Firmennachricht • 14.09.2017

Evenord 2017: Bizerba präsentiert Schneidemaschinen der neuesten Generation

Mit Digital Slicing in Gastronomie, Handel und Industrie

Bizerba präsentiert auf der diesjährigen Evenord 2017 in Nürnberg seine Neuheiten rund um das Thema Schneiden. Auf 30 Quadratmetern erleben Besucher der Metzgerei-Fachmesse am 7. und 8. Oktober an Stand 515 in Halle 12 unter anderem die neue, netzwerkfähige Vertikalschneidemaschine VSI in Aktion. Ebenso lassen sich die Gemüseschneider des führenden Schweizer Herstellers Brunner-Anliker in Augenschein nehmen, die Bizerba seit dem 1. August 2017 in Deutschland exklusiv vertreibt.

Anbieter
Logo: Bizerba SE & Co. KG

Bizerba SE & Co. KG

Wilhelm-Kraut-Straße 65
72336 Balingen
Deutschland
Ideal für die Fleischtheke: Das hochgradig energieeffiziente Tischmodell der...
Ideal für die Fleischtheke: Das hochgradig energieeffiziente Tischmodell der VSI.
Quelle: Bizerba

Digital Slicing für Theke und Industrie

Das große Highlight der diesjährigen Evenord ist die automatische Vertikalschneidemaschine VSI. Besucher haben am Bizerba-Stand die Gelegenheit, ein Gerät der neuen Schneidemaschinengeneration live zu erleben.

Die VSI zeichnet sich durch einen geringen Energieverbrauch aus und erreicht eine im Vergleich zur Vorgängerserie A400 höhere Schnittleistung. Unternehmen können das netzwerkfähige Gerät problemlos in ihre IT-Infrastruktur einbinden und verwalten. Erhältlich ist die VSI in unterschiedlichen Varianten: Während das Tischgerät im Vorbereitungsraum oder direkt an der Frischetheke Platz findet, kann in der Produktion auf Geräte mit Förderbandfunktion zurückgegriffen werden. Optional steht allen Varianten zudem eine integrierte Kontrollwaage zur Verfügung, mit deren Hilfe Anwender das Zielgewicht genauestens optimieren können.

Jedes Gerät von Brunner-Anliker ist pure Handarbeit – auch die GSM 5 mit...
Jedes Gerät von Brunner-Anliker ist pure Handarbeit – auch die GSM 5 mit einer Durchsatzleistung von bis zu 150 Kilogramm in der Stunde.
Quelle: Bizerba

Gemüseschneider für jede Gelegenheit

Ob in der Gastronomie, dem Handel, Handwerk oder in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie: Gemüseschneider kommen in nahezu allen Bereichen der Nahrungsmittelbranche zum Einsatz. Führend hier sind die Geräte des Schweizer Herstellers Brunner-Anliker. Sie werden in Deutschland seit dem 1. August 2017 exklusiv von Bizerba vertrieben. Alle Schneidemaschinen werden von Hand gefertigt und eignen sich nicht nur für Gemüse. Es lassen sich auch problemlos Nüsse mahlen oder Käse reiben.

Dank des ziehenden Schnitts weist das Gemüse nach der Bearbeitung weit weniger verletzte Schnittflächen auf als bei vergleichbaren Geräten. Im Resultat bedeutet das außerdem: Lebensmittel bleiben länger frisch und weisen höhere Nährwerte auf. Die Geräte erfüllen darüber hinaus strengste Hygienevorschriften und arbeiten äußerst energieeffizient. Modelle sind entsprechend des gewünschten Durchsatzes erhältlich: Die GSM 5 ist mit scharfen Klingen ausgestattet, die in leichten, extrem harten Glasfaserscheiben eingebettet sind. Sie bewältigt bis zu 150 Kilogramm pro Stunde, während ihr größeres Schwestermodell GSM XL im selben Zeitraum rund 300 Kilogramm pro Stunde erreicht. Das größte Modell ist die GSM Multicut mit einer Verarbeitungsleistung von 600 Kilogramm pro Stunde. 

Neben der Vertikalschneidemaschine sowie den Gemüseschneider wird außerdem unter anderem Wägetechnologie der neuesten Generation auf dem Stand präsentiert – so etwa die PC-Waagen KH II 800 und K-Class Flex und die kompakteren Modelle XC 100, 300 und 800.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022...
07.01.2022   #Mobile Payment #Nachhaltigkeit

Zahlungsmarkt und Einzelhandel: Die Trends für 2022

Sicher, personalisiert, komfortabel – Wie entwickelt sich E-Payment in naher Zukunft?

In den letzten zwei Jahren haben sich die Einkaufsgewohnheiten von Konsumenten und damit auch die strukturelle Ausrichtung von Einzelhändler und Unternehmen maßgeblich verändert. Bequemes Onlineshopping und digitale Zahlungsmethoden ...

Thumbnail-Foto: Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht...
05.01.2022   #App #Softwareentwicklung

Studie: Künstliche Intelligenz steht 2022 im Rampenlicht

Pega analysiert die fünf wichtigsten Trends

2022 wird das Jahr des Durchbruchs für die operative Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI). Dafür sprechen eine Reihe technischer Entwicklungen und regulativer Initiativen. Pegasystems prognostiziert die fünf ...

Thumbnail-Foto: Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?...
15.03.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Wie wird der Brillenkauf der Zukunft aussehen?

Ausgemessen und fokussiert: Online, Offline oder Omnichannel im Brillenhandel

Die „Online-isierung” macht vor nichts halt, auch nicht vor dem Brillenhandel. Onlinekäufe von Brillenfassungen, Sonnenbrillen oder Kontaktlinsen sind weit verbreitet. Aber wie steht es um Themen wie die virtuelle Brillenanprobe oder ...

Thumbnail-Foto: Store-Management: Smarter mit Smartphone!
14.03.2022   #Digitalisierung #Mobile Datenerfassung (MDE)

Store-Management: Smarter mit Smartphone!

EuroCIS vom 31. Mai bis 02. Juni 2022 in Düsseldorf

Immer mehr Handelsunternehmen statten das Filialpersonal mit Mobilgeräten aus. Den Trend zum Smartphone oder smarten Mobile Devices, die fast wie Smartphones funktionieren, wird auch die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, ...

Thumbnail-Foto: Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?
23.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Drucker

Können POS-Drucker mehr als nur Bondruck?

Kaum ein Unternehmen kommt ohne Point-of-Sale-Drucker aus - und in den kleinen Geräten kann mehr stecken als nur ein Drucker für Bons.

Da wir in unserer digitalen Welt mit vielen verschiedenen Technologien arbeiten, sollten auch unsere Geräte in der Lage sein, eine Vielzahl von Aufgaben zu erfüllen – und das gilt auch für POS-Drucker. Citizen Systems hat ...

Thumbnail-Foto: EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet...
04.12.2021   #Tech in Retail #elektronische Regaletiketten

EUROCIS 2022: Electronic Shelf Labels – Elektronisch ausgezeichnet

Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe.Die EuroCIS vom 15.-17. Februar 2022 in Düsseldorf, zeigt ...

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Self-Scanning im Supermarkt
17.03.2022   #Mobile Shopping #Self-Checkout-Systeme

Self-Scanning im Supermarkt

Mit reibungslosen Abläufen zum smarten Einkaufserlebnis

Beim Self-Scanning erfassen Kunden ihre Waren im Geschäft per App, über die dann auch die Bezahlung läuft – ohne Halt an der Kasse. Vorausgesetzt, dass alle Produkte entsprechend mit Barcodes gekennzeichnet und in das ...

Thumbnail-Foto: Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten...
14.03.2022   #Datenmanagement #Kundenerlebnis

Warum Händler und Markenhersteller im Bereich Produktdaten zusammenarbeiten sollten

Wie Salsify mit seiner Kooperationsplattform CommerceXM Händler und Hersteller zusammenbringt

Um erfolgreich am Markt zu agieren, sollten Industrie und Handel an einem Strang ziehen. Denn beide verfolgen das gleiche Ziel: Gemeinsam Produkte zu verkaufen und dadurch den Umsatz zu maximieren. Daher ist es unerlässlich, dass Hersteller und ...

Thumbnail-Foto: ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben...
12.01.2022   #Digital Signage #Veranstaltung

ISE 2022 – Integrated Systems Europe: um drei Monate verschoben

Neues Datum: 10.05.-13.05.2022 | FIRA Barcelona

Die Integrated Systems Europe ist die weltweit führende Messe für AV und Systemintegration. Auf der ISE 2022 werden am 10. - 13. Mai 2022 die weltweit führenden Technologie-Innovatoren und Lösungsanbieter vorgestellt. ...

Anbieter

GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
ROQQIO GmbH
ROQQIO GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal