Firmennachricht • 26.01.2016

Retail-Komplettsoftware für Filiale, Logistik, Backoffice und Zentrale

Kumavision zeigt LS NAV 2016 auf der EuroCIS: Multi Channel-Software für den Filial- und Einzelhandel

Mobile Shopping mit LS NAV.
Mobile Shopping mit LS NAV.
Quelle: KUMAVISION AG

LS NAV 2016, die neue Version der Retail-Komplettsoftware, steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von KUMAVISION auf der EuroCIS. Auf dem Partnerstand der LS Retail Competence Group (Halle 10, Stand A51) demonstriert KUMAVISION, wie die auf Microsoft Dynamics NAV basierende Software alle Anforderungen von POS, Logistik, Filialverwaltung und zentralem Backoffice in einer Softwarelösung durchgängig abbildet.

"LS NAV setzt konsequent auf Durchgängigkeit", erklärt Markus Brunner, Retail-Consultant bei KUMAVISION. Kasse, Warenwirtschaft Logistik und Finanzbuchhaltung sind in einer Software abgebildet. Alle Daten in einer Datenbank, was eine neue Dimension der Transparenz erschließt. "Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal für den mittelständischen Filial- und Einzelhandel. Über solch leistungsstarke Lösungen verfügten bislang nur Großunternehmen", so Brunner weiter.

Ganz einfach Multi Channel

Die durchgängige, integrierte Software eröffnet zahlreiche Anwendungsgebiete: Multi-Channel-Lösungen lassen sich effizient und einfach umsetzen, da alle relevanten Daten in einer Datenbank auf Knopfdruck zur Verfügung stehen. Diese werden vom stationären Handel zunehmend nachgefragt, da sie von nicht wenigen Experten als die Zukunft des Einzelhandels angesehen werden. Multi-Channel-Modelle, wie Click & Collect oder die Anbindung von Webshops wie Magento lassen sich mit LS NAV bereits im Standard umsetzen. Auch Loyality-Programme zur Kundenbindung lassen sich mit einer durchgängigen Software leichter realisieren. Neben die klassischen personalisierten Kampagnen mit Coupons oder Mailings, treten moderne Ansätze der Mobile Loyality über spezifische Apps für Smartphone oder Tablet.

Mehr Bewegungsfreiheit

In der neuen Version LS NAV 2016 wurde das Thema Mobility weiter ausgebaut. Die Software lässt sich mit eigenen Apps auf Smartphone und Tablets plattformunabhängig nutzen (Apple, Android, Windows). Das eröffnet neue Möglichkeiten am POS, beispielsweise bei der Kundenberatung mit virtueller Unterstützung. Produkte können frei im Verkaufsraum präsentiert und konfiguriert werden. Direkt aus dem Beratungsgespräch heraus kann der Verkauf per Kassenfunktion sofort abgeschlossen werden. Die Software unterstützt zudem Software Craddles für die bargeldlose Kartenzahlung.

Aktuelle Auswertungen mit Business Intelligence

Neben den Vorteilen im Tagesgeschäft, erleichtert das durchgängige LS NAV auch betriebswirtschaftliche Auswertungen: Das integrierbare Auswertungstool LS BI ermöglicht zielgruppenorientierte Analysen: Auf Knopfdruck ist ersichtlich, welcher Artikel in welcher Filiale zur welchen Zeit in welcher Menge gekauft wurde. So lassen sich Trends erkennen, Lagerbestände optimieren und Ladenhüter identifizieren.

Auch als Cloud-Lösung

KUMAVISION bietet LS NAV jetzt auch aus der Cloud an, sowohl als Kaufmodell als auch als Mietmodell. Für die Anwender ergeben sich daraus zahlreiche Vorteile. So fällt die Investition erheblich geringer aus, da keine eigene Server-Hardware beschafft werden muss. Neue Filialen lassen sich schnell hinzufügen.

Anbieter
Logo: KUMAVISION AG

KUMAVISION AG

Oberfischbach 3
88677 Markdorf
Deutschland
Quelle: Kumavision

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: „Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“...
06.07.2020   #Self-Checkout-Systeme #Scanner

„Lieber Einkaufswagen, zeige mir den Weg!“

Shopping Cart 2.0 – Spielerei oder Idee mit echtem Mehrwert?

Einkaufswagen ist gleich Einkaufswagen? Weit gefehlt. Auch vor diesem Bereich des Einzelhandels machen Digitalisierung und Automatisierung nicht Halt. Das, was in der Regel nicht viel mehr ist als ein großer Korb auf Rädern, der dem ...

Thumbnail-Foto: EU-Kommission für einheitliches, elektronisches Bezahlen in Europa...
24.09.2020   #Mobile Payment #Zahlungssysteme

EU-Kommission für einheitliches, elektronisches Bezahlen in Europa

Am Mittwoch wurde eine neue, europaweite Strategie beschlossen

Bereits Ende 2021 sollen Überweisungen in Echtzeit EU-weit die Norm sein. Dies ist das Ziel einer neuen Strategie zum Bezahlen im Einzelhandel, die die EU-Kommissare gestern gemeinsam beschlossen haben. Auch der HDE begrüßt die ...

Thumbnail-Foto: RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark...
23.06.2020   #Zahlungssysteme #Marktforschung

RetailTech Lab: neues Testzentrum in Dänemark

Geschäftsfläche in Lyngby zeigt Blick in die Zukunft. Ein Partner ist das IT-Unternehmen Delfi Technologies.

Am 16. Juni 2020 öffnete das RetailTech Lab die Türen zu einem nationalen Testzentrum im dänischen Einkaufszentrum ‘Lyngby Storcenter’. Neue Technologien für den Einzelhandel werden hier in engem Dialog zwischen ...

Thumbnail-Foto: Wissen ist (Handels-)Macht
07.09.2020   #stationärer Einzelhandel #Digitalisierung

Wissen ist (Handels-)Macht

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz will für den Handel lernen und kreiert dafür digitale Filial-Zwillinge

Wissen für alle, alle Einzelhändler – dafür hat das DFKI die Projektreihe Knowledge4Retail ins Leben gerufen. Dahinter steckt eine Open-Source Plattform für komplexe KI- und Robotikanwendungen im Einzelhandel. Hierzu ...

Thumbnail-Foto: Digitalisierung im Lebensmittelhandel
10.06.2020   #Online-Handel #Digitalisierung

Digitalisierung im Lebensmittelhandel

KI als Chance für Händler im sich änderndem Wettbewerb

Die Corona-Krise verändert den Handel tiefgreifend. Nicht nur, weil es zeitweise zu Engpässen bei Artikeln des täglichen Bedarfs kam, auch das Kaufverhalten der Konsumenten wandelt sich infolge der Pandemie und der daraus ...

Thumbnail-Foto: Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie...
23.09.2020   #Digitalisierung #App

Spar-Filiale begeistert sich für neue Technologie

Supermarkt vom Partner Delfi Technologies um die Cloud-Lösung und die App zur Verwaltung der elektronischen Regaletiketten erweitert

In diesem Jahr feierte der Genossenschaftsverband Tikøb sein 100. Gründungsjubiläum. Der SPAR-Supermarkt in Tikøb ist eine der Filialen der Lebensmittelmarktkette, die das Feld bei der Einführung neuer Technologien ...

Thumbnail-Foto: Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona...
19.08.2020   #POS-Marketing #Ladenausstattung

Disposition und Regalpflege in Zeiten von Corona

Hilfsmittel zur Regalordnung

Die Industrie erlebt momentan ebenso turbulente Zeiten wie der Handel. Herausforderungen wie das Verbot von Außendienst-Besuchen oder auch der plötzliche Mehrbedarf von einigen Artikel, der zu Regallücken und Umsatzverlusten ...

Thumbnail-Foto: Stressfrei und sicher in der Apotheke
06.07.2020   #Sicherheit #stationärer Einzelhandel

Stressfrei und sicher in der Apotheke

Kontaktlose Einlasskontrolle durch den Digital Butler von Apostore

Die Erfahrungen der letzten Monate waren für die Apotheke vor Ort einschneidend. Stand in der Vergangenheit die Kreation von Einkauferlebnissen im Vordergrund, beschäftigen sich Apothekerinnen und Apotheker aktuell mit einem komplett ...

Thumbnail-Foto: Kölner Zoo: Corona-Verordnung richtig umgesetzt...
15.09.2020   #Sicherheit #Coronavirus

Kölner Zoo: Corona-Verordnung richtig umgesetzt

Einlasskontrollsystem ViCo von dimedis mit Ampel

Das Softwareunternehmen dimedis hat für den Kölner Zoo im Zuge der Corona-Verordnungen ein neues digitales Einlasskontrollsystem umgesetzt. Das in Köln entwickelte ViCo – Visitor Control sichert im Zoo den Einlass und zählt ...

Thumbnail-Foto: Hobbii wächst weiter ...
23.06.2020   #POS-Systeme #stationärer Einzelhandel

Hobbii wächst weiter ...

... mit neuen Filialen und digitalen Initiativen

Der Onlineshop Hobbii.dk öffnet mit der neuen Filiale im Tarup Shopping Center in Odense, Dänemark, seine dritte Geschäftsfläche. Die enge Zusammenarbeit mit Delfi Technologies, in der verschiedene digitale Initiativen ...

Anbieter

Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
SHI GmbH
SHI GmbH
Konrad-Adenauer-Allee 15
86150 Augsburg
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Adasys GmbH – a Poindus Company
Adasys GmbH – a Poindus Company
Max-Planck-Straße 10
70806 Kornwestheim