Firmennachricht • 05.05.2010

Progress Software stellt Lösung zur Risikoüberwachung in elektronischen Handelssystemen vor

Der neue "Progress Market Surveillance and Monitoring Solution Accelerator" ist eine branchenspezifische Applikation zur Überwachung der Transaktionen bei Finanzinstituten, Börsen und Bankenaufsichtsbehörden. Die Lösung automatisiert die kontinuierliche Beobachtung der Handelsströme und löst bei verbotenen, aber auch schon bei ungewöhnlichen Transaktionen sofort Alarm aus.

Progress Software, ein führender Anbieter von Unternehmens-Software, bietet mit dem "Progress Market Surveillance and Monitoring Solution Accelerator" eine Lösung zur Risikoüberwachung in elektronischen Handelssystemen und zur Aufdeckung betrügerischer Finanztransaktionen. Die technologische Basis des Progress Market Surveillance and Monitoring Solution Accelerator bildet die Responsive Process Management (RPM) Suite von Progress Software. In einer einheitlichen Plattform integriert Progress RPM Funktionen für Business Transaction Management (BTM), Business Event Processing (BEP) und Business Process Management (BPM). Herzstück von Progress RPM ist der Progress Control Tower. Dieses Administrations- und Monitoring-Tool macht in Echtzeit auf Risiken und Probleme aufmerksam. Mit dem Progress Control Tower als festem Bestandteil des Progress Market Surveillance and Monitoring Solution Accelerator sehen Fachanwender damit jederzeit, was aktuell in überwachten Finanztransaktionen geschieht und haben die Möglichkeit, sofort in laufende Prozesse einzugreifen.

Regulierungsbehörden, Electronic Communication Networks (ECN) und Multilateral Trading Facilities (MTF) sowie Broker in den Finanzinstituten selbst müssen die Marktaktivitäten proaktiv überwachen, um die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen. Die Transaktionsarten ändern sich ebenso rasch wie die Regulierungsbestimmungen. Der Progress Surveillance Accelerator bietet für dieses Umfeld leistungsstarke und dennoch einfach einsetzbare Tools, die sich problemlos an unterschiedliche Szenarien in den Märkten anpassen lassen. Die Lösung arbeitet mit Hilfe von Regeln, die festlegen, welche Maßnahmen beim Eintreten bestimmter Situationen einzuleiten sind. Das System ist non-intrusiv: Die regulären Transaktionen werden davon nicht beeinflusst und deren Performance wird nicht beeinträchtigt. Sobald der Progress Surveillance Accelerator beispielsweise Indizien für Insiderhandel feststellt, wird sofort eine Alarmmeldung an den zuständigen internen oder auch den externen Kontrolleur weitergeleitet.

"Ein massives Anwachsen von neuen Handelsplätzen und -formen, alternativer Handelssysteme wie so genannter Dark Pools, elektronischer Märkte und multilateraler Handelssysteme hat zu einer gefährlichen Fragmentierung der Märkte geführt und deren Kontrolle weiter erschwert. Der Eigenhandel und andere betrügerische Aktivitäten können so nur schwer überwacht werden", erläutert Dr. John Bates, Chief Technology Officer und Senior Vice President of Corporate Development bei Progress Software in Bedford, Massachusetts. "All diese neuen Handelsformen, ob sie nun gesetzeskonform sind oder betrügerische Absichten dahinterstecken, müssen unabhängig von den handelnden Akteuren und ihren Handelsobjekten in Echtzeit kontrolliert werden, bevor sie Schaden anrichten können".
 

Anbieter
Logo: Progress Software GmbH

Progress Software GmbH

Christophstr. 15-17
50670 Köln
Deutschland

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Bücher neu erlebbar machen
05.12.2022   #stationärer Einzelhandel #App

Bücher neu erlebbar machen

Wie Hugendubel Bücher mit Gaming verbindet, um seinen Kund*innen ein neues Erlebnis zu bieten

Wie schafft man es, treuen Kund*innen etwas Neues zu bieten und gleichzeitig Menschen zu gewinnen, die man bisher nicht erreichen konnte? Der Buchhändler Hugendubel hat darauf eine moderne und innovative Lösung gefunden: die App ...

Thumbnail-Foto: TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften...
17.08.2022   #Drucker #Kassenkomponenten

TSE-Lösung zur Einhaltung der Fiskalisierungsvorschriften

Bundle von PULSA: Drucker Citizen CT-E351 mit Swissbit USB TSE Stick

Für Einzelhändler und Gastronomen, die aufgrund der Kassensicherungsverordnung neben der TSE auch noch einen neuen Bondrucker benötigen, hat PULSA in Kooperation mit Citizen Systems ein Bundle aus Thermobondrucker und TSE-Stick ...

Thumbnail-Foto: Herausforderungen als Chancen verstehen
15.11.2022   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Herausforderungen als Chancen verstehen

Letzte Meile & mehr: Neue Technologien machen nur dann Sinn, wenn sie auch eingesetzt werden

Die Schnittstelle zwischen dem Onlinehandel und dem Geschäft vor Ort gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine besondere Rolle kommt berührungslosen Technologien und Lösungen für die letzte Meile zu. Diese im großen Stil zu ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack...
11.10.2022   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Checkout: Die richtige Option für jeden Geschmack

Finde die passende Self-Checkout-Lösung für deinen Store

Schon während des Einkaufsprozesses die Ware einscannen, erst an der Express-Kasse oder überall dort, wo meine Kund*innen mit meinen Mitarbeitenden für das Bezahlen in Kontakt kommen – die Möglichkeiten des Checkouts sind so vielfältig wie die Gewürze im Regal eines Drei-Sterne-Restaurants ...

Thumbnail-Foto: Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen...
03.11.2022   #stationärer Einzelhandel #Kassensysteme

Checkout: Geschmack für Kundschaft und Händler*innen

Die Vielfalt der Lösungen und ihre Möglichkeiten

Am 02.11.2022 war es mal wieder Zeit für eine „retail salsa“, die Zutaten hierfür hatten iXtenso und EuroShop schon vorbereitet und luden zum Kochevent am virtuellen Tisch. Die Hauptzutat für das Gericht rund um eine ...

Thumbnail-Foto: Beim Einkauf etwas Neues wagen
31.08.2022   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Beim Einkauf etwas Neues wagen

Wieso Einkaufswagen so viel mehr sein können, als sie aktuell sind

Mehr und mehr Technologie hält Einzug in unsere Supermärkte. Schon heute gehören in vielen Geschäften SB-Kassen, elektronische Regaletiketten und virtuelle Wegweiser zum gewohnten Anblick. Doch die Kundenerfahrung beginnt in der ...

Thumbnail-Foto: Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyers Kantinen...
28.10.2022   #Tech in Retail #Personalmanagement

Digitale Buffetschilder schaffen Übersicht in den Meyer's Kantinen

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers stellt die Weichen für besseres Mitarbeitermanagement und ansprechendere Lebensmittelpräsentation

Das dänische Lebensmittelunternehmen Meyers, das heute Kantinen betreibt und in weiten Teilen Dänemarks Mittagslösungen anbietet, wollte die Zeit für seine Köch*innen und Mitarbeiter*innen in den vielen Küchen ...

Thumbnail-Foto: Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard...
01.11.2022   #Online-Handel #Zahlungssysteme

Online-Shopping mit Apple Pay und der girocard

In den letzten zwei Jahren hat sich das Einkaufsverhalten der Menschen deutlich in Richtung E-Commerce verschoben, dadurch ist das Online-Geschäft zum Treiber der Handels-Zuwächse geworden

Bezahlen wollen die Kund*innen ihre immer häufigeren Online-Einkäufe in Apps oder im Web genauso schnell und unkompliziert wie an der stationären Kasse – mit ihren vertrauten und beliebtesten Zahlverfahren aus der ...

Thumbnail-Foto: SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen...
29.08.2022   #Tech in Retail #Lebensmitteleinzelhandel

SPAR minimiert Lebensmittelverschwendung durch KI- und Cloud-Lösungen

Mit Digitalisierung den Lebensmittelverderb reduzieren

SPAR arbeitet stetig an einer Verbesserung und Eindämmung der Lebensmittelverschwendung. SPAR hat daher eine treffsichere Lösung entwickelt, um mit Hilfe von Daten und künstlicher Intelligenz gezielte Bestellvorschläge und ...

Thumbnail-Foto: Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation...
02.12.2022   #Online-Handel #E-Commerce

Zunehmende Dominanz von Chat-Apps in der Kundenkommunikation

Analyse von 153 Milliarden Kommunikationsinteraktionen zeigt: Kund*innen möchten den Dialog mit Marken über ihren digitalen Lieblingskanal führen

Eine neue Studie von Infobip zeigt, dass Chat-Apps wie WhatsApp zu wichtigen Kanälen für die Kundenkommunikation werden und damit Conversational Experiences zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Daten zeigen einen Anstieg der Interaktionen ...

Anbieter

SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Verisure Deutschland GmbH
Verisure Deutschland GmbH
Balcke-Dürr-Allee 2
40882 Ratingen
S-Payment GmbH
S-Payment GmbH
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
EuroShop
EuroShop
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
Citizen Systems Europe GmbH
Citizen Systems Europe GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
iXtenso - retail trends
iXtenso - retail trends
Heilsbachstraße 22-24
53123 Bonn
KNAPP Smart Solutions GmbH
KNAPP Smart Solutions GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
salsify
salsify
7 rue de Madrid
75008 Paris
snabble GmbH
snabble GmbH
Am Dickobskreuz 10
53121 Bonn
Zebra Technologies Europe Limited
Zebra Technologies Europe Limited
Mollsfeld 1
40670 Meerbusch