Firmennachricht • 07.07.2022

Fast unsichtbar, trotzdem da!

Sagen Sie „Nein!“ zu Bakterien und Keimen mit den selbstschützenden Bondruckern CT-E301 und CT-E601 von Citizen

Zwei Bondrucker stehen nebeneinander
Quelle: Citizen

Schon gewusst: Auf einem Quadratzentimeter menschlicher Haut leben bis zu 10 Millionen Bakterien und Keime – sowohl gute als auch schädliche. Eine deutsche Studentengruppe hat über einen Monat das Verhalten von Menschen in öffentlichen Waschräumen beobachtet. Das Ergebnis: 7 % der beobachteten Personen wuschen sich nach dem Toilettengang nicht die Hände. 27 % verzichteten auf Seife.

Diese fehlende Hygiene ist nicht nur in gesundheitlichen Einrichtungen ein Problem, sondern gleichermaßen im Einzelhandel und in der Gastronomie von Bedeutung. 

Eine Lösung für Hygieneanforderungen

Bei diesem Problem schafft jetzt Citizen mit neuen Bondruckern Abhilfe: Die spezielle Gehäuseoberfläche der Drucker CT-E301 und CT-E601 unterdrückt Keime und Bakterien auf den Druckern, kleine Teilchen können sich gar nicht erst ansammeln und vermehren. 

Darüber hinaus werden die Organismen beim Reinigen mit gängigen Desinfektionsmitteln effektiv und leicht entfernt, weil das Gehäuse die Voraussetzung erfüllt, selbst aggressiven Chemikalien problemlos standzuhalten. Das belegt das SIAA-Zeichen auf den Druckern, das die Vorgaben nach ISO 22196 erfüllt. 

Warum ist das bei einem Drucker wichtig?

Beide Drucker geben außerdem ihre Bons nach oben aus und reduzieren auch dadurch schon den direkten Kontakt mit dem Drucker. Doch wer passt beim Abreißen des Bons schon auf, den Drucker nicht zu berühren? Zudem haben Mitarbeiter*innen mit den Geräten auch Hautkontakt, wenn sie beispielsweise die Bonrolle wechseln. 

Es ist daher unvermeidbar, dass Drucker tagtäglich mit vielen Händen und Fingern in Berührung kommen und damit Bakterien und Keimen ausgesetzt sind. Dabei ist es – entgegen der altbekannten 5-Sekunden-Regel – den Bakterien in Wahrheit egal, ob sie fünf Sekunden oder nur eine Sekunde Zeit haben, um sich an einer neuen Oberfläche festzusetzen. 

Umso wichtiger ist es deshalb, die Gefahr von Bakterien und Keimen des Vorgängers von vorneherein zu reduzieren. Mit ihrem speziellen Gehäuse sind die Drucker daher eine gute Prävention gegen eine unsichtbare Gefahr. Und damit ein Schritt in eine gesündere Zukunft, der sich zu gehen lohnt. 

Für Ihre Kund*innen stehen Ihnen mit dem Citizen CT-E301 und CT-E601 zwei Bondrucker zur Seite, die jede Sekunde nutzen, um das Leben am POS freier von Bakterien und Keimen zu machen. Die kompakten 3-Zoll-Thermodirekt-Bondrucker mit antimikrobiellen und desinfektionsmittelbeständigem Gehäuse sind beispielsweise bei Jarltech bestellbar. Neben dem Einsatz am POS sind sie auch für den Einbau in Selbstbedienungskioske geeignet.

Anbieter
Logo: Citizen Systems Europe GmbH

Citizen Systems Europe GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden...
10.03.2022   #Kundenzufriedenheit #Coronavirus

Das kassenlose Einkaufen kommt nach Deutschland – sind die Kunden bereit dafür?

Capterra befragt Verbraucher nach Interesse und Bedenken rund um das Thema kassenloses Einkaufen

Immer mehr Einzelhändler testen Konzepte für kassenlose Filialen. Rewe Pick and Go oder sogar Aldi setzt künftig auf den Trend des kassenlosen Einkaufens. Doch wie stehen deutsche Verbraucher dazu, wie viele sind interessiert und ...

Thumbnail-Foto: Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet...
15.03.2022   #Digitalisierung #Coronavirus

Electronic shelf labels – elektronisch ausgezeichnet

Auf dem Weg zum Standard: Digitale Preise erobern die Fläche

Immer mehr Händler erproben elektronische Regaletiketten. Warum? Mehr Tempo bei Preiswechseln und weniger Handarbeit fürs Personal sind nur zwei der mannigfaltigen Gründe. Die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, vom ...

Thumbnail-Foto: retail trends 1/2022: Schwerpunkt EuroCIS 2022...
23.05.2022   #Nachhaltigkeit #Personalmanagement

retail trends 1/2022: Schwerpunkt "EuroCIS 2022"

Die aktuelle Ausgabe mit Tipps, Ideen und Trends für die und aus der Retail Technology-Branche

In unserer aktuellen retail trends zeigen wir euch mal wieder was die Branche umtreibt: Euch erwarten Fotostrecken aus internationalen Stores, Berichte zu Trendthemen wie "Visual Search", "Livestream Shopping" und ...

Thumbnail-Foto: Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio...
11.04.2022   #Coronavirus #Tech in Retail

Autonome Shops: Lekkerland entwickelt einzigartiges Lösungsportfolio

Lekkerland entwickelt verschiedene Smart-Shops-Konzepte für Hochfrequenzstandorte sowie für Universitäten und Krankenhäuser

Die Corona-Pandemie hat die Wünsche und das Verhalten der Verbraucher verändert und zugleich Trends verstärkt, die zuvor bereits erkennbar waren. Im Außer-Haus-Konsum wollen sich Konsumenten heute mehr denn je schnell, einfach ...

Thumbnail-Foto: Die Wunder der RFID
14.06.2022   #Kundenzufriedenheit #Tech in Retail

Die Wunder der RFID

Mainetti präsentiert modernes Bestandsmanagement mit Radio Frequency Identification

RFID (Radio Frequency Identification) ist ein mächtiges Werkzeug im Bestandsmanagement. Es eröffnet Händler*innen ganz neue Möglichkeiten in der Bestandsoptimierung. Was die Technologie genau kann und wie sie in der Praxis ...

Thumbnail-Foto: Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen...
04.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Omnichannel-Strategien in der Optikerbranche: Paul Rottler von Brillen Rottler

KI, AR und Online-Tools im Brillenhandel: Statements von eyes + more, Fielmann, Mister Spex, pro optik und Rottler

Offline oder Online? Diese beiden Konzepte als Gegensätze gegenüberzustellen ist überholt; die physische und die digitale Welt vermischen und ergänzen sich – gerade im Einzelhandel. Beispielhaft hierfür haben wir uns ...

Thumbnail-Foto: Paymenttrend: Nutzung des Smartphones zur Bezahlung immer...
08.04.2022   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Paymenttrend: Nutzung des Smartphones zur Bezahlung immer selbstverständlicher

Mobile Payment auch beim stationären Shopping etabliert

Immer und überall dabei – rund die Hälfte der Konsument:innen (53 %), die sich überwiegend online informieren, wählt dabei das Smartphone, weil es immer zur Hand ist. Mittlerweile shoppt der Großteil der ...

Thumbnail-Foto: Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für...
30.05.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Toshiba zeigt flexible SB-Lösungen, mobile Kassen und Technologien für „Frictionless Retail“

Der Messestand B42 in Halle 9 auf der EuroCIS 2022 steht unter dem Motto „Accelerate with Purpose”

Auf der EuroCIS erfahren Einzelhändler am Messestand von Toshiba, wie sie ihr Filialgeschäft mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Computer Vision, Edge Computing und anderen innovativen Technologien voranbringen. Im Mittelpunkt ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2022
05.05.2022   #Handel #Tech in Retail

GLORY auf der EuroCIS 2022

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 öffnet die EuroCIS zum 25. Mal ihre Tore und auch GLORY ist im Jubiläumsjahr dabei

Unter dem Motto „The Optimised Checkout Experience – Hybrid, contactless and secure” zeigt das Unternehmen in Halle 9, Stand A04 innovative Technologien, die auf das veränderte Einkaufsverhalten von Verbraucher*innen ...

Thumbnail-Foto: Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran...
27.04.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Vielfalt beim Checkout: IKEA geht mit Self-Service-Angeboten voran

Wie Retailer mit dem richtigen Self-Checkout-Schärfegrad den Geschmack der Kundschaft treffen

Für Self-Service-Optionen im Einzelhandelgibt es eine große Zutaten-Bandbreite, von Selbstbedienungskassen über Bestellterminals bis zu mobilem Scanning mit Händler-Geräten, am Einkaufswagen oder dem Kundensmartphone. Als ...

Anbieter

Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
shopreme gmbh
Brückenkopfgasse 1
8020 Graz
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre