Firmennachricht • 30.10.2019

Irma: Flagshipstore in Kopenhagen

Dänemarks älteste Einzelhandelskette eröffnet eine neue Filiale

In diesem Jahr feiert Irma, eine dänische Einzelhandelskette, ihren 133. Geburtstag und eröffnet gleichzeitig einen neuen Flagshipstore an der Station Østerport in Kopenhagen. Nach der Umstrukturierung präsentiert die Filiale das zukünftige Irma, mit dabei sind elektronische Regaletiketten, die den Kunden ständig aktualisierte Preise zusichern.

Anbieter
Logo: Delfi Technologies GmbH

Delfi Technologies GmbH

Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Deutschland
Eröffnung der neuen Filiale
Quelle: Delphi Technologies

"The Urban Irma"

Mit zentraler Lage in Kopenhagen, inmitten der Kundenströme, hat Irma Østerport im August unter dem Konzept „The Urban Irma” Wiedereröffnung gefeiert. Das Konzept ist Teil der Fünfjahresstrategie der Kette, in der 45 Irma-Filialen bis Ende 2022 von gepflegten Supermärkten in Verpflegungsstandorte mit angeschlossenem Supermarkt umgebaut werden sollen.

Eröffnung als "Food House"

Irma Østerport wurde als „Food House“ wiedereröffnet, nachdem vor Ort ein zweieinhalbjähriger Umbau des Bahnhofs Østerport in eine Metrostation stattgefunden hat. Im Speisebereich gibt es unter anderem eine Straßenküche, in der Anbieter ihre neuen Nahrungsmittel- und Speise-Konzepte ausprobieren und anbieten können. Zusätzlich gibt es Abteilungen für ökologische Nahrung und Fast Food – elektronische Regaletiketten sind auch Teil des neuen Konzepts.

"Mit elektronischen Regaletiketten können wir den Kunden ständig aktuelle Preise zusichern – die Preise am Regal sind immer die Preise an der Kasse. Das ist ein klarer Vorteil bei unserer täglichen Arbeit, da wir bei Preisänderungen viel Zeit sparen. So können wir uns darauf konzentrieren, bessere und spannendere Genusserfahrungen zu kreieren", sagt Filialmanager Jørn Larsen.

Elektronische Regaletiketten von Delphi Technologies...
Quelle: Delphi Technologies

Bereitet Irmas Weg ins Jahr 2022

Irma Østerport ist die erste Filiale, die komplett im Licht des neuen Konzepts erstrahlt. In der Filiale findet sich zusätzlich eine Initiative namens ‚Irmas Speiselabor‘, ein pop-up Stand, an dem Zulieferer und Nahrungsmittel-Start-ups ihre neuen nach Saison und Markttrends variierenden Kreationen testen und verkaufen können.

Die Gestaltung des neuen Flagshipstores schenkt auch den Besuchern in Eile Beachtung. Deshalb hat die Filiale eine Aufteilung, die sicherstellt, dass Einkäufe nicht viel Zeit beanspruchen. Die Fläche ist unterteilt in einen Speisebereich und einen Supermarkt. Im Speisebereich konzentriert sich Irma auf Gourmet-Erlebnisse zum Mitnehmen, wobei sich eine spezielle Abteilung auf ökologische Nahrung fokussiert und so auf die Vegetarier, Veganer und Flexitarier der Stadt zielt.

Über Irma

Irma ist die älteste Lebensmittelkette Dänemarks und die zweitälteste in Europa. Die erste Filiale öffnete 1886 und seit jeher zeigte sich Irma der Freude an Nahrungsmitteln, der Qualität und Verantwortung verpflichtet. Heute unterhält Irma über 80 Filialen auf Seeland.

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs...
06.02.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs

VR Payment auf der EuroShop 2020

Tempora mutantur – und das ziemlich schnell. Stand in den letzten Jahren vor allem der Onlinehandel im Fokus des Brancheninteresses, schiebt sich aktuell der analoge Handel wieder in den Vordergrund. Der Wettbewerb der Vertriebswege führt ...

Thumbnail-Foto: Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe...
27.03.2020   #Personalmanagement #App

Corona: Wenn die interne Kommunikation vieler Unternehmen auf der Probe steht

Mit der Mitarbeiter-App IK-up! durch die Krise

Ein Virus hält die Branche in Atem und geht auch an der Wirtschaft nicht spurlos vorbei. Die Corona-Epidemie sorgt für Stornos, Buchungsrückgänge und Verdienstausfälle. Jobs und Unternehmen sind in Gefahr. Mitarbeiter sind ...

Thumbnail-Foto: Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel...
27.04.2020   #Digital Signage #stationärer Einzelhandel

Lokal, kanalübergreifend, reduziert – Trends im Einzelhandel

3 Ausstellerstimmen von der EuroShop 2020

Aktuelle und zukunftsweisende Trends im Handel – wo ließe sich besser danach suchen als auf der EuroShop, der internationalen Fachmesse für den Einzelhandel.iXtenso war dort und hat mit verschiedenen Ausstellern über ihre ...

Thumbnail-Foto: CEWE stattet Fotostationen mit CCV-Terminals aus...
30.04.2020   #E-Commerce #Zahlungssysteme

CEWE stattet Fotostationen mit CCV-Terminals aus

Europaweites Projekt, gestartet in 2020 mit Roll-out in UK

Wer gute Beispiele für Digitalisierung nennen will, bezieht sich entweder auf die Taschenlampe (Smartphone!) oder denkt zurück an analoge Fotoentwicklungen – heute erfolgreich ersetzt durch die schnellen Vor-Ort-Print-Fotokioske, wie ...

Thumbnail-Foto: WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der...
02.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Mobile Shopping

WirVonHier – Virtuelles Bummeln bei Einzelhändlern aus der Nachbarschaft

Wie eine App lokale Händler und Kunden kontaktlos zusammenbringt

Viele Händler mussten aufgrund der Coronakrise ihre Geschäfte schließen. Das heißt aber nicht, dass dadurch der heiße Draht zum Kunden verloren gehen muss. Wie man den Kunden trotzdem erreicht und vor allem ...

Thumbnail-Foto: Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln...
31.03.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Cloud-basierte Zutrittslösung für EDEKA Markt in Hameln

„Größtmögliche Unabhängigkeit“

Der neue EDEKA Markt der Firma Durasin in Hameln nutzt für die Cloud-Zutrittskontrolle SALTO KS und erfreut sich dank der mobilen Funktionen größtmöglicher Unabhängigkeit bei der Verwaltung. ...

Thumbnail-Foto: Die Kasse, die alles kann
18.02.2020   #Kundenzufriedenheit #Kassensysteme

Die Kasse, die alles kann

Flexibel einsetzbar von bemannter Kasse zum Self-Checkout-Point

Als Kunde mit der eigenen Kasse im Geschäft unterwegs sein? Diese Wandelbarkeit von Shop-Technologie und Ladeneinrichtung entspricht dem Wandel des stationären Einzelhandels. Mit flexibel einsetzbaren Kassen und Self-Checkout-Countern ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können...
16.04.2020   #E-Commerce #stationärer Einzelhandel

Wie stationäre Händler die Auswirkungen der Corona-Krise lindern können

Finanzielle Hilfsprogramme, Kundenkommunikation und Verkauf über die sozialen Medien sowie die Erweiterung der Verkaufskanäle: Welche Möglichkeiten lassen sich für den stationären Einzelhandel schnell umsetzen?

Neben den finanziellen Maßnahmen und Soforthilfen der Regierung sind weitere Maßnahmen für Einzelhändler gefragt, um die Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern. In Zeiten von Kontaktverboten und geschlossenen Filialen boomt ...

Thumbnail-Foto: E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?...
07.04.2020   #Online-Handel #Coronavirus

E-Commerce: Der große Profiteur der Corona-Krise?

Umsätze im Onlinehandel sinken drastisch; neue Geschäftsmodelle zur Kundenversorgung gefragt

Der E-Commerce war zu Beginn der Corona-Krise der große Hoffnungsträger des Einzelhandels. Aktuelle Marktentwicklungen zeigen jedoch, dass diese Annahme nicht haltbar ist. Trotz alledem kommt dem Onlinehandel eine zentrale Aufgabe zu: Er ...

Anbieter

ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Nagarro Allgeier ES GmbH
Nagarro Allgeier ES GmbH
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH
Olgastrasse 138
70180 Stuttgart
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
VR Payment GmbH
VR Payment GmbH
Saonestraße 3a
60528 Frankfurt am Main
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
POSIFLEX GmbH
POSIFLEX GmbH
Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf