Produkt • 18.09.2009

OKIs neuer Einstiegs-Farbdrucker: Der günstige Weg zur Farbe

Neue OKI C100 Farbdruckerserie für kleines Geld

OKIs neuer Einstiegs-Farbdrucker C110
OKIs neuer Einstiegs-Farbdrucker C110

OKI Printing Solutions, der Spezialist für professionelle Drucklösungen und Output Management, stellt mit dem C110 und dem C130n neue Farbdrucker im OKI Portfolio vor. Die Geräte sind ideal für den privaten Anwendungsbereich, den Einsatz im Home Office und für kleine Arbeitsgruppen. Die C100er Serie zeichnet sich durch einen besonders günstigen Einstiegspreis in Kombination mit der OKI-typischen 3 Jahre Vor-Ort- und Next-Day-Garantie aus – ein Alleinstellungsmerkmal in dieser Klasse. Mit der Einführung der C100er Serie rundet OKI sein Druckerportfolio um eine kostengünstige Farbvariante nach unten hin ab.

„Die C100er von OKI zählen zu den günstigsten Farblasergeräten im Markt“, sagt Kay Strucks, Produktmanager bei OKI. „Denn auch im Einstiegssegment der Farblaserdrucker verzichtet OKI nicht auf die außergewöhnlichen Garantieleistungen, für die OKI-Drucker bekannt sind. Bei Problemen kommt innerhalb von 24 Stunden ein Techniker vorbei und macht die Maschine wieder flott, das ganze drei Jahre lang – das gibt es in dieser Preisklasse nur bei OKI“, so Strucks weiter.

Für jede Nische geeignet

Beide Geräte nehmen mit einer Stellfläche von 39,6 mal 38 Zentimeter nicht viel mehr Fläche ein als beispielsweise ein 15-Zoll-Notebook. Damit sind sie für kleine Arbeitsgruppen, enge Büroräume und kleine Schreibtischflächen besonders gut geeignet. Der C110 wartet mit einer Druckgeschwindigkeit von fünf Seiten pro Minute (ppm) in Farbe und 19 ppm in Schwarzweiß auf. Die maximale Druckauflösung beträgt beim C110 1.200x600 dpi und beim C130n 600x600 dpi mit vier Bit Farbtiefe für detaillierte Farbabstufungen. Beide Geräte sind mit einer 480 Mbit schnellen USB 2.0-Schnittstelle für schnelle lokale Datenübertragung ausgestattet.

Viel Drucker fürs Geld

Der C130n ist mit einer Ethernet-Schnittstelle ausgestattet und unterstützt neben Postscript zusätzlich PCL5e und PCL6 Emulationen. Das Gerät ist außerdem schnell und flexibel: Der 400 MHz-Prozessor in Kombination mit dem 256 Megabyte großen Speicher und einer Druckgeschwindigkeit von 20 ppm Schwarzweiß sorgen für schnelle Auftragsverarbeitung. Mit einer optionalen Duplexeinheit sowie einer zusätzlichen Papierkassette, fasst der C130n maximal 700 Blatt Papier und druckt auf Wunsch A4-Dokumente beidseitig. „Mit seiner hohen Funktionalität, der kleinen Stellfläche und dem kleinen Preis ist der C130n das perfekte Gerät für alltägliche Geschäftsanforderungen. Über den C110 werden sich aufgrund seines extrem niedrigen Einstiegspreises bei hoher Druckqualität vor allem Privatanwender freuen“, resümiert Kay Strucks.

Anbieter
Logo: OKI Printing Solutions

OKI Printing Solutions

Hansaallee 187
40549 Düsseldorf
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket...
29.03.2021   #POS-Marketing #Ladenausstattung

POS TUNING bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

Full Service aus OWL

Wenn es um Innovationen geht, ist POS TUNING eine sichere Bank. Das Familienunternehmen aus Bad Salzuflen liefert seit mehr als 20 Jahren maßgeschneiderte Optimierungslösungen für Produktpräsentation am Point of Sale. Die ...

Thumbnail-Foto: Wie kommen Technologien in den Handel?
17.03.2021   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Wie kommen Technologien in den Handel?

Rolf Schumann, CDO der Schwarz Gruppe, gibt bei den „Retail Innovation Days“ Antworten

Tech ist cool! Gimmicks, Gadgets, Gizmos – sie beeindrucken und begeistern schnell. Bis die Technologien dann aber wirklich im Alltag ankommen und von den Anwendern flächendeckend genutzt werden, dauert oft viel länger, als ...

Thumbnail-Foto: Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021...
10.03.2021   #Kassensysteme #Kassensoftware

Letzte Frist für die Kasse mit TSE am 31.03.2021

Jetzt schnellstens Kassensysteme nachrüsten oder ersetzen!

Frei nach dem Motto „Totgesagte leben länger“ bekam die TSE-freie Kasse bereits mehrere Gnadenfristen. Jetzt steht aber wirklich das große Finale an: Der 31.03.2021 ist die letzte Frist, um das Kassensystem mit einer ...

Thumbnail-Foto: Mit dem Avatar Kleidung shoppen
30.04.2021   #Mode #Künstliche Intelligenz

Mit dem Avatar Kleidung shoppen

H&M entwickelt digitale Umkleide für mehr Shopping Experience

Wenn aktuell neue Kleidung benötigt wird, gestaltet sich das Anprobieren etwas schwieriger. Denn viele Geschäfte müssen aufgrund der andauernden Pandemie weiterhin geschlossen bleiben. Um das Einkaufserlebnis zu ...

Thumbnail-Foto: DB testet 24/7-Konzept
25.02.2021   #Digitalisierung #Self-Checkout-Systeme

DB testet 24/7-Konzept

Rund um die Uhr einkaufen im ersten digitalen Bahnhofslebensmittelmarkt Deutschlands

Am Zukunftsbahnhof Renningen können sich Besucher und Reisende auf neue innovative Angebote und nachhaltigen Service freuen. Am 23. Februar eröffnen Deutsche Bahn (DB) und EDEKA Südwest den ersten digitalen Lebensmittelmarkt E 24/7 an ...

Thumbnail-Foto: Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!...
20.05.2021   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Self-Services: modern, modular und mit Mehrwert, bitte!

Worauf kommt es bei Self-Services im Einzelhandel wirklich an?

Am 19.5.2021 war es wieder einmal soweit: iXtenso und EuroShop hatten eine neue „retail salsa“ kredenzt und luden zum Webtalk am virtuell angerichteten Tisch ein. Das Thema des Tages: „Vielseitige Self-Services bringen Würze ...

Thumbnail-Foto: Vollautomatisierte Supermärkte
13.04.2021   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Vollautomatisierte Supermärkte

IP-basierte Sicherheitslösungen ermöglichen Einkaufen der Zukunft

Die Corona-Pandemie mit all ihren Regeln, Maßnahmen und Einschränkungen hat unsere Art des Einkaufens radikal verändert. Um sich vor einer Infektion effektiv zu schützen, wünschen sich die Konsumenten ein Einkaufserlebnis, ...

Thumbnail-Foto: Digitale Kontaktverfolgung im Handel: neue Luca-App...
21.04.2021   #stationärer Einzelhandel #Coronavirus

Digitale Kontaktverfolgung im Handel: neue Luca-App

Wie sich die Luca-App von der Konkurrenz unterscheidet und warum es Kritik gibt

Ergänzend zur Corona-WarnApp soll in Deutschland nun auch eine neue App namens "Luca" zur digitalen Nachverfolgung von Infektionsketten im Zuge der Corona-Pandemie zum Einsatz kommen. Die vom Berliner IT-Start-up neXenio GmbH ...

Thumbnail-Foto: Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein...
10.02.2021   #elektronische Regaletiketten #Preisauszeichnung

Dänische Supermarktkette führt in allen Filialen ESL ein

Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale Initiativen

Der in Privatbesitz befindlichen dänischen Supermarktkette Løvbjerg geht es gut; sie hat sich im Jahr 2020 mit einem Wachstum von 18% hervorragend entwickelt. Die Kette investiert daher in Modernisierungsmaßnahmen und digitale ...

Thumbnail-Foto: Mit KI das Einkaufserlebnis verbessern!
26.05.2021   #Softwareentwicklung #Omnichannel

Mit KI das Einkaufserlebnis verbessern!

GEBIT Solutions und bini.store starten weltweite Kooperation

Die Partnerschaft mit dem jungen Berliner Startup BINI GmbH ist ein weiterer Schritt der GEBIT Solutions, ihrem Anspruch als Technologieführer gerecht zu werden und als Anbieter für zukunftsfähige Retail IT-Lösungen und Produkte ...

Anbieter

Diebold Nixdorf
Diebold Nixdorf
Heinz-Nixdorf-Ring 1
33106 Paderborn
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GMO Registry, Inc.
GMO Registry, Inc.
Cerulean Tower, 26-1 / Sakuragaoka-cho, Shibuya-ku,
150-8512 Tokyo
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
eyefactive GmbH
eyefactive GmbH
Haferweg 40
22769 Hamburg
HappyOrNot
HappyOrNot
Innere Kanalstraße 15
40476 Düsseldorf
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau