Firmennachricht • 15.02.2016

Innovative Terminals und Services

Ingenico präsentiert auf der EuroCIS 2016

Im Rahmen der EuroCIS 2016 präsentiert die Ingenico GmbH innovative Lösungen rund um den bargeldlosen Zahlungsverkehr. Insbesondere die Erweiterung der Terminalapplikation um verschiedene Services am Point of Sale spielen eine große Rolle. Unter anderem werden die nachfolgend beschriebenen Lösungen demonstriert und die Vorteile durch verbesserten Service und Prozessoptimierung dargestellt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf angeregte Gespräche vom 23.-25. Februar 2016 auf dem Messegelände in Düsseldorf, Halle 09 / Stand F53.

Anbieter
Logo: Ingenico GmbH

Ingenico GmbH

Am Gierath 10
40885 Ratingen
Deutschland
Foto: Innovative Terminals und Services
Quelle: Ingenico GmbH

Telium TETRA

Die neue Terminalgeneration Telium TETRA bietet die Integration von Zusatzapplikationen auf Basis von HTML5. Diese ermöglichen es, Value-added Services nahtlos in Zahlungsverkehrsterminals zu integrieren. Andere Merkmale sind Sicherheit nach PCI PTS 4.0 sowie eine weiterentwickelte Bedienerschnittstelle. Wir stellen folgende Produkte vor:

  • Countertop-Terminal Desk/5000
  • Mobiles Terminal Move/5000
  • Retail-Terminal Lane/5000

Der Marketplace

Dank der auf HTML5 basierenden Zusatzapplikationen kann die Terminalgeneration Telium TETRA sehr flexibel um Funktionen erweitert werden. Der Marketplace greift die Idee der Smartphone-Applikationen auf und bringt Softwareanbieter, Netzbetreiber und Händler zusammen, um Mehrwerte für alle Beteiligten zu generieren. Gewinnen Sie anhand von praktischen Anwendungen einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten.

Automatenterminal - iSelf Series

Mit dem iSelf Modular werden alle Zahlverfahren inklusive NFC / Mobile Payment abgedeckt. Es ist durch das robuste modulare Design für alle Automatensegmente wie Ticketing, Parking, Tankstellen, Kioske und Vending geeignet und hat sich in verschiedenen internationalen Anwendungen bewährt. Eine Alternative für kleinere Durchschnittsbons ist das iSelf Flexible.

Mobiles Terminal - iWL280

Das iWL280 verfügt über die Merkmale der bewährten iWL250-Reihe. Durch das große Touch-Screen Display ist zusätzlich eine Erfassung von Unterschriften möglich. Die damit entstehenden Belege können digital abgelegt werden, somit hat der Händler einen Vorteil durch die Einsparung des digitalen Belegmanagements.

Mobiler POS - iCMP

Das iCMP ist die Antwort auf den Bedarf nach einer mobilen und sicheren Zahlungsverkehrslösung. Es kann mit Smartphones und Tablets aller gängigen Anbieter gekoppelt werden. Das hoch kompakte iCMP ermöglicht unter anderem Zahlungen auf Basis der girocard und Euro ELV sowie mit allen internationalen Kredit- und Debitkarten.

iDRM – Ingenico Digital Receipt Management

Diese Lösung setzt der aufwändigen manuellen Archivierung von Händlerbelegen ein Ende. Unterschriften können direkt am Touch-Screen des Terminals geleistet werden. Alle Belege des Händlers werden in einer sicheren Datenbank archiviert und können im Fall einer notwendigen Nachbearbeitung online abgerufen werden.

girocard kontaktlos

Ingenico ist der einzige Terminalhersteller, der sämtliche in Deutschland angebotenen Kontaktlosverfahren umgesetzt hat. Die girocard kontaktlos wurde zusätzlich zu den internationalen Verfahren der Kreditkartenanbieter und girogo etabliert. Das neue Zahlverfahren wird von den VR-Banken im Großraum Kassel pilotiert und kann auch auf unserem Messestand getestet werden.

Partnerlösung secuconnect

Mit der Lösung „secuconnect“ werden mobile und stationäre Kassensysteme auf sehr einfache Art und Weise mit mobilen oder stationären Bezahlterminals von Ingenico verbunden. Die Lösung wurde auf Basis des von Ingenico zur Verfügung gestellten Open Application Interface (OAI) durch secucard entwickelt.

„Zusätzliche Services zur Optimierung aller Abläufe am Point of Sale gewinnen durch das sich bietende Einsparpotential an Bedeutung“, so Arne Meil, Geschäftsführer der Ingenico GmbH, „Auf Basis der sicheren Hardwareplattform von Ingenico können wir auf der EuroCIS Handelsunternehmen und Dienstleistern eine umfassende Lösung mit erweiterten Services vorstellen.“

Quelle: Ingenico GmbH

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der...
24.06.2021   #stationärer Einzelhandel #Sicherheit

Axis Communications begeistert über 1.400 Teilnehmer auf der diesjährigen Axis Inspire

Zweitätige, virtuelle Konferenz geht erfolgreich zu Ende

Am 14. und 15. Juni lud Axis Communications, Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video, zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die virtuelle Konferenz richtete sich insbesondere an Partner, Distributoren und ...

Thumbnail-Foto: Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht...
01.04.2021   #elektronische Regaletiketten #Elektronische Displays

Hobbii hat ein riesiges Geschäft zusammengestricht

Das enorme Wachstum war möglich, weil sich Hobbii für Technologien entschieden hat, die ihre Prozesse im Lager und in den Filialen unterstützt.

Das Garn-Unternehmen Hobbii ist das am schnellsten wachsende Unternehmen Dänemarks. In kürzester Zeit ist es ihnen gelungen, ein riesiges Geschäft aufzubauen, das bei der Abwicklung der erwarteten 1,5 Millionen Bestellungen im Jahr ...

Thumbnail-Foto: Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte
19.04.2021   #Self-Checkout-Systeme #App

Unbemannte Stores: Eine Idee, viele Konzepte

Wie können Kunden 24/7 shoppen?

Einkaufen, rund um die Uhr, ohne Mitarbeiter, mit Self-Checkout-Option – die Idee hinter unbemannten Stores ist stets die gleiche, die Herangehensweise kann unterschiedlich sein.Die Firma Wanzl hat verschiedene Konzepte entwickelt. iXtenso hat ...

Thumbnail-Foto: „Tante-Emma-Laden“ von morgen
04.05.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

„Tante-Emma-Laden“ von morgen

Warum der Einzelhändler Tegut auf neue Technologien setzt

Tegut hat vor kurzem seinen dritten unbemannten Store eröffnet, in dem Kunden individuell und selbstbestimmt einkaufen können. Projektmanagerin Verena Kindinger erzählt, warum das immer wichtiger wird, worauf Händler beim ...

Thumbnail-Foto: Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit...
16.07.2021   #Digitalisierung #Nachhaltigkeit

Plantorama: neues Konzept setzt auf Nachhaltigkeit

Digitale Preisauszeichnung im Garten- und Zoobedarfsmarkt

Plantorama, Dänemarks größte Garten- und Zoohandlungskette, hat zwei neue nachhaltige Center mit modernem Konzept eröffnet. Zusätzlich zu der Produktpalette, die alles für Garten, Haus und Tiere abdeckt, bestechen die ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an...
07.06.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

AWEK microdata GmbH schließt sich der Zucchetti Group an

Zucchetti stärkt Position im deutschsprachigen Raum mit mittelständischem Einzelhandelsspezialisten

Zucchettis Angebot für Einzelhändler wurde um eine leistungsstarke, kundenorientierte Lösung bereichert, die die führende Position der Gruppe im deutschsprachigen Raum stärken soll: Die AWEK microdata GmbH, seit über 30 ...

Thumbnail-Foto: Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt...
10.05.2021   #Online-Handel #E-Commerce

Keine große Tech-Investition, sondern Kreativität ist gefragt

Wie der stationäre Einzelhandel trotz (oder dank!) Lockdown profitieren kann

Die Corona-Pandemie hat eine unmittelbare Verzahnung von stationärem und Online-Handel mit sich gebracht. Diese Entwicklung sei längst überfällig, sagt Gerold Wolfarth, Gründer & CEO der bk Group. Große ...

Thumbnail-Foto: Sortimentsplanung: Was Kunden wollen
19.04.2021   #Kundenanalyse #Künstliche Intelligenz

Sortimentsplanung: Was Kunden wollen

Bonprix setzt auf KI-gestützte Sortimentsgestaltung

Welcher Rock ist aktuell besonders beliebt? Sollte das Kleid weiter im Angebot bleiben oder nicht? Wie hat sich der Pullover im vergangenen Monat verkauft? Diese und weitere Fragen stellen sich Produktmanager in der Fashion-Branche Tag für ...

Thumbnail-Foto: Mit KI das Einkaufserlebnis verbessern!
26.05.2021   #Softwareentwicklung #Omnichannel

Mit KI das Einkaufserlebnis verbessern!

GEBIT Solutions und bini.store starten weltweite Kooperation

Die Partnerschaft mit dem jungen Berliner Startup BINI GmbH ist ein weiterer Schritt der GEBIT Solutions, ihrem Anspruch als Technologieführer gerecht zu werden und als Anbieter für zukunftsfähige Retail IT-Lösungen und Produkte ...

Anbieter

LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GEBIT Solutions GmbH
Koenigsallee 75 b
14193 Berlin
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning