Firmennachricht • 01.07.2009

Douglas-Parfümerien setzen im Bestellprozess zukünftig auf SAF-Kompetenz

Bestell- und Prognosesysteme sollen zukünftig in über 1.000 Filialen zum Einsatz kommen

  • Verbesserung der Sortimentsstruktur
  • Mitarbeiter gewinnen mehr Zeit für Beratung und Service
  • SAF SuperStore optimiert Bestellprozess für komplexe Sortimente

 
Die im Prime Standard notierte SAF AG (ISIN CH0024848738), weltweit einer der führenden Hersteller für automatische Prognose- und Bestellsysteme im Handel, hat mit der Parfümerie Douglas einen Lizenzvertrag über den Einsatz der SAF-Software abgeschlossen. Das führende europäische Handelsunternehmen in der Kosmetik- und Parfümeriebranche plant den Einsatz in mehr als 1.000 Filialen, um zukünftig den bisherigen Prozess optimal zu unterstützen. Ausschlaggebend für die Entscheidung zugunsten von SAF SuperStore waren die Ergebnisse einer ausführlichen Pilot- und Testbetriebsphase.
 
„Douglas-Fachgeschäfte zeichnen sich durch herausragenden Service und erstklassige Sortimente aus. Durch die Optimierung des Bestellprozesses können sich unsere Mitarbeiter noch stärker auf die Beratung und den Verkauf konzentrieren. Zudem werden die Sortimentsstrukturen verbessert. Das bedeutet für uns: Präsenzlücken werden geschlossen und die Tiefenbestückung auf den Bedarf optimiert“, erläuterte Dr. Michael Krings, Director Logistics & Organisation bei Douglas, die Zusammenarbeit mit SAF.
 
Die SAF-Systeme prognostizieren anhand von Verbrauchs- und Stammdateninformationen die Absatzerwartungen und bestellen entsprechend. Dabei hängt die Qualität maßgeblich von der Art und dem Umfang der Basisdaten ab. Die wachsende Komplexität, die auch im Kosmetik- und Parfümeriemarkt vorhanden ist, lassen die Ansprüche an den Bestellprozess rapide steigen und sind manuell kaum noch zu erfüllen. Durch die Unterstützung der SAF-Software werden Bestellprozesse qualitativ deutlich verbessert und der Kunde profitiert zudem durch die zeitliche Entlastung der Douglas-Mitarbeiter vor Ort. „Diese Ergebnisse konnten wir während der Pilot- und Testphase in ausgewählten Filialen eindeutig messen“ erklärt Jörg Strüning, Bereichsleiter Organisa¬tion / Filialprozesse bei Douglas. „Neben den messbaren Effekten gewannen unsere Mitarbeiter im Vertrieb sehr schnell das Vertrauen in das System, welches für den weiteren Roll-Out in unserem dezentral orientierten Unternehmen von erheblicher Bedeutung ist.“
 
Automatische Disposition komplexer Sortimente ist Kerngeschäft von SAF „In der Test- und Pilotphase wurde deutlich, dass das Douglas-Geschäft stark durch Werbung beeinflusst wird. Die Werbeaktionen stehen zudem meist in engem Zusammenhang mit besonderen Kalenderereignissen wie Valentinstag, Ostern oder Muttertag“, berichtet Dr. Andreas von Beringe, CEO von SAF. „Durch Werbekampagnen können Langsamdreher zu Schnelldrehern werden. Unsere Software ist in der Lage diese und andere Einflüsse bei der Ermittlung der optimalen Bestellmengen besonders für komplexe Sortimente zu berücksichtigen.“

Mit diesem Vertragsabschluss bestätigt SAF erneut ihre Strategie, das Direktgeschäft auszubauen und stellt die Werthaltigkeit der SAF-Software auch in einem schwierigen Marktumfeld unter Beweis. Die Erlöse aus diesem Vertragsabschluss werden schon im zweiten Quartal zu den SAF-Umsätzen beitragen.
 
 

Anbieter
Logo: SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG

Bahnstrasse 1
8274 Tägerwilen
Schweiz

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen...
21.09.2020   #Sicherheit #Sicherheitsmanagement

Schlechte Karten für Viren und Bakterien an star Tankstellen

ORLEN Deutschland führt Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26% sind es zumindest teilweise. ORLEN Deutschland stellt deshalb sukzessive seit dem 7. September an den star Tankstellen ...

Thumbnail-Foto: Scan&Go bei REWE
03.12.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

"Scan&Go" bei REWE

Kunde scannt selbst Einkauf - Innovative Technik bald in über 100 Märkten

Einfach, schnell und vor allem kontaktreduziert Einkaufen liegt im Trend. Deshalb bietet REWE in immer mehr Supermärkten einen besonderen Service an: "Scan&Go". Kunden können dabei schon beim Gang entlang der Regale ihre ...

Thumbnail-Foto: Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben...
02.11.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Technologie im Handel: Motivation und Vorlieben

Internationale Studie analysiert die Verbindung von Einkaufserlebnis und Technologie

Die von Diebold Nixdorf (NYSE: DBD) in Auftrag gegebene Nielsen International Grocery Shopper and Technology Survey analysiert die verschiedenen Typen von Einkäufern und ihre Bereitschaft Technologie im Rahmen ihres Einkaufes zu nutzen. Die ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein...
04.11.2020   #Mobile Payment #stationärer Einzelhandel

Mobil und kontaktlos bezahlen: Netto führt Samsung Pay ein

Netto Marken-Discount bietet Kunden die mobile Bezahlfunktion „Samsung Pay“

Netto-Kunden, die ein kompatibles Samsung Galaxy Smartphone besitzen, können jetzt bundesweit in allen 4.270 Netto-Filialen ihren Einkauf mit einem Swipe mobil und kontaktlos bezahlen.  ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Lichttechnik

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Drucklösungen neu gedacht
26.11.2020   #Drucker #POS-Drucker

Drucklösungen neu gedacht

Citizen zeigt fünf Ideen, wie Drucker in der Pandemie den Verkauf unterstützen

Längst ist klar: Einzelhändler müssen aufgrund der Corona-Pandemie Engpässe wie den Kassenplatz im stationären Geschäft entzerren, um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und Kunden zu gewährleisten. Bei vielen ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie
06.01.2021   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Mitarbeiterkommunikation in der Pandemie

Mehrwert durch Messenger: Q-Chat

Die Corona-Pandemie stellt Einzelhändler vor große Herausforderungen – ganz im Mittelpunkt steht dabei die Kommunikation mit den Mitarbeitern. Doch wie sollen Händler mit ihren Mitarbeitern kommunizieren in einer Zeit mit ...

Thumbnail-Foto: Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe
14.10.2020   #Kassensysteme #Warenwirtschaftssysteme (WWS)

Mit Live-Daten gegen Doppelverkäufe

Living Stars setzt auf Roqqios Warenwirtschafts- und Kassensystem

Das hessische Unternehmen Living Stars (Wohnen und Sparen GmbH) aus Bad Hersfeld verkauft Wohntextilien auf 670 Quadratmetern und betreibt zudem einen Online-Shop. Das Sortiment reicht von Deko-Kissen über Frottierwaren und Bettwäsche bis ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal