Advertorial • 01.09.2021

Fiskalisierung: So klappt die schnelle TSE-Nachrüstung

Flexible Lösung für Händler und Gastronomen

Animiertee Kasse mit Sicherheitsschloss
Quelle: D-Trust

Ganz Deutschland hat monatelang sehnsüchtig auf die komplette Öffnung des Einzelhandels und der Gastronomie gewartet. Viele Unternehmen stehen nun aber vor einer neuen Herausforderung: Sie müssen ihre Kassen mit einer Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) nachrüsten. D-Trust, ein Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe, hat eine besonders flexible Lösung.

Das Thema Fiskalisierung ist hierzulande bereits seit 2019 bestens bekannt: Jede Registrierkasse benötigt gemäß KassenSichV eine Technische Sicherheitseinrichtung (TSE), die alle Eingaben protokolliert, elektronisch signiert und so Manipulationen zur Umsatzverkürzung vorbeugt. Einzelhändler und Gastronomen hätten diese Vorgabe eigentlich schon bis Ende März umsetzen müssen. Durch die pandemiebedingten Schließungen konnten die Unternehmen bei ihren Finanzbehörden allerdings eine Aufschiebung beantragen. Nun, da die Normalität weitgehend ins öffentliche Leben zurückgekehrt ist, gilt es schnell nachzurüsten.

Viel Flexibilität mit dem TSE-Modul

Gerade für die kleinen Betriebe kommt eine Hardware-Variante infrage. Eine von ihnen ist das TSE-Modul von D-Trust. Das Unternehmen der Bundesdruckerei-Gruppe bietet ein Produkt, das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik nach Common Criteria und der TR-03153 zertifiziert wurde. Alle Abrechnungsdaten bleiben im Besitz des Betreibers.

Ganz konkret handelt es sich beim TSE-Modul um eine microSD-Karte der neuesten Chipgeneration, die mittels Adapter auch in einen USB- sowie einen normalen SD-Karten-Eingang passt. Sie lässt sich damit flexibel in der Kasse oder direkt im Server einsetzen. Dabei unterstützt das TSE-Modul alle gängigen Betriebssysteme – von Windows über Linux bis Android. Sollten technische Fragen offenbleiben, hilft der D-Trust-Integrationssupport.

Langlebigkeit und Hybridbetrieb

Ist das Modul einmal installiert, ermöglicht es bis zu 20 Millionen Signaturen und gilt auch in anderer Hinsicht als zukunftssicher: Es läuft als einzige Hardware-Lösung im Hybridbetrieb. So vertrauen die größten Filialisten auf eine ebenfalls BSI-zertifizierte, rein cloudbasierte Technische Sicherheitseinrichtung, die D-TRUST mit seinem Partner Deutsche Fiskal anbietet.

Unternehmen, die bereits Filialen haben oder sich vergrößern wollen, können also an einem Standort das Hardware-Modul nutzen, während am anderen der Cloudservice zum Einsatz kommt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.bundesdruckerei.de oder Sie lassen sich direkt von unseren Experten unter tse@bdr.de beraten.

Quelle: D-Trust

Weitere Beiträge zum Thema:

Beliebte Beiträge:

Thumbnail-Foto: Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail...
19.02.2024   #Tech in Retail #POS-Marketing

Künstliche Intelligenz gestaltet abverkaufsfördernde Retail

Media Kampangnen – der PRESTIGE KI Copilot

Online Software stellt auf der EuroCIS 2024 erstmals seinen
PRESTIGE KI Copilot vor. Mit dem smarten, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierten Assistenten bekommen ...

Thumbnail-Foto: Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels...
01.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Kundenzufriedenheit

Fünf digitale Einkaufswagen für die Märkte des Handels

Auf der EuroCIS stellt EXPRESSO seine erweiterte SmartShopper-Familie vor

Mit dem intelligenten Einkaufswagen vom Typ SmartShopper erschließt EXPRESSO den Betreibern von Einzel- und Großhandelsmärkten neue Perspektiven ...

Thumbnail-Foto: Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit...
15.02.2024   #Tech in Retail #Zahlungssysteme

Jahreszahlen 2023 Immer häufiger an immer mehr Kassen: girocard mit großem Zuwachs im Handel

Im vergangenen Jahr bezahlten Kundinnen und Kunden an der Kasse erneut häufiger mit ihrer girocard. Mit rund 7,5 Milliarden Bezahlvorgängen zeigt die Statistik der Deutschen Kreditwirtschaft erneut ein sehr stabiles Wachstum: Die Anzahl ...

Thumbnail-Foto: Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM...
26.01.2024   #Online-Handel #stationärer Einzelhandel

Digitale Filialen und Smart Retail mit LANCOM

Intelligente, zuverlässige Vernetzung für Filialstrukturen.

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen im Wettbewerb mit technologiegetriebenen Online-Unternehmen ...

Thumbnail-Foto: Extenda Retail:  KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf...
22.02.2024   #stationärer Einzelhandel #Tech in Retail

Extenda Retail: KI-gestützte Self Service Loss Prevention Lösung auf EuroCIS

Nach starker Akzeptanz in den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten setzt Extenda Retail seine Kampagne gegen Warenschwund mit der Einführung seiner SSLP-Lösung in Deutschland fort ...

Thumbnail-Foto: Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?...
27.03.2024   #stationärer Einzelhandel #Videoüberwachung

Smartes Arbeiten im Einzelhandel: Sind Headsets die Lösung?

Interne Kommunikationstechnologie und ihr Potential

Einzelhändler*innen stehen oft vor dem Dilemma, Kundenservice mit betrieblicher Effizienz zu vereinen. In dieser Schnittmenge ...

Thumbnail-Foto: Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft...
08.05.2024   #Drucker #POS-Drucker

Citizen und Delfi feiern 30 Jahre Partnerschaft

Zusammenarbeit mit Mehrwert für Kunden

Citizen Systems, Anbieter von Etiketten-, POS- und mobilen Druckern und Delfi Technologies, dänischer Auto ID-Vertriebspartner und Experte für Barcode-Lösungen ...

Thumbnail-Foto: Innovative Technology Germany präsentiert KI-gestützte Altersprüfung...
07.05.2024   #Künstliche Intelligenz #Zutrittskontrolle

Innovative Technology Germany präsentiert KI-gestützte Altersprüfung auf der UNITI Expo 24

Innovative Technology (ITL) wird vom 14. bis 16. Mai auf der UNITI Expo 2024 in Stuttgart ...

Thumbnail-Foto: POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?...
30.04.2024   #Kundenzufriedenheit #Digitalisierung

POCOs Erfahrung: Effizienz und Kundennähe durch digitale Preisschilder?

Wie ESL und weitere digitale Elemente in den Möbelhäusern eingesetzt werden

Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH setzt auf Electronic Shelf Labels (ESL). Bislang sind 93 der 127 Filialen mit dieser Technologie ausgestattet ...

Thumbnail-Foto: GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die...
26.02.2024   #Tech in Retail #Kassen

GLORY auf der EuroCIS 2024: Automatisierung, Customer Experience und die Herausforderung des Personalmangels

Der Payment-Experte präsentiert zwei SB-Produktneuheiten sowie weitere zukunftsweisende Lösungen

Auf der EuroCIS vom 27. bis 29. Februar 2024 zeigt GLORY ganzheitliche Automatisierungslösungen, die Unternehmen aus Handel, Gastgewerbe ...

Anbieter

Extenda Retail Ab
Extenda Retail Ab
Gustav III:s Boulevard 50A
169 73 Solna
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
EXPRESSO Deutschland GmbH & Co. KG
Antonius-Raab-Straße 19
34123 Kassel
VusionGroup SA
VusionGroup SA
55 place Nelson Mandela
90000 Nanterre
REMIRA Group GmbH
REMIRA Group GmbH
Phoenixplatz 2
44263 Dortmund
Zebra Technologies Germany GmbH
Zebra Technologies Germany GmbH
Ernst-Dietrich-Platz 2
40882 Ratingen
SALTO Systems GmbH
SALTO Systems GmbH
Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
GLORY Global Solutions (Germany) GmbH
Thomas-Edison-Platz 1
63263 Neu-Isenburg
Innovative Technology Ltd.
Innovative Technology Ltd.
Innovative Business Park
OL1 4EQ Oldham