Firmennachricht • 13.10.2014

Mobile POS-Lösung für Einzelhandel und Gastgewerbe

Leichtgewichtig, ergonomisch und vielseitig bietet sich der Posiflex MT-4008W...
Leichtgewichtig, ergonomisch und vielseitig bietet sich der Posiflex MT-4008W als perfekter Begleiter für Mobilität in Einzelhandel und Gastgewerbe an.
Quelle: Posiflex GmbH

Posiflex kündigt eine wegweisende Neuentwicklung für Mobilität am POS an – MT-4008W. MT-4008W ist ganz auf den Einsatz in Handel und Gastgewerbe zugeschnitten. Das 8-Zoll-Tablet verfügt über einen aufgesteckten Magnetstreifenleser und ist je nach Anwendung wahlweise mit einem abnehmbaren Pistolengriff oder einer Handschlaufe einsetzbar.

Eine optionale Docking-Station verleiht dem Gerät außerdem sämtliche Eigenschaften und Funktionalitäten eines All-in-One POS-Systems. Dieses neue mobile POS bietet sich als unverzichtbarer Begleiter für alle Gewerbetreibende in Handel und Gastronomie an, die heutzutage ihre stationäre Mobilität und Arbeitseffizienz durch eine zügige Bereitstellung von Produktinformationen, Bestandskontrolle, Bestellungsbearbeitungen und nicht zuletzt kürzere Wartezeiten an der Kasse verbessern möchten.

Das Posiflex MT-4008W ist ein “Wintel”-System mit einer Display-Auflösung von 1024 x 768 Pixeln, weswegen die meiste vorhandene Windows-basierte Kassensoftware ohne oder mit nur minimalen Modifikationen betrieben werden können.

Eine echt geniale Innovation ist der abnehmbare Pistolenhandgriff: Er verfügt nicht nur über einen eingebauten 1D- oder 2D-Barcodescanner, sondern auch über eine austauschbare Batterie, die die Produktlebensdauer des Geräts wirksam verlängert. Vor allem bewirken sein ergonomisches Design und die ausgewogener Gewichtsverteilung, dass das Ladenpersonal den MT-4008W leicht umhertragen und betätigen kann. Eine smarte Lösung im Vergleich zum oft mühevollen Einsatz größerer Mobilgeräte.

“Der MT-4008W schafft eine ganz neue positive Nutzererfahrung in Sachen Anwenderfreundlichkeit”, erklärt Owen Chen, Präsident und CEO von Posiflex Technology, Inc. Ein weiteres Highlight des MT-4008W ist die optionale Dockingstation, die einen 3-Zoll-WIFI-Thermobondrucker enthält und Verbindungsoptionen wie serielle Schnittstellen, USB-, LAN- und CR-Schnittstellen bietet. Zusammen mit der Dockingstation verwandelt sich das Tablet in ein vollständiges All-in-One-POS-System für verschiedenste Aufgaben. Der MT-4008W ist also nicht bloß mobil sondern äußerst vielseitig.

Zu sehen als Glanzlicht auf der GITEX 2014

Das mobile POS-System Posiflex MT-4008W wird erstmals vom 12. bis 16. Oktober 2014 während der GITEX Technology Week 2014 im Dubai World Trade Centre am Posiflex-Stand B3-6 in Halle 3 gezeigt. Der MT-4008W kann von Posiflex-Partnern ab sofort geordert werden.

Anbieter
Logo: POSIFLEX GmbH

POSIFLEX GmbH

Flinger Broich 203
40235 Düsseldorf
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen...
21.07.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Clever shoppen – mit intelligenten Einkaufswagen

Wie moderne Einkaufswagensysteme Handel und Kundschaft nutzen

Intelligente Einkaufswagen bieten nicht nur den Kund*innen, sondern auch den Händler*innen diverese Vorteile. Das bewies das große Interesse und die Auswahl an solchen Technologien während der EuroCIS 2022. Mit dem SmartShopper ...

Thumbnail-Foto: Personal und Sortiment optimal planen
09.05.2022   #Online-Handel #Tech in Retail

Personal und Sortiment optimal planen

Interview über Technologien zur Messung von Besucherströmen und Bewegungsmustern

Modernste Technologien ermöglichen es Händler*innen, das Verhalten von Besucher*innen in ihren Geschäften zu messen und sowohl in Bezug auf das Personal als auch auf das Sortiment entsprechend zu planen.Anbieter solcher Technologien, ...

Thumbnail-Foto: Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der...
02.05.2022   #Digitalisierung #Tech in Retail

Eintracht Frankfurt und payfree eröffnen ersten Self-Service Fanshop der Bundesliga

Grab-and-Go-Technologie für den Einkauf im Vorbeigehen - auch im Stadion

Eintracht Frankfurt erprobt den ersten Self-Service-Check-out der Bundesliga: Stadionbesucher können an Spieltagen Fanartikel in einem kassenlosen Pop-up-Store kaufen – einfach im Vorbeigehen. Der Fußball-Erstligist setzt dabei auf ...

Thumbnail-Foto: Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels...
31.03.2022   #Tech in Retail #Cash-Management

Schlüssel zum Erfolg für die Transformation des stationären Handels

The Henderson Group setzt auf CASHINFINITY™-Lösungen von GLORY

GLORY, ein weltweit führender Anbieter von Bargeldautomatisierungslösungen für den Handel, hat heute bekannt gegeben, dass das große nordirische Einzelhandelsunternehmen The Henderson Group einen bedeutenden neuen Auftrag ...

Thumbnail-Foto: Vom Papier ins World Wide Web
05.07.2022   #Tech in Retail #Smartphone

Vom Papier ins World Wide Web

Das große Comeback des QR-Codes – Interview mit Aidien Assefi von anytips

QR-Codes haben alle schon gesehen – und inzwischen wahrscheinlich viele auch genutzt. Das war – gerade in Deutschland – vor kurzem noch nicht so. Hier lief die Nutzung von QR-Codes langsam an. Ironisch, denn das QR steht für ...

Thumbnail-Foto: Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen...
18.07.2022   #Sicherheit #Tech in Retail

Mit Audiosystemen zu mehr Sicherheit auf allen Ebenen

Axis Communications präsentierte auf der EuroCIS 2022 Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen

Automatisierte Lautsprechersysteme und Zugangskontrollen können unterschiedlichste Funktionen erfüllen – von Warensicherung über Mitarbeiterkontrolle bis hin zur Überwachung der Geschäftsräume. Axis ...

Thumbnail-Foto: Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an...
31.03.2022   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Deutschlands erste nahkauf BOX: Bequem einkaufen rund um die Uhr an sieben Tagen

Konzept-Test von REWE zur Nahversorgung in ländlichen Siedlungsgebieten

In der oberfränkischen Gemeinde Pettstadt testet REWE unter dem Namen "Josefs nahkauf BOX" ein neues Format, das in Zukunft die Versorgung mit frischen Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs in der 2.000 Einwohner ...

Thumbnail-Foto: K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022
07.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2022

Die ersten Speaker stehen fest

Die Vorbereitungen für die zehnte K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE am 29.+ 30.6.22 im ESTREL Berlin laufen auf Hochtouren. Nach langer pandemiebedingter Pause ist die Vorfreude auf das Konferenzjubiläum besonders groß:“Allein der ...

Thumbnail-Foto: Wenn Waren „Hallo“ sagen
13.07.2022   #Tech in Retail #Self-Checkout-Systeme

Wenn Waren „Hallo“ sagen

Wie das Start-up Checklens Eingabe- und Scanfehler ausmerzt

Selbst ist der Kunde – vor allem an der Kasse. Self-Checkout-Systeme stehen heutzutage hoch im Kurs. Doch leider versteckt sich hier auch oft der Fehlerteufel, der für Händler*innen rote Zahlen hinterlassen kann. Das österreichische Start-up Checklens ...

Thumbnail-Foto: Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce
28.04.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Virtuelle Anprobe mit AR im E-Commerce

Erweitertes und personalisiertes Onlineshopping durch Augmented Reality

Dass Kund*innen beim Onlineshopping Produktbeschreibungen sowie Bilder oder Videos zur Veranschaulichung finden, ist inzwischen Standard. Aber nur, weil  Konsument*innen eine Vorderansicht sehen oder mithilfe eines Maßbands die ...

Anbieter

iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Captana GmbH
Captana GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SES-imagotag SA
SES-imagotag SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
TeleCash from Fiserv
TeleCash from Fiserv
Marienbader Platz 1
61348 Bad Homburg v. d. Höhe