Firmennachricht • 01.07.2009

Douglas-Parfümerien setzen im Bestellprozess zukünftig auf SAF-Kompetenz

Bestell- und Prognosesysteme sollen zukünftig in über 1.000 Filialen zum Einsatz kommen

  • Verbesserung der Sortimentsstruktur
  • Mitarbeiter gewinnen mehr Zeit für Beratung und Service
  • SAF SuperStore optimiert Bestellprozess für komplexe Sortimente

 
Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738), weltweit einer der führenden Hersteller für automatische Prognose- und Bestellsysteme im Handel, hat mit der Parfümerie Douglas einen Lizenzvertrag über den Einsatz der SAF-Software abgeschlossen. Das führende europäische Handelsunternehmen in der Kosmetik- und Parfümeriebranche plant den Einsatz in mehr als 1.000 Filialen, um zukünftig den bisherigen Prozess optimal zu unterstützen. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von SAF SuperStore waren die Ergebnisse einer ausführlichen Pilot- und Testbetriebsphase.
 
„Douglas-Fachgeschäfte zeichnen sich durch herausragenden Service und erstklassige Sortimente aus. Durch die Optimierung des Bestellprozesses können sich unsere Mitarbeiter noch stärker auf die Beratung und den Verkauf konzentrieren. Zudem werden die Sortimentsstrukturen verbessert. Das bedeutet für uns: Präsenzlücken werden geschlossen und die Tiefenbestückung auf den Bedarf optimiert“, erläuterte Dr. Michael Krings, Director Logistics & Organisation bei Douglas, die Zusammenarbeit mit SAF.
 
Die SAF-Systeme prognostizieren anhand von Verbrauchs- und Stammdateninformationen die Absatzerwartungen und bestellen entsprechend. Dabei hängt die Qualität maßgeblich von der Art und dem Umfang der Basisdaten ab. Die wachsende Komplexität, die auch im Kosmetik- und Parfümeriemarkt vorhanden ist, lassen die Ansprüche an den Bestellprozess rapide steigen und sind manuell kaum noch zu erfüllen. Durch die Unterstützung der SAF-Software werden Bestellprozesse qualitativ deutlich verbessert und der Kunde profitiert zudem durch die zeitliche Entlastung der Douglas-Mitarbeiter vor Ort. „Diese Ergebnisse konnten wir während der Pilot- und Testphase in ausgewählten Filialen eindeutig messen“ erklärt Jörg Strüning, Bereichsleiter Organisa¬tion / Filialprozesse bei Douglas. „Neben den messbaren Effekten gewannen unsere Mitarbeiter im Vertrieb sehr schnell das Vertrauen in das System, welches für den weiteren Roll-Out in unserem dezentral orientierten Unternehmen von erheblicher Bedeutung ist.“
 
Automatische Disposition komplexer Sortimente ist Kerngeschäft von SAF „In der Test- und Pilotphase wurde deutlich, dass das Douglas-Geschäft stark durch Werbung beeinflusst wird. Die Werbeaktionen stehen zudem meist in engem Zusammenhang mit besonderen Kalenderereignissen wie Valentinstag, Ostern oder Muttertag“, berichtet Dr. Andreas von Beringe, CEO von SAF. „Durch Werbekampagnen können Langsamdreher zu Schnelldrehern werden. Unsere Software ist in der Lage diese und andere Einflüsse bei der Ermittlung der optimalen Bestellmengen besonders für komplexe Sortimente zu berücksichtigen.“

Mit diesem Vertragsabschluss bestätigt SAF erneut ihre Strategie, das Direktgeschäft auszubauen und stellt die Werthaltigkeit der SAF-Software auch in einem schwierigen Marktumfeld unter Beweis. Die Erlöse aus diesem Vertragsabschluss werden schon im zweiten Quartal zu den SAF-Umsätzen beitragen.
 
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API...
21.09.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wiha Tools USA nutzt neuen Salsify Connector zur Amazon A+ API

Salsify Kunde veröffentlicht dank neuem Connector über 400% mehr Enhanced Content auf Amazon

Salsify, die Commerce Experience Management Plattform für Markenhersteller, Distributoren und Einzelhändler, die ihnen zu mehr Erfolg auf dem Digital Shelf verhilft, gab bekannt, dass Wiha Tools USA die neue Salsify Enhanced Content ...

Thumbnail-Foto: Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze...
20.07.2022   #Mobile Payment #Tech in Retail

Vending und Bezahlen – eine kontaktlose Romanze

Wie die Pandemie die Automaten-, Einzelhandels- und Zahlungsbranche verändert hat

Die Pandemie brachte den Aufschwung kontaktloser Lösungen – nicht nur, aber auch beim Verkaufen und Bezahlen. Eine Variante dieser Lösungen sind Verkaufsautomaten.Da Automaten und Bezahlung Hand in Hand gehen, schnappten wir uns ...

Thumbnail-Foto: Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn...
21.06.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Kryptowährung leicht gemacht: Bitcoin-Automaten bei Saturn

Bitcoins ab sofort an Automaten in drei deutschen Saturn Märkten in erhältlich

MediaMarktSaturn Deutschland erweitert seine kundenorientierten Services um eine weitere innovative Facette: Seit Anfang Mai stehen in drei Märkten in Köln, Frankfurt und Dortmund Bitcoin-Automaten. Im Rahmen eines sechsmonatigen ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen...
29.08.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen

Mit Digitalisierung den Lebensmittelverderb reduzieren

SPAR arbeitet stetig an einer Verbesserung und Eindämmung der Lebensmittelverschwendung. SPAR hat daher eine treffsichere Lösung entwickelt, um mit Hilfe von Daten und künstlicher Intelligenz gezielte Bestellvorschläge und ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die...
01.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenbeziehungsmanagement

Omnichannel-Fulfillment: über den LEH und andere Branchen bis in die ganze Welt

Wie das Start-up fulfillmenttools den Handel weiterbringen möchte

Was im Lebensmitteleinzelhandel klappt, funktioniert auch in anderen Branchen, oder? Das haben sich die Köpfe hinter fulfillmenttools gefragt und eine klare Antwort gefunden: Ja!  ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris