Interview • 03.06.2013

„Für uns war 2012 ein absolut erfolgreiches Jahr und 2013 wird erfolgreicher“

Interview mit Bernhard Goßen, Geschäftsführer Multicomsystem

„Für uns war 2012 ein absolut erfolgreiches Jahr und 2013 wird...
Quelle: Multicomsystem

Die Multicomsystem GbR B.+D.Goßen ist ein Familienunternehmen aus Hilden, das auf dem Gebiet der Besucherführung in Gebäuden innovative neue Wege beschreitet. Mit der Entwicklung des WizePanel, einer revolutionären Technologie der elektronischen, drahtlosen Beschilderung ist das Unternehmen bereits seit einiger Zeit sehr erfolgreich am Markt aktiv. Im Interview fasst Geschäftsführer Bernhard Goßen die Entwicklungen des letzten Jahres zusammen und gibt einen Ausblick auf das, was bei Multicomsystem im Jahr 2013 wichtig wird.

Herr Goßen, auf welche Erfolge im Jahr 2012 blicken Sie besonders gerne zurück?

Bernhard Goßen: Positiv für uns war auf jeden Fall die Erweiterung des bundesweiten Vertrieb- Netzwerks in Deutschland sowie in Österreich, der Schweiz und Luxemburg.

Wir haben auch im letzten Jahr wieder erfolgreich an der weltgrößten Sicherheitsfachmesse Security 2012 in Essen teilgenommen und dort den Evakuierungssammelplatz mit Audio/Video und Defi, das Präventions-Melde-System „Stiller Hilferuf“ ganz ohne Kabel, die Edelstahlsäulen für SOS, TAXI, Service und INFO mit technischen Modulen sowie drahtlose, elektronische Funkschilder für die virtuelle Kommunikation präsentiert.

Alle unsere Geschäftsbereiche haben 2012 mit gutem Ergebnis abgeschlossen. Außerdem konnten wir unseren Bekanntheitsgrad insgesamt weiter steigern, was man auch daran sieht, dass wir immer mehr Anfragen zu unseren Produkten über Suchmaschinen und das Internet verzeichnen.

Welche Geschäftsbereiche konnten Sie im letzten Jahr hinzugewinnen, welche weiter ausbauen?

Goßen: Hinzugewinnen konnten wir mit XGRAPHIC eine Softwarelösung für die Inhouse-Navigation. Smartphones, Tablet-PCs und PDAs können mit dieser Software als Navigationsgeräte verwendet werden. Auf seinem iPad oder iPhone  kann der Nutzer Standorte speichern und Ziele anzeigen. Das ist eine ideale Anwendung zum Beispiel für alle Parkhaussysteme.

Wir konnten im letzten Jahr vor allem unser modulares Edelstahlsäulen-Konzept mit der Entwicklung einer kombinierten Informations- und Notrufsäule für den ÖPNV weiter ausbauen. Aufträge für dieses System wurden bereits erteilt und ausgeführt.

Multicomsystem vertreibt eine Vielzahl an Produkten der Sicherheitstechnik, aber auch Produkte für den Bereich Besucher- und Wegeleitsysteme. Gibt es ein Produkt, das im Jahr 2012 besonders erfolgreich war?

Goßen: Besonders erfolgreich war die Vermarktung der drahtlosen Funkschilder WizePanel. Auch hier haben wir Aufträge von großen namhaften Unternehmen erhalten und ausgeführt. Wir haben aus ganz verschiedenen Branchen Anfragen bekommen. Darunter waren  unter anderem Versicherungen, Bildungseinrichtungen und Hotels . Die digitalen, batteriebetriebenen Funkschilder bieten die Möglichkeit, völlig kabellos, schnell und direkt vor Ort zu informieren, egal ob auf Glaswänden oder transparenten Raumteilern.

Der Auftragseingang stieg im letzten Jahr um 135 Prozent auf insgesamt 180.000 Euro. Besonders auffallend war dabei das Interesse von Architekten, die mit der drahtlosen Beschilderungstechnik ein neues, attraktives, prozessorientiertes Produkt zur Verfügung haben. Viele von ihnen haben die innovative Lösung gelobt. "Nie war es so einfach ein digitales Türschild an einer Glaswand zu montieren", sagte zum Beispiel einer unserer Kunden.

Neben Ihrem großen Produktportfolio bieten Sie auch Seminare für Vertriebsmitarbeiter an. Welche Themen stehen in diesem Jahr auf der Agenda?

Goßen: Aufgrund des Erfolgs unserer Praxisseminar-Reihe werden wir auch weiter Seminare für Aussendienstmitarbeiter von Herstellerfirmen, Errichtern und Systemhäusern anbieten. Die Teilnehmer lernen hierbei, sich professionell auf der Vertriebsbühne zu präsentieren. Das Seminar setzt dabei auf realitätsbezogene Rollenspiele und simulierte Gesprächssituationen, wie zum Beispiel Kurzreferate vor Publikum, Akquisition von Messebesuchern und die Vorstellung neuer Produkte vor Kunden. Wir geben in den Seminaren wertvolle Tipps und Tricks, um die eigene Handlungs- und Methodenkompetenz im Vertrieb weiterzuentwickeln. Von diesem Wissen profitieren die Aussendienstmitarbeiter durch Umsatz- und Provisionssteigerung.

Welche Perspektiven eröffnen sich für Multicomsystem im Jahr 2013 - welche Entwicklungen stehen bei Ihnen an?

Goßen: Wir suchen aktuell weitere Vertriebspartner und Aussendienstmitarbeiter in den DACH -Ländern. Außerdem wird das drahtlose Beschilderungssystem WizePanel sowohl Hard- als auch Softwareseitig weiter entwickelt. Auf der CeBIT 2013 präsentieren wir unseren WizePanel auf dem Stand der GFT und auf der Sicherheitsmesse in München werden wir die modularen Systemsäulen ausstellen und in einigen Verbandsveranstaltungen an begleitenden Ausstellungen teilnehmen. Geplant sind auch bundesweite Workshops für Architekten, Elektroplaner und Gebäudemanager mit dem Schwerpunktthema prozessorientierte, kundenspezifische Besucherleitsysteme.

Anbieter
Logo: Multicomsystem OHG

Multicomsystem OHG

Steinhof 29
40699 Erkrath
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft...
21.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Digitales Marketing

Kaufland und 4.screen gestalten die Mobilität der Zukunft

Die 4.screen Mobility Experience CloudTM vernetzt Unternehmen mit Fahrzeugen und baut eine direkte Kommunikation zum Fahrer auf

Das Auto von heute ist digital – und es wird immer smarter. Als einer der ersten Lebensmittelhändler weltweit ist Kaufland Teil der neuen Automobilwelt und setzt dabei auf die Reichweite von 4.screen. ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte
22.06.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Scan & Go bei HELLWEG - Die Profibaumärkte

Snabble und HELLWEG führen Scan & Go-Lösung in 8 Märkten in Berlin und Umgebung ein

Scan & Go in einem Baumarkt? Welche Vorteile haben Kund*innen davon? Mehrere Gründe sprechen dafür.Kunden*innen scannen schon während des Einkaufs ihre Artikel selbst. Nach Start des Bezahlvorgangs generiert die App einen QR-Code, ...

Thumbnail-Foto: Automatisch. Praktisch. Gut?
07.09.2022   #Handel #Digitalisierung

Automatisch. Praktisch. Gut?

Interview mit Alexander Eissing, Geschäftsführer der Livello GmbH, über moderne Verkaufsautomaten und ihre branchenübergreifende Zukunft

Verkaufsautomaten sind ein gewohnter Anblick an Flughäfen, Bahnhöfen, in Krankenhäusern und vielen anderen Einrichtungen. Doch Verkaufsautomat ist nicht gleich Verkaufsautomat. Denn viele der älteren Modelle eigenen sich nicht ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!...
22.09.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Vollautomatisierte Stores: Wo es geht, wann es geht, aber machbar!

Wie bietest du den optimalen Fulfillment-Service?

Am 21.9.2022 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Unsere Hauptzutat: Die gewisse Schärfe für die optimale Customer ...

Thumbnail-Foto: SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft
14.09.2022   #Tech in Retail #Smartphone

SHOWZ zeigt das Schaufenster der Zukunft

Zur Berliner Fashion Week präsentierte die Agentur ein immersives Markenerlebnis

Innovative Zukunftstechnologie und Retail – passt das zusammen? Die Schaufenster-Installation der Agentur SHOWZ zeigt: Ja! Zur Berliner Fashion Week präsentierte SHOWZ´s Gründer und Netflix-Personality Ayan Yuruk die Zukunft ...

Thumbnail-Foto: Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden...
26.07.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

Test eines innovativen Pfandautomaten bei Kaufland in Wiesbaden

Leergutautomat, der mit nur einem Einwurf bis zu 100 PET-Flaschen und Dosen aufnimmt

Kaufland macht bei der Leergutrücknahme Tempo. Um den Kunden die Leergutrückgabe weiter zu vereinfachen, testet das Unternehmen aktuell in einer Filiale in Wiesbaden einen innovativen Pfandautomaten der Firma Tomra. Bis zu 100 PET-Einweg- ...

Thumbnail-Foto: Kühlung und Kauf leicht gemacht
24.06.2022   #Mobile Payment #Digitalisierung

Kühlung und Kauf leicht gemacht

Wie Smart Fridges die nächste Generation der Verkaufsautomaten einläuten

Ob an Bahnhöfen, Flughäfen oder in Einkaufszentren - Verkaufsautomaten für Snacks, Getränke und kleinere Mahlzeiten findet man überall dort, wo es schnell gehen muss. Doch die Fehleranfälligkeit der Geräte kann ...

Thumbnail-Foto: REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt
05.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

REWE startet Pick&Go in der Hauptstadt

Hybrides Einkaufen mit kassenloser Bezahlmöglichkeit jetzt auch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start des hybriden Einkaufskonzeptes „Pick&Go” in Köln baut REWE seine Vorreiterrolle im deutschen Lebensmitteleinzelhandel weiter aus. Mit der Neueröffnung nach Umbau starten im REWE-Markt in der ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies...
09.09.2022   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Globus Baumarkt startet ESL-Rollout mit Delfi Technologies

Neue und spannende Möglichkeiten zur Optimierung von Preisanpassungen

Bei der deutschen Baumarktkette Globus Baumarkt sind die Dimensionen im Vergleich zu vielen anderen Märkten um einiges größer. Das bedeutet, dass Tausende von Preisschildern und Artikel im Auge behalten werden müssen – ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg