Firmennachricht • 13.11.2019

mPOS im Praxiseinsatz bei Dodenhof

Mit Hilfe von CCV Deutschland und Aava Mobile hat Dodenhof eine individuelle mPOS-Ausstattung im Einsatz

Der physische Point-of-Sales erobert sich seine Bedeutung in Zeiten des Onlinehandels zurück – und hatte sie eigentlich nie verloren. 

Kundenbindung und Kundenloyalität werden auf der Fläche gebildet, denn nur dort, direkt am POS, kann sehr viel stärker und verbindlicher auf das Kunden- aber auch Markenerlebnis eingewirkt werden, als zum Beispiel im schnellen Ecommerce Umfeld. 

Und auch hier gibt es Herausforderungen, denen sich der Handel und seine Partner stellen müssen: Reduzierung von Warteschlangen, schnelle Warenverfügbarkeit, Serviceoptimierung, Personalfluktuation, Zusatzmärkte, um nur einige zu nennen.

Gemeinsam mit den Partnern CCV Deutschland (mobiles Terminal) und Aava Mobile (professionelle Tablets) hat das Einzelhandelsunternehmen Dodenhof über eine individuelle mPOS Ausstattung nicht nur eine Reduzierung der Wartezeiten auf weniger als eine Minute erreicht, sondern auch eine deutliche Senkung der Kaufabbrüche um bis zu 80 Prozent. 

Durch den Einsatz der mPOS Lösungen konnte eine sehr viel flexiblere und individuellere Reaktion auf die Kundenbedürfnisse bewirkt werden, was sich in nachweislich gestiegener Kundenzufriedenheit ausdrückte.

In zwei Dodenhof Shoppingzentren auf insgesamt 180.000 Quadratmetern Fläche wurde die mPOS Lösung in verschiedenen Ausprägungen ausgerollt. Die Hauptkomponenten bilden das mobile Bezahlterminal CCV Fly, sowie das professionelle und einsatzspezifische Tablet der Aava Mobile. 

Anbieter
Logo: CCV Deutschland GmbH

CCV Deutschland GmbH

Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
Deutschland
Frau und Mann stehen sich im Sportgeschäft gegenüber. MAnn hält Tablet....
Quelle: Aava Mobile

Für den komplett ortsungebundenen Kassenplatz vervollständigt ein mobiler Drucker die Ausstattung. 

Das Tablet wird in den direkten Verkauf mit einbezogen, sowohl für die Beratung als auch für die Bezahlsituation am Ende des Verkaufs. Das positive Shoppingerlebnis wird durch die enge und individuelle Beratung mit Zuhilfenahme des Tablets und die flexible Bezahlmöglichkeit am CCV Fly ohne Warteschlange intensiviert.

In einer weiteren mobilen Kassenvariante setzt Dodenhof auf das kleine Aava Handheld mit integriertem Scanner und Bluetooth-Drucker, ebenfalls in Kombination mit dem CCV Fly als Bezahlterminal. Diese Variante wird bevorzugt in der Parfümerie und in der Beratung für eher kleine Waren eingesetzt und beugt den in diesem Segment häufiger vorkommenden Kaufabbrüchen durch die schnelle, bargeldlose Bezahlmöglichkeit direkt auf der Fläche vor.

Auch als stationäre Kasse lassen sich die Hardware-Komponenten gut platzieren, lediglich der Drucker wird dann als WLAN-Variante genutzt. Der schnelle Aufbau der kompletten Kasseninfrastruktur sorgt für zusätzliche Flexibilität bei Jahresszeitmärkten, zusätzlichen Verkaufsflächen (zum Beispiel auf dem Parkplatz) oder Shoppingnächten. Für den Aufbau bis zur vollständigen Einsatzbereitschaft inklusive aller Anschlüsse vergehen höchstens 60 Minuten. 

Die sehr aufgeräumte Platzierung der Komponenten je Kassenplatz wird vervollständigt durch eine spezielle Halterung, die das CCV Fly Terminal am Tablet befestigen kann.

Der Livebetrieb in den Einkaufszentren brachte den Verantwortlichen viele Erkenntnisse, wie Dirk Amtenbrink, Teamleiter POS- und EAI-Systeme, von Dodenhof, erklärt: „Das erreichte Einsparpotential durch die Flexibilisierung der Kassenplätze als mPOS Angebot ist enorm und mehr als erfreulich. Gleichzeitig haben wir gesehen, dass eine hoch professionelle Ausrüstung unabdingbar ist. Den Bedürfnissen einer hochfrequentierten Kasse wird nur ein speziell entwickeltes Tablet gerecht. Seitens der IT-Infrastruktur ist eine sichere und reibungslose WLAN-Verbindung unerlässlich.“

„Der mPOS-Ansatz hat sich bewährt.“, bestätigt auch Robert Wittke, Sales Director von Aava Mobile, „Mit dem CCV Fly als Bezahlterminal zu unserem Tablet sind wir in jeder Hinsicht vollauf zufrieden, es läuft störungsfrei mit hoher Akkulaufzeit und ist sehr schnell und einfach an die weiteren Komponenten zu koppeln.“

Auch bei CCV freut man sich auf die mPOS Zukunft: „Das CCV Fly wurde genau für derartige Einsätze konzipiert. Es ist sehr schön zu sehen, dass diese kleine Terminal so stark und zuverlässig wie geplant im Dauerbetrieb besteht. Wir führen bereits Gespräche mit Aava und Dodenhof über das Nachfolgemodell.“, so Christine Bauer, CCO der CCV Deutschland.

Let’s make payment happen!

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel...
09.12.2019   #Online-Handel #E-Commerce

„Knowledge4Retail“: Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel

Webbasierter Wissensdienst für Roboter

Im großen Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat die Universität Bremen hervorragend ...

Thumbnail-Foto: Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll...
01.02.2020   #Kühlmöbel #Messe-Special EuroShop 2020

Ein Sortiment, das unvergessliche Einkaufserlebnisse generieren soll

Solid Lines-Produktpalette auf der EuroShop 2020

Neue architektonische und gestalterische Konzepte tauchen in der Konzeption der heutigen Supermärkte auf, die vor allem darauf abzielen, das Einkaufserlebnis der Kunden durch wertschöpfende Lösungen zu verbessern, die es erlauben, die ...

Thumbnail-Foto: KI im Einsatz: die Kundenbeziehung der Zukunft...
02.12.2019   #Datenmanagement #digitales Marketing

KI im Einsatz: die Kundenbeziehung der Zukunft

Interview mit Prof. Dr. Jens Böcker von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Auf dem 34. Bonner Managementforum am 5. November 2019 im Wissenschaftsforum in Bonn drehte sich alles um das Thema der künstlichen Intelligenz (KI).Unter dem Titel „Artificial Intel­ligence – New Age of Custo­mer ...

Thumbnail-Foto: Kompakt gesichert
17.01.2020   #Sicherheit #Ladeneinrichtung

Kompakt gesichert

Eine neue Sicherungsantenne speziell für Convenience Stores

Warensicherung ist für Händler ein wichtiges Thema. In großen Supermärkten und Bekleidungsgeschäften stehen am Ein- beziehungsweise Ausgang EAS-Antennen. In kleineren Läden wie Convenience Stores wird das aus ...

Thumbnail-Foto: Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs...
06.02.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Next Level Point of Sale: Die Neugestaltung des Kunden-Händler-Dialogs

VR Payment auf der EuroShop 2020

Tempora mutantur – und das ziemlich schnell. Stand in den letzten Jahren vor allem der Onlinehandel im Fokus des Brancheninteresses, schiebt sich aktuell der analoge Handel wieder in den Vordergrund. Der Wettbewerb der Vertriebswege führt ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension...
10.03.2020   #Mobile Payment #Terminals

EuroShop 2020: CCV bringt mit Android-Systemen eine neue Dimension Payment an den POS

Nachhaltigkeit mit CCV: Lösungen rund um bargeld- und belegloses Bezahlen

2.300 Aussteller aus 57 Ländern und 94.000 Besucher – die EuroShop 2020 kann erneut mit großen Zahlen glänzen! Die internationale Messe rund um den Handel war definitiv eine Reise wert, denn wann sonst findet sich eine so ...

Thumbnail-Foto: POS TUNING zieht Messe-Resümee
09.03.2020   #Warenpräsentation #Warenträger

POS TUNING zieht Messe-Resümee

PlusOne und Sensorikdaten ziehen die Besucher an

POS TUNING – der Spezialist für die Warenpräsentation am Point of Sale – zeigte auf der diesjährigen EuroShop in Düsseldorf vom 16.02.-20.02.2020 wie der stationäre Einzelhandel lästige, aber notwendige ...

Thumbnail-Foto: EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen...
27.02.2020   #Beratung #Kundenzufriedenheit

EuroShop 2020: Trends im Handel und Kundenwünsche von morgen

Ergebnisse einer weltweiten Handelsstudie

Die Kundenwünsche und das Einkaufsverhalten haben sich geändert, der Onlinehandel floriert – und doch sind die Innenstädte voll von kaufbereiten Kunden. Wie sehen die Bedürfnisse der Konsumenten also heute aus? Wie ...

Thumbnail-Foto: SB-Lösungen für schnelleren Checkout
01.01.2020   #Kassensysteme #stationärer Einzelhandel

SB-Lösungen für schnelleren Checkout

„Moments that Inspire“: Toshiba zeigt auf der EuroShop stationären und mobilen Self-Service

Für die Zukunft ist der „Frictionless Store“ angesagt, in dem die Kunden ohne Kasse und Scanning einkaufen können. Die Kunden wollen aber nicht warten, bis das überall Realität werden kann. Der Bezahlvorgang soll ...

Thumbnail-Foto: Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie...
26.03.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Hochbetrieb im Online-Lebensmitteleinzelhandel durch die Corona-Pandemie

Wie Onlinehändler und Lieferdienste auf das geänderte Nutzerverhalten reagieren

Lange war der Online-Lebensmitteleinzelhandel das Sorgenkind des deutschen E-Commerce. In einigen anderen Ländern waren die Bestellquoten von Lebensmitteln stetig höher als in Deutschland. Verschiedene Initiativen stationärer ...

Anbieter

Frost-Trol s.a.
Frost-Trol s.a.
Ctra. Valencia-Barcelona, km. 68,9
12080 Castellon
MAGO S.A.
RUSIEC ALEJA KATOWICKA 119/121
05-830 Nadarzyn
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
IK-up!
IK-up!
Am Brand 41
55116 Mainz
SES-imagotag Deutschland GmbH
SES-imagotag Deutschland GmbH
Bundesstraße 16
77955 Ettenheim
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
50823 Köln
ALVARA Cash Management Group AG
Querstraße 18
04103 Leipzig
Allgeier Enterprise Services
Allgeier Enterprise Services
Westerbachstr. 32
61476 Kronberg im Taunus
Maxicard GmbH
Maxicard GmbH
Gewerbering 5
41751 Viersen
Axis Communications GmbH
Axis Communications GmbH
Adalperostraße 86
85737 Ismaning