuell zu bleiben, können die auszustrahlenden Inhalte über integrierte Funktechnologie per Fernzugriff aktualisiert, wobei zweckdienliche Dienste wie BrightSign Network und Simple Networking ebenfalls unterstützt werden.

Verfügbarkeit und Preis
Der im attraktiven und strapazierfägigen weißen Stahlgehäuse gehaltene BrightSign TD1012 hat die Abmessungen 19.875“ x 10.5“ x 9.875“ Zoll (ca. 50 cm hoch, 27 cm breit und 25 cm tief) und ein Gewicht von etwas über 10 Kilogramm (25 lbs). Er ist über den europäischen Vertriebskanal sowie über den BrightSign Store erhältlich und kostet 1,999 US-Dollar. Gegen Aufpreis ist eine individuelle Farbgestaltung möglich und verfügbar.

 

Anbieter
Logo: BrightSign

BrightSign

Wellington House, East Road
CB1 1BH Cambridge
Vereinigtes Königreich

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft...
29.09.2020   #Sicherheit #Kassensoftware

KassenSichV: Frist verlängert, doch die Zeit läuft

Fünf Fakten rund um die Integration der TSE

Die Integration der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen, kurz TSE, wurde seit Dezember 2019 mehrmals verschoben – auch aufgrund von Corona. Welche Fristen sind jetzt verbindlich? Und was müssen Einzelhändler ...

Thumbnail-Foto: Versuchskaninchen Handel
14.12.2020   #Digitalisierung #Datenanalyse

Versuchskaninchen Handel

RetailTech Lab in Dänemark testet Technologien für Einzelhändler

Der stationäre Handel hatte es in diesem Jahr in großen Teilen Europas nicht leicht. Höchste Zeit ihn neu zu denken, Innovationen auszuprobieren und Geschäftsmodelle weiterzuentwickeln.Im RetailTech Lab in Dänemark passiert ...

Thumbnail-Foto: Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater...
13.10.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Die Höhle der Löwen: Maschmeyer investiert in Größenberater

Add-On für Mode-Online-Shops von Presize

Presize ist ein digitaler Größenberater für Mode-Online-Shops. Mit nur einem kurzen Smartphone-Video und der Beantwortung von Fragen zur Körperform, erhalten Nutzer immer die richtige Größenempfehlung. In der ...

Thumbnail-Foto: Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS...
10.11.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Mission Zukunft: ROQQIO fusioniert mit CLARITY & SUCCESS

Softwareunternehmen für Handel schließen sich zusammen

Die Softwareunternehmen der Hamburger ROQQIO Gruppe und die CLARITY & SUCCESS Gruppe aus Halle (Westfalen) sind fusioniert.Den erfolgreichen Abschluss der Fusionsbestrebungen gab heute Elvaston Equity Partners bekannt, zu dessen ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark...
24.12.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Erfolgreicher Co-op-verband verzeichnet den größten Gewinn in Dänemark

Elektronische Regaletiketten spielen dabei eine wichtige Rolle.

In Helsinge in Dänemark befindet sich der co-op-Verband mit den besten Gewinnzahlen im Land. Der ansässige Kvickly-Markt hat dafür das richtige Rezept gefunden. Zukünftig soll nun sogar noch mehr Energie in die Kunden und ...

Thumbnail-Foto: Klarna startet Kooperation mit Verifone
23.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Klarna startet Kooperation mit Verifone

Die Idee: Ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Anbieter

Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning