Produkt • 20.10.2008

Gunnebo öffnet Tür und Tor für mehr Security

Schnelllauftor SpeedSec und Alu-Schiebetor EntraSec mit optional lieferbarem CCTV-System

Neue Kameraausstattung ermöglicht preiswerten Einstieg in die Videoüberwachung, Flügeltor SpeedSec sorgt für schnelles Öffnen und Schließen

Gunnebo Deutschland sorgt für mehr Sicherheit an Ein- und Ausfahrten: Mit dem Schnelllauftor SpeedSec wurde ein Torsystem für Bereiche entwickelt, bei denen Gefahrenabwehr von Schnelligkeit abhängt. Einklappbare Flügel erhöhen die Öffnungs -und Schließgeschwindigkeit auf einen Meter pro Sekunde. Ein Extra-Plus an Schutz im Eingangsbereich bietet CCTV: Sicherheitsprofi Gunnebo hat ein Videoüberwachungssystem für Tore entwickelt, das einen kostengünstigen Einstieg in die Videoüberwachung ermöglicht. Erstmals zeigte der Anbieter integrierter Sicherheitslösungen auf der Security 2008 an dem bewährten Alu-Schiebetor EntraSec das optional für alle Tore lieferbare CCTV-System.


Alles im Blick: preiswertes Videoüberwachungssystem für Toranlagen

Tore müssen viele Anforderungen erfüllen: Sie sollen einfach zu bedienen, störungsfrei und robust sein sowie den Ein- und Ausgang ohne große Wartezeiten ermöglichen. Sie müssen sich in Umzäunung und Begrenzungsanlagen einfügen und ein Mehr an Sicherheit im Zugangsbereich ermöglichen. Mit SpeedSec und EntraSec stellt Gunnebo passende Lösungen für Passagen verschiedener Breiten zur Verfügung. Der Schlüssel zu noch mehr Schutz ist die Verbindung von Tor und CCTV. Das neue Videoüberwachungssystem von Gunnebo ermöglicht die optische Überwachung auch großer Zugangsbereiche: Sowohl auf dem Bedien- als auch auf dem Einlaufpfosten ist die
Installation einer Dome-Kamera möglich. Eine weitere Kamera kann beispielsweise am Pförtnerhäuschen befestigt werden. Insgesamt lassen sich bis zu vier Kameras über den mitgelieferten Videoserver verwalten.

Mit seiner Edelstahloptik fügt sich das Alu-Schiebetor nicht nur optisch harmonisch in moderne Umzäunungen ein. EntraSec ist äußerst leicht und dabei besonders belastbar: Die patentierte Bauweise des Torblattes erreicht eine dauerhafte statische Formstabilität. Durch seine extreme Robustheit bei geringer Masse schließt das System die Einfahrt sicher und zuverlässig. Aufgrund der Gewicht sparenden Konstruktion können bei großer Leichtläufigkeit Toröffnungen bis zu zehn Meter abgedeckt werden. Dabei vollziehen sich Öffnung und Schließvorgang weich und gleichmäßig.


SpeedSec: Wenn Sicherheit von Schnelligkeit abhängt

Aufgrund der klappbaren Flügel öffnet und schließt sich SpeedSec nicht nur besonders schnell, es benötigt dabei deutlich weniger Platz als herkömmliche Lösungen. Bei niedrigstem Raumbedarf ermöglicht SpeedSec in drei Varianten eine Durchfahrtsbreite von vier, fünf und sechs Metern. Nach innen öffnend ist das flexible Torsystem damit die optimale Lösung für räumlich begrenzte Zugangsbereiche. Das vollautomatische SpeedSec kann in Zaunbauserien eingesetzt werden, ist TÜV getestet und nach EN 13241-1 zugelassen. Die Zufahrtslösung wird durch einen elektromagnetischen Unterflurantrieb betrieben und kann bei Stromausfall auch manuell bedient werden.

Tore von Gunnebo sind montagefreundlich. Alle Toranlagen werden vorab im Gunnebo Werk zusammengebaut und auf ihre Funktionalität und Sicherheit überprüft. Die Anlieferung erfolgt komplett, geschultes Personal von autorisierten Partnerbetrieben montiert die Tore vor Ort.

Anbieter
Logo: Gunnebo Deutschland GmbH

Gunnebo Deutschland GmbH

Carl-Zeiss-Straße 8
85748 Garching
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Cyberport verbessert Kundenerfarhrung
10.05.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Cyberport verbessert Kundenerfarhrung

Cyberport, der führende Einzelhändler für Unterhaltungselektronik, hat elektronische Regaletiketten von Delfi Technologies eingeführt, um die Kundenerfahrung auf allen Kanälen zu verbessern.

Cyberport ist mit seiner E-Commerce-Plattform mit über 45.000 Markenprodukten aus dem Bereich Computertechnologie und digitale Unterhaltung einer der größten Onlinehändler Deutschlands.Für seine ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: White Label World Expo, 13. & 14. Oktober 2021...
21.07.2021   #Online-Handel #E-Commerce

White Label World Expo, 13. & 14. Oktober 2021

Spannende Gelegenheit für erfahrene Unternehmer und Anfänger

Die White Label World Expo ist die größte europäische Messe für professionelle Online-Verkäufer, die sich mit den neuesten Anbietern von White-Label-Produkten treffen. Die Veranstaltung findet am 13. und 14. Oktober 2021 in ...

Thumbnail-Foto: Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora...
11.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Arvato Supply Chain Solutions in Polen startet Zusammenarbeit mit Sephora

Arvato Supply Chain Solutions baut die Zusammenarbeit mit dem Kosmetik-Unternehmen Sephora aus. Im polnischen Pruszków hat der Supply-Chain-Management- und E-Commerce-Dienstleister dazu ein neues Distributionszentrum zur Unterstützung des E-Commerce- und B2B-Geschäfts für Sephora in Betrieb genommen.

Das neue Lager umfasst eine Fläche von 7.000 Quadratmetern und ist damit um fast 2.000 Quadratmeter größer als das bisherige. Eine der innovativen Lösungen, die hier für Sephora eingesetzt werden, sind selbstfahrende Fahrzeuge namens ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: Sortimentsplanung: Was Kunden wollen
19.04.2021   #Kundenanalyse #Künstliche Intelligenz

Sortimentsplanung: Was Kunden wollen

Bonprix setzt auf KI-gestützte Sortimentsgestaltung

Welcher Rock ist aktuell besonders beliebt? Sollte das Kleid weiter im Angebot bleiben oder nicht? Wie hat sich der Pullover im vergangenen Monat verkauft? Diese und weitere Fragen stellen sich Produktmanager in der Fashion-Branche Tag für ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Auch nach der Krise wird Corona Einfluss auf den Handel haben...
08.07.2021   #Coronavirus #Bargeld

Auch nach der Krise wird Corona Einfluss auf den Handel haben

Interview mit Thomas Rausch von GLORY Deutschland

Vor einem Jahr haben wir uns mit Thomas Rausch, Sales Director beim Payment-Experten GLORY, über den Einfluss der Corona-Krise auf den Handel unterhalten. Jetzt möchten wir von ihm wissen, wo der Handel heute steht und mit welchen ...

Thumbnail-Foto: Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen
26.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #Smartphone

Self-Checkout: Selbst scannen und zahlen

Sofwareentwickler snabble und Einzelhändler tegut machen mit tegut… teo gemeinsame Sache

Jeder Topf hat einen Deckel. Der Einzelhändler tegut... hat für sein Konzept des unbemannten Stores seinen passenden in snabble gefunden. Mittlerweile haben die Partner bereits den dritten tegut…teo eröffnet. Sebastian ...

Anbieter

Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich