Firmennachricht • 29.10.2013

LANCOM Systems erhält das Qualitätszeichen 'IT Security made in Germany'

Netzwerkhersteller bietet deutsche Netzinfrastrukturlösungen

Rolf Koenzen: IT-Sicherheit ist für uns nicht erst seit den Datenskandalen der...
Rolf Koenzen: 'IT-Sicherheit ist für uns nicht erst seit den Datenskandalen der letzten Monate oberste Pflicht, sondern hat bei LANCOM schon immer einen hohen Stellenwert. Wir gehen davon aus, dass solche Qualitätssiegel in Zukunft noch viel stärker als Entscheidungskriterium herangezogen werden.'
Quelle: LANCOM Systems

LANCOM Systems, der führende deutsche Hersteller professioneller Netzwerklösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand, darf als erster Infrastrukturanbieter das Qualitätszeichen 'IT-Security made in Germany' (ITSMIG) führen. Das ursprünglich vom Bundeswirtschaftsministerium initiierte Siegel wird vom Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) verliehen. Es wird ausschließlich an deutsche IT-Unternehmen vergeben, die ihre Produkte in Deutschland entwickeln und strenge Kriterien an die IT-Sicherheit und den Datenschutz erfüllen.

In einer Zeit, in der Abhör- und Ausspähskandale fast täglich für Schlagzeilen sorgen und insbesondere US-Anbieter an Vertrauen einbüßen, sind Qualitätssiegel wie 'IT-Security made in Germany' ein Aushängeschild für Vertrauenswürdigkeit und haben für die Wirtschaft im In- und Ausland Signalwirkung. Träger des TeleTrusT-Qualitätssiegels 'IT-Security made in Germany' müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

Der Unternehmenshauptsitz ist in Deutschland.

  • Das Unternehmen bietet vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen an.
  • Die angebotenen Produkte sind garantiert frei von versteckten Zugangsmöglichkeiten (Backdoors).
  • Die IT-Sicherheitsforschung und -entwicklung des Unternehmens findet in Deutschland statt.
  • Das Unternehmen verpflichtet sich, die Anforderungen des deutschen Datenschutzrechtes einzuhalten.

Alle diese Vorgaben erfüllt LANCOM Systems: Das Unternehmen wurde 2002 in Würselen bei Aachen gegründet und hat sich auf Netzwerklösungen für Geschäftskunden und Institutionen spezialisiert. Mit den beiden Geschäftsbereichen VPN-Standortvernetzung und Wireless LAN bietet LANCOM sichere Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze. Das gesamte Kernportfolio wird in Deutschland entwickelt und gefertigt.

LANCOM verpflichtet sich, seine Produkte frei von versteckten Zugangsmöglichkeiten (Backdoors), zu halten und gehört hier zu den Vorreitern der Branche: Gerade US-Anbieter und asiatische Hersteller, die diesen Markt weltweit dominieren, sind nicht erst in der jüngsten Vergangenheit bei der Backdoor-Frage in die Schlagzeilen geraten. Als deutscher Hersteller garantiert LANCOM Systems auch die Einhaltung aller gesetzlichen Regelungen in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz in Deutschland und der Europäischen Union.

Darüber hinaus zeichnet LANCOM eine weitere Besonderheit aus: Seit Mai bietet LANCOM VPN-Lösungen, die durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), gemäß Common Criteria (EAL 4+) zertifiziert sind und besonders sensible Netze und kritische Infrastrukturen (KRITIS) vor Cyber-Angriffen schützen. Mit dem weltweit anerkannten Sicherheitssiegel wurde die hohe Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit der Produkte von unabhängiger Stelle bestätigt.

Ralf Koenzen, Gründer und Geschäftsführer von LANCOM Systems, freut sich, dass LANCOM nach der BSI-Zertifizierung nun auch das Qualitätszeichen 'IT-Security made in Germany' führt: "IT-Sicherheit ist für uns nicht erst seit den Datenskandalen der letzten Monate oberste Pflicht, sondern hat bei LANCOM schon immer einen hohen Stellenwert. Wir gehen davon aus, dass solche Qualitätssiegel in Zukunft noch viel stärker als Entscheidungskriterium herangezogen werden."

Anbieter
Logo: LANCOM Systems GmbH

LANCOM Systems GmbH

Adenauerstraße 20 / B2
52146 Würselen
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment...
25.01.2021   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

Eine Reise in Richtung Reibungslosigkeit – Touchpoint Payment

Worauf kommt es beim Bezahlen an?

Einmal einfach einkaufen – wird den Kunden das geboten, kommen sie auch ein zweites oder drittes Mal wieder und werden vielleicht sogar Stammkunden. Für Alexa von Bismarck, Country Managerin beim Zahlungsdienstleister Adyen Germany, ist ...

Thumbnail-Foto: Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic...
03.11.2020   #elektronische Regaletiketten #Preisschilder

Preisgestaltung mit Agilität bei Conrad Electronic

Conrad Electronic führt ESL-Technologie ein

Als einer der führenden europäischen Distributoren für Elektronik und Technologie ist es für Conrad Electronic wichtig, den richtigen Preis zur richtigen Zeit zu zeigen. Der Einzelhändler hat daher die automatische ...

Thumbnail-Foto: EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?...
23.11.2020   #Beleuchtungskonzepte #Coronavirus

EDEKA Nord: zusätzlicher Schutz gegen Corona?

Hamburger Kaufleute testen neue Technik gegen Corona

„Die Gesundheit von unseren Endverbrauchern sowie der Belegschaft in den Märkten hat für uns oberste Priorität. Es ist für uns sowie unsere selbstständigen Kaufleute selbstverständlich, unseren Kunden eine sichere ...

Thumbnail-Foto: Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten...
10.11.2020   #Kundenzufriedenheit #stationärer Einzelhandel

Einkaufserlebnis dank elektronischer Regaletiketten

Neuer Dänischer verspricht einzigartige Kundenerfahrung

Ende August 2020 hat Dänemarks neues Spiele-Universum Games N’ Gadgets seine Türen für Gamer und Spieleliebhaber im Zentrum Horsens geöffnet. Games N‘ Gadget bietet alles im Bereich Gaming, Geräte und ...

Thumbnail-Foto: Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg...
30.10.2020   #Nachhaltigkeit #elektronische Regaletiketten

Dänemarks erster nachhaltiger Baumarkt verbucht großen Erfolg

Elektronische Regaletiketten zeigen Preise und nachhaltige Produkte an

Februar 2020 hat mit STARK ein neuer und nachhaltiger Baumarkt seine Türen in Hørsholm (Dänemark) mit dem Ziel geöffnet, es seinen Kunden zu erleichtern, Dinge nachhaltig zu erschaffen. Trotz der mit der Corona-Pandemie ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche
29.10.2020   #stationärer Einzelhandel #Zahlungssysteme

Scan & Go“ bei Thalia Mayerersche

Buchhandlung ermöglicht mit App-Funktion „Scan & Go“ kontaktloses Zahlen

Thalia Mayersche macht das Einkaufen noch sicherer und spielerisch einfach: Mit der neuen Funktion „Scan & Go“ in der Thalia App können Kundinnen und Kunden ab Ende Oktober kontaktlos in der Buchhandlung einkaufen. Rechtzeitig ...

Thumbnail-Foto: Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf...
27.01.2021   #Self-Checkout-Systeme #Selbstbedienungsterminal

Diebold Nixdorf bringt Selbstbedienungslösungen Dn Series™ Easy auf den Markt

Das Einkaufserlebnis revolutionieren

Diebold Nixdorf gab die Markteinführung der DN Series™ EASY bekannt. Die neue Familie von Selbstbedienungslösungen wurde entwickelt, um die dringlichsten Anforderungen des Einzelhandels zu erfüllen: Die Effizienz der Filialen zu ...

Thumbnail-Foto: Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich...
05.02.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Allnet: Neuer Distributor für Axis in Österreich

Axis Communications baut Partnerlandschaft in Österreich weiter aus

Seit dem 1. Januar 2021 distribuiert die Allnet GmbH Sicherheitslösungen für Axis Communications in Österreich. Mit zwei Büros in Villach (Kärnten) und Wien verfügt Allnet über umfangreiche und langjährige ...

Thumbnail-Foto: GLORY CASH REPORT 2020
28.10.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

GLORY CASH REPORT 2020

Neue Herausforderungen und Chancen für die Customer Experience

GLORY stellt den „CASH REPORT 2020“ vor, der in seiner zweiten Auflage wieder unabhängige Studienergebnisse liefert und Einblicke in aktuelle Trends und (Payment-) Entwicklungen gibt. Der Report befasst sich insbesondere mit ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
LODATA Micro Computer GmbH
LODATA Micro Computer GmbH
Karl-Arnold-Str. 5
47877 Willich
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning