News • 19.02.2019

Schöner einkaufen: Digitalisierung stärkt Einzelhändler

Telekom zeigt Lösungen auf der Handelsmesse EuroCIS

Frau kauft ein; Copyright: panthermedia.net/AllaSerebrina...
Quelle: panthermedia.net/AllaSerebrina

Drei von fünf Kunden sind unzufrieden mit ihrem Einkaufserlebnis im Einzelhandel. Warteschlangen und volle Leergut-Automaten fallen dabei am stärksten ins Gewicht. Auch fehlen immer wieder Produkte in den Regalen. Gleichzeitig will die Mehrheit aber auf einen Einkauf im Geschäft nicht verzichten. Die Lösung: Der stationäre Handel muss für ein schöneres Einkaufserlebnis sorgen. Nur so bleibt er wettbewerbsfähig gegenüber Onlinehändlern. Digitale Lösungen für den Einzelhandel zeigt die Telekom jetzt auf der EuroCIS vom 19. bis 21. Februar in Düsseldorf. 

Der digitale Lebensstil verändert das Verhalten beim Einkauf. Dies betrifft auch die Ansprüche an Kommunikation. Durch die Digitalisierung kommunizieren beispielsweise die Margarine und das Hemd selbständig mit den Kunden. Solche Internet-of-Things-Lösungen sind für die Abläufe im Geschäft wichtig. Jedes Regal und die Produkte teilen künftig ihren Zustand mit. Dies steigert die Effizienz und die Zufriedenheit beim Einkauf. Unmut entsteht beispielsweise durch volle Leergut-Automaten oder aufgetaute Tiefkühl-Produkte. Auch Warteschlangen und volle Wertstoff-Behältern ärgern. Verbesserung verspricht die vernetzte Filiale. Zum Beispiel melden Sensoren, ob Geräte aufgefüllt werden müssen. 

Aber auch das Bezahlen muss einfacher werden. Zum Beispiel mit dem intelligenten Einkaufswagen: Dieser navigiert dann anhand der Einkaufsliste zu den gewünschten Produkten. Er scannt alle Produkte im Wagen und verfügt über eine integrierte Bezahlfunktion. Damit wird das Schlange stehen an der Kasse überflüssig. 

Im Handel gibt es wegen der Digitalisierung zurzeit einen hohen Beratungsbedarf. Planung, Logistik und Verkauf stehen im Zentrum des Auftritts der Telekom bei der größten europäischen Handelsmesse EuroCIS. Wichtige Themen sind außerdem Blockchain und intelligente Preisschilder. Mit diesen ändert der Handel in Echtzeit Preise für die Waren einfach und schnell. Nicht vorrätige Produkte werden problemlos nachbestellt und auf Wunsch sogar nach Hause geliefert.

Quelle: Deutsche Telekom AG

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Die Zeit wird knapp!
10.07.2020   #Kassensoftware #POS-Software

Die Zeit wird knapp!

Ab dem 30. September dürfen Händler, die keine TSE in ihre Kassen integrieren, nicht mehr kassieren

Die Deadline rückt näher: Bereits am 1. Januar 2020 ist die Kassensicherungsverordnung in Kraft getreten – bis zum 30. September 2020 müssen alle elektronischen Kassensysteme jetzt zwingend mit einer neuen vom Bundesamt für ...

Thumbnail-Foto: Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in...
27.04.2020   #stationärer Einzelhandel #Handel

Digitale Einlasskontrollen unterstützen Einlassmanagement in Corona-Zeiten

Personal wird entlastet und Infektionsrisiko gemindert

Schon seit Wochen gibt es in größeren Supermärkten und Discountern Einlassbeschränkungen, um zu gewährleisten, dass sich nur eine gewisse Anzahl an Personen im Markt aufhält. Meist wird das Einlassmanagement von ...

Thumbnail-Foto: Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!
05.08.2020   #POS-Systeme #Displays

Rabattaktion WIMIsys PT51 + Swissbit TSE!

Bis zum 30. September: 10% Rabatt auf das WIMIsys PT51 POS System in Verbindung mit einer Swissbit TSE Lösung

Sind Sie auf der Suche nach einer TSE-konformen POS-Lösung für Ihre Kunden in Bäckerei, Restaurant oder Einzelhandel? ...

Thumbnail-Foto: Social Distancing im Retail überwachen
27.07.2020   #Videoüberwachung #Videoüberwachung (Software)

Social Distancing im Retail überwachen

Wie Videomanagementsysteme den Einkauf automatisiert sicherer machen

Nach den Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sind Einzelhändler, Kaufhausmanager und Mall-Besitzer froh, wiedereröffnen zu dürfen. Doch die nun geltenden Regulierungen zum Social Distancing stellen sie vor neue ...

Thumbnail-Foto: Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang...
17.08.2020   #Zutrittskontrolle #Zutrittskontrollsysteme

Elektronischer SALTO Neo Zylinder mit einzigartigem Funktionsumfang

Kabellose und intelligente Zutrittskontrolle

SALTO Systems bringt mit dem SALTO Neo einen komplett neu entwickelten elektronischen Zylinder auf den Markt, der sich durch einen einzigartigen Funktionsumfang hervorhebt. Der SALTO Neo Zylinder vereint alle Vorteile einer kabellosen ...

Thumbnail-Foto: Filialkommunikation und Personalstrategien in Krisenzeiten...
15.06.2020   #Personalmanagement #POS-Kommunikation

Filialkommunikation und Personalstrategien in Krisenzeiten

Personalorientierte Technologien für einen Post-Covid-Plan

Jeder Einzelne ist von der Covid-19-Krise betroffen. Doch in einem Bereich steht die Welt geradezu Kopf: im Einzelhandel.Die Pandemie hat das tägliche Leben von Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt durcheinandergebracht. Insbesondere die ...

Thumbnail-Foto: SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle
26.05.2020   #Coronavirus #Sicherheitstechnik

SALTO: kontaktlose Zutrittskontrolle

Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung

SALTO bietet Anwendern eine Lösung, die eine kontaktlose Messung der Körpertemperatur und Maskenerkennung mit elektronischer Zutrittskontrolle kombiniert und somit die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 und anderer Viren in Bereichen mit ...

Thumbnail-Foto: Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß...
13.07.2020   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Gestrickt und zugenäht: Ein Online-Garnhändler fasst stationär Fuß

iXtenso im Interview mit Joachim Hansen, Einzelhandelsmanager bei Hobbii

Die spinnen, die Dänen; und zwar gutes Garn. Verkauft wird das jetzt nicht mehr nur online, sondern auch stationär. Joachim Hansen beschreibt, wie Digitalisierung und persönliche Ansprache dabei in den Läden ineinandergreifen. ...

Thumbnail-Foto: GLORY ist Weltmarktführer beim automatisierten Cash-Recycling...
03.07.2020  

GLORY ist Weltmarktführer beim automatisierten Cash-Recycling

Das Unternehmen hielt im Jahr 2019 einen Markanteil von 32 Prozent außerhalb Japans

Laut der aktuellen Studie „Retail Cash Automation 2020“ der Beratungsfirma RBR kann GLORY seine Führungsposition im Bereich der Cash-Recycling-Systeme behaupten. In den letzten Wochen haben Kontaktbeschränkungen und ...

Thumbnail-Foto: Online-Neukunden sind gekommen, um zu bleiben...
21.08.2020   #Online-Handel #E-Commerce

Online-Neukunden sind gekommen, um zu bleiben

Coronakrise beschleunigt Trend zu E-Commerce

IFH Köln und Capgemini analysieren Neukunden im eCommerce seit Beginn der Coronapandemie und zeigen: Bei Online-Neulingen besteht eine hohe Zufriedenheit und damit großes Potenzial die neue Zielgruppe dauerhaft an den Onlinekanal zu ...

Anbieter

iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
iXtenso - Magazin für den Einzelhandel
Celsiusstraße 43
53125 Bonn
Apostore GmbH
Apostore GmbH
Uferstraße 10
45881 Gelsenkirchen
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Delfi Technologies GmbH
Delfi Technologies GmbH
Landgraben 75
24232 Schönkirchen
Reflexis Systems GmbH
Reflexis Systems GmbH
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
CCV GmbH
CCV GmbH
Gewerbering 1
84072 Au i.d.Hallertau
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
POS TUNING Udo Voßhenrich GmbH & Co KG
Am Zubringer 8
32107 Bad Salzuflen
WEBSALE AG
Gutenstetter Str. 2
90449 Nürnberg
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
ROQQIO Commerce Solutions GmbH
Harburger Schloßstraße 28
21079 Hamburg
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg